Lancia Delta HF 4WD (1987)

1986 kam der Delta HF 4WD auf den Markt. Diese Version verfügte über permanenten Allradantrieb und ein Vorderachsdifferential, ein zentrales Verteilergetriebe mit Ferguson-Viskosekupplung, die - je nach Bodenhaftung der Räder - 56% der Antriebskraft auf die Vorderräder, den Rest auf die Hinterräder leitete, und ein Torsen-Differential an der Hinterachse. Der Turbomotor des HF 4WD stammte aus dem Lancia Thema und basierte ebenfalls auf dem seit einiger Zeit erfolgreichen 2,0 l Motor von Fiat. Mit einem Hubraum von 1995 cm³ erreichte er 121 kW (165 PS) bei 5500 U/min und einem maximalen Drehmoment von 284 Nm im Overboost-Modus. Der Lancia Delta revolutionierte den Motorsport und dominierte die Rallye-Weltmeisterschaften.

Dieser Lancia Delta HF 4WD ist eine wirkliche Rarität. Das Fahrzeuge ist seit der ersten Zulassung im Juli 1987 in Japan, er knapp 56.000 KM gefahren und in einem sehr guten Zustand. Das tiefe dunkelblau und die typischen roten Unterzeichnungen auf den Seiten und dem Heck sowie im Kühlergrill runden das puristische Design des Deltas ab. Der Lancia ist sehr gepflegt und verfügt über alle Dokumente, die ihm ab Werk mitgegeben wurden. Einzelne Rechnungen der Arbeiten liegen vor, sind aber nicht übersetzt. Der 4WD erhielt offensichtlich fachgerechte Betreuung in Form von optimiertem Fahrwerk und weiteren Punkten, die dem Lancia sehr gut stehen.

...

Der hier angebotene Lancia Delta ist in einem tiefen dunkelblau ab Werk lackiert. Die roten Streifen geben dem Delta eine zusätzliche sportliche Optik. Insgesamt ist der Lack in einem sehr guten Zustand, so dass es keine Mängel, Beulen oder Macken gibt.

...

Der Delta hat sehr schöne, Lancia Delta-typische 8-Loch Felgen. Die 15 Zoll Felgen sind insgesamt in einem sehr guten Zustand. Auch die Bremsen sind in einem guten Zustand, so dass der TÜV keine Mängel festgestellt hat. Die Bremsen sind vorne innenbelüftet und sorgen für die nötige Verzögerung.

...

Die Innenausstattung ist typisch für den Lancia Delta. Die Sitze sind an den Außenflanken mit grauem Stoff überzogen und haben im inneren Bereich ein gestreiftes Muster. Die rechte Außenflanke des Fahrersitzen weist leichte Gebrauchsspuren auf, die aber dem Alter und der Benutzung entsprechend sind und zu keiner Einschränkung führen. Der Lancia hat eine Zentralverriegelung, Sportsitze, elektrische Fensterheber, eine Klimaanlage und eine sehr schöne Servolenkung. Die Klimaanlage und die elektrischen Fensterheber sind momentan außer Funktion, können aber mit entsprechender Befüllung und Riemenmontage wieder in Betrieb genommen werden.

...

Das Armaturenbrett ist sehr aufgeräumt und übersichtlich. Im Cockpit fällt die in der Mitte platzierte Anzeige für den Ladedruck sofort auf. Die 56.000 KM, die auf dem Tacho abgelesen werden können, stellen ebenfalls den tatsächlichen Kilometerstand dar, was den Lancia damit zu einer echten Seltenheit macht.

...

Der Motor und das Getriebe des Lancias sind sehr besonders, da bis zu 56% der Antriebskraft auf die Vorderachse geleitet werden kann. Dies passiert je nach Bodenhaftung und wird mit Hilfe eines zentralen Verteilergetriebes mit Ferguson Viskokupplung gesteuert. Der Motor leistet 165 PS bei 2.0l Hubraum. Der Motor stammt ursprünglich von Fiat und erreicht ein maximales Drehmoment von 284 Nm. Der Motor läuft ohne Probleme, so dass der Lancia fahrbereit ist. Der Lancia ist insgesamt in einem sehr schönen Zustand und kann mit einer sehr fairen 2 bewertet werden. TÜV wurde erfolgreich durchgeführt und sowohl das Voll- als auch das H-Gutachten, konnten bei der Abnahme ohne Mängel mühelos erhalten werden.

Kommentare und Gebote

    VerkäuferDLS Automobile
    HerstellerLancia
    ModellDelta HF 4WD Turbo
    Hergestellt1987
    FarbeDunkelblau
    Kilometerstand55.130 KM
    GetriebeSchaltgetriebe
    Preis26.950€
    Standort70736 Fellbach
    LänderversionJP
    Weitere Details
    Anbieter kontaktieren