Jaguar E-Type (1968)

0
Verkäufer
Privater Anbieter
  • HerstellerJaguar
  • ModellE-Type
  • Herstellungsjahr1968
  • Kilometerstand93.000 KM
  • GetriebeSchaltgetriebe
  • FarbeSilber
  • Preis76
  • StandortMeerbusch
  • LandDE
  • Sonstiges
  • VerkäuferPrivater Anbieter

<b>Der Jaguar steht nicht mehr zum Verkauf. Das Inserat dient nur noch als Portfolio. </b> <br> Dieser Jaguar E-Type aus dem Jahre 1968 kam in den 90er Jahren aus den USA nach Deutschland. Er steh in der Farbe Gun Metal Silver da und ist äußerlich in einem sehr guten Zustand, so dass es keinen Rost gibt und alle Spaltmaße passen. Der Jaguar wurde aufwendig restauriert, dabei wurde vor allem auf Funktion, Fahrerlebnis und Belastbarkeit geachtet. Seit 2016 gibt es Investitionen über 55.000€, die alle samt belegbar sind. Zusätzlich sind Belege über 9.000€ seit dem Import vorhanden. Das gesamte Fahrwerk wurde 2016 neu gemacht. Ein neuer Motor kam 2018 (der original Motor ist zusätzlich dabei).Das 4-Gang Getriebe ist ebenfalls neu (2018), sowie die Hinterachse und die Bremsen (2020). Gesamte Antriebseinheit überholt (2016) Räder und Reifen wurden das letzte mal 2017 erneuert. Die 123 Zündung, Elektrik und Instrumente, sowie Kühler und sämtliche Schläuche wurden 2019 neu gemacht. Die Innenausstattung ist in einem guten Zustand und hat leichte Patina. Der Krümmer und die Auspuffanlage sind ebenfalls neu. Die Chromteile wurden teilweise erneuert und sind laut Besitzer in einem perfekten Zustand. Alle Arbeiten wurden durch sehr namhafte und bekannte Jaguarspezialisten durchgeführt. Die komplette Dokumentation des Neuaufbaus des Motors und des Umbaus Getriebe & Fahrwerk mit über 500 Bildern ist vorhanden und kann bei Interesse selbstverständlich komplett eingesehen werden. Hier finden Sie 2 Videos - einmal rundum und einmal auf der Landstraße: https://www.youtube.com/watch?v=CVBUnB6g9F8&feature=youtu.be https://www.youtube.com/watch?v=CVBUnB6g9F8&feature=youtu.be

Bitte beachten: Der Jaguar wurde verkauft und steht nicht mehr als Angebot zur Verfügung.

4

Räder und Reifen wurden das letzte mal 2017 erneuert. Die 123 Zündung, Elektrik und Instrumente, sowie Kühler und sämtliche Schläuche wurden 2019 neu gemacht. Die Innenausstattung ist in einem guten Zustand und hat leichte Patina. Der Krümmer und die Auspuffanlage sind ebenfalls neu. Die Chromteile wurden teilweise erneuert und sind laut Besitzer in einem perfekten Zustand. Alle Arbeiten wurden durch sehr namhafte und bekannte Jaguarspezialisten durchgeführt. Die komplette Dokumentation des Neuaufbaus des Motors und des Umbaus Getriebe & Fahrwerk mit über 500 Bildern ist vorhanden und kann bei Interesse selbstverständlich komplett eingesehen werden.

3

Der Jaguar ist sofort fahrbereit und springt sofort an. Der Motor läuft seidenweich und dreht perfekt durch alle Drehzahlbereiche. Das sehr gut abgestufte Getriebe ist perfekt für Touren auf der Landstraße. Durch den Overdrive kann man bei 150 km/h gut bei 2.500-3.000 RPM fahren. Auch für längere Strecken eignet sich der Jaguar sehr gut.

3

Der Innenraum ist klassisch in schwarz gehalten und ist in einem komplett originalen Zustand. Die Sitze haben für das Alter des Jaguars nur leichte Patina, die aber keineswegs stört. Das Leder ist somit in einem guten Zustand.

1

Äußerlich ist der Jaguar in einem sehr guten Zustand, da im Rahmen der Restauration viele Dinge überholt oder komplett erneuert wurden. Die Chromteile sind, wie auf den Fotos zu erkennen, in einem tadellosen Zustand.

1

Der Jaguar ist trocken und hat keinen Rost, da er trocken stand. Es gibt keinerlei Probleme oder Mängel bei dem E-Type, weder technisch noch optisch.

Die Beschreibung dieser Auktion ist nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

Kommentare & Gebote

    Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
    Kontakt zu Moritz Helbich