Mercedes-Benz W124 300E Limousine aktuelle HU Impalabraun Metallic (1992)

Beendet
...
  • HerstellerMercedes-Benz
  • ModellW124
  • Herstellungsjahr1992
  • Kilometerstand178.010 km
  • GetriebeSchaltgetriebe
  • FarbeImpalabraun Metallic
  • Standort🇩🇪 Menden
  • LänderversionES
  • PS
  • VerkäuferHändler

Die Baureihe 124 von Mercedes-Benz hat im Jahr 1984 die beliebte Baureihe 123 abgelöst. Sie wurde als Limousine, T-Modell (Kombi), Coupé und Cabrio angeboten. Es gab auch Langversionen und Fahrgestelle für Sonderaufbauten. Mit der zweiten Modellpflege im Jahr 1993 wurde der Begriff E-Klasse eingeführt, die bis heute ein fester Bestandteil der Modellpalette von Mercedes-Benz ist. Angeboten wurde die Baureihe 124 in zahlreichen Ausstattungsvarianten und Motorisierungen. So gab es neben den typischen 6-Zylinder-Modellen auch 2 Liter 4-Zylinder-Motoren, erstmals ein 5-Zylinder-Dieselaggregat, aber auch einen V8 mit 5 Litern Hubraum. Abgelöst wurde die E-Klasse der ersten Generation von der Baureihe 210. Die Limousine W124 war das meistgebaute Modell der Baureihe 124 und wurde von 1984 bis 1995 in über 2 Millionen Einheiten gebaut.

Bei diesem gepflegten Youngtimer handelt es sich um einen Mercedes-Benz 300 E Limousine der Baureihe 124 aus dem Jahr 1992 (EZ 09/1992). Das Auto mit der VIN WDB1240301B768027 kommt ursprünglich aus Madrid (Spanien), es handelt sich daher um einen Import. Das Fahrzeug befindet sich in dritter Hand und ist nach Aussage des Verkäufers im jetzigen Besitz unfallfrei. Ein Scheckheft ist nicht vorhanden, Kilometerstand und Historie sind jedoch teilweise über Rechnungen, TÜV-Berichte etc. nachvollziehbar. Da das Fahrzeug die 30 Jahre noch nicht erreicht hat, ist noch kein Oldtimergutachten vorhanden, folglich gibt es auch noch keine H-Zulassung. Im nächsten Jahr wird der Mercedes jedoch 30 Jahre alt und bekommt damit die Möglichkeit auf eine Oldtimer-Zulassung. Der Wagen hat TÜV bis Dezember 2023. Verkauft wird er mit zwei Schlüsseln.

...

Der 300 E hat die Außenfarbe Impalabraun-Metallic und wurde einmal nachlackiert. Die Karosserie weist altersbedingte Gebrauchsspuren wie Kratzer und Beulen auf. Die Stoßfänger sind teils in Wagenfarbe lackiert, teils schwarz und haben vereinzelte Kratzer. Die Türen sind unterhalb mit Plastik beplankt, welcher ebenfalls in Wagenfarbe lackiert ist. Auf der Fahrerseite befinden sich um das hintere Radhaus einige Kratzer und Schrammen. Stoßfänger und Plastikbeplankungen der Türen sind vom Rest der Karosserie mit einer umlaufenden Chromleiste optisch getrennt. Die Außenspiegel sind in Wagenfarbe lackiert, die schwarzen Halterungen sind jedoch versprödet und zeigen zahlreiche Risse. Rund um den hinteren Mercedesstern auf der Heckklappe befinden sich markante Kratzer. Die Antenne ist abgebrochen. Modifikationen am Fahrzeug sind dem Besitzer keine bekannt.

...

Der 300 E steht auf originalen 15-Zoll Leichtmetallfelgen, die laut Besitzer Gebrauchsspuren haben. Die Reifen verfügen dem Besitzer zufolge über ausreichend Profil, die Bremsen haben einen Zustand von ca. 50%.

...

Angelehnt an die Farbe der Karosserie ist der Innenraum in der edlen Farbe Dattel mit dem Polstercode 064 gestaltet. Die Sitze sowie die hintere Sitzbank sind mit hellbraunem, dezent gemustertem Stoff bezogen. Ein brauner Teppich kleidet den Fußboden aus. Das Lenkrad ist schwarz, genau wie der obere Teil des dreifarbigen Armaturenbrettes. Der untere Teil des Armaturenbrettes trägt die Farbe Dattel, eine Leiste in Holzoptik bildet die Farbtrennung und zieht sich als Zierelement bis in die Türverkleidungen hinein. In der Mittelkonsole befinden sich ebenfalls üppige Holzapplikationen. Das Fahrzeug hat Kopfstützen hinten sowie Armlehnen vorn und hinten. Neben Servolenkung und Zentralverriegelung verfügt der 300 E über elektrische Fensterheber, eine Klimaanlage, ABS und ein Autoradio. Der Innenraum hat nach Aussage des Verkäufers altersbedingte Gebrauchsspuren.

...

Alle Instrumente des Mercedes sind laut Aussage des Verkäufers funktionstüchtig. Der abgelesene Kilometerstand liegt bei 178.010 Kilometern.

...

Dieser W124 verfügt über einen 6-Zylinder-Motor mit 2960 ccm Hubraum und einer Leistung von 133 kW (180 PS). Das 5-Gang-Schaltgetriebe mit Knüppelschaltung überträgt die Kraft auf die Hinterachse. Ein frischer Service wird beim Verkauf durchgeführt. Die Motoren der Baureihe 124 sind bekannt für ihre Robustheit und Langlebigkeit. Hohe Laufleistungen sind bei guter Pflege kein Problem.

...

Der Unterboden befindet sich laut Aussage des Verkäufers in ungeschweißtem Zustand. Anstehende Reparaturen sind keine bekannt, somit ist der angehende Oldtimer ein Fahrzeug zum Reinsetzen und Losfahren und kann schon im nächsten Jahr das H-Kennzeichen erhalten.

Zum Fahrzeug liegen zudem einige Videos vor:



Kickdown Check

  • Kickdown Fotograf war vor Ort
  • Video vom Fahrzeug vorhanden
  • Hauptuntersuchung
  • Vollständiges Scheckheft
  • Kilometerstand nachvollziehbar
  • Matching Numbers
  • Aktueller Service durchgeführt
  • Niedriger Kilometerstand

Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

  • Auktionstyp
    Mindestpreis
    Mit Mindestpreis
  • Höchstgebot
    Höchstbieter
    2.800 €
    ARA
  • Verbleibende Zeit
    Beendet
  • Auktionsstart
    Folgt
  • Anmelden um ein Gebot abzugeben
  • Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
    Kontakt zu Moritz Helbich