MG MGB GT (1970)

...
Ende in5 Tage
Höchstgebot4.000,00 €
Bieten

Verkäufer

  • HerstellerMG
  • ModellMGB GT
  • Herstellungsjahr1970
  • Kilometerstand16.158 mls
  • GetriebeSchaltgetriebe
  • FarbeRot
  • StandortOdense
  • LänderversionDK
  • Sonstiges
  • VerkäuferHändler

Den MGB gibt es in allen Generationen seit eh und je für relativ überschaubares Geld. Sowohl die Cabrio-Version als auch die geschlossene Variante (GT-Version) zieht bis heute viele Oldtimerfreunde in ihren Bann. Ein MGB ist ein kerniger Brite mit eigenem Charakter, dessen Konstruktion recht zuverlässig ist. Die GT-Version trägt die Handschrift von Pininfarina – ein typischer kleiner Sportwagen, der aufs Wesentliche reduziert ist. Ein MGB GT wurde seinerzeit nicht zu Unrecht als „Aston Martin des kleinen Mannes“ bezeichnet. Er ist nicht nur für Einsteiger gut geeignet, auch sportlich ambitionierte Oldtimerenthusiasten interessieren sich für den Briten. Die nötigen Ersatzteile findet man meistens problemlos bei Händlern und im Internet.

In dieser Auktion steht ein schöner MGB GT aus der dritten Baureihe in sportlich klassischem Rot zum Erwerb. Es ist ein im Dezember 1970 erst-zugelassener Wagen, der aber schon dem Modelljahr 1971 zugeordnet wird. Die genaue Besitzer-Anzahl ist dem jetzigen Halter nicht bekannt, jedoch ist der MG laut seiner Fahrgestellnummer GHD5UA200428G in die USA erst-ausgeliefert worden. Der letzte Besitzer, so der jetzige Halter, soll ein Däne gewesen sein. Zum MGB GT ist noch ein Schlüsselpaar vorhanden. Er ist momentan nicht angemeldet, eine deutsche Zulassung ist noch nicht vorhanden.

...

Ein Hauch italienischer Eleganz zieht sich durch die Karosserie-Linien des vom Designer Pininfarina gezeichneten GT: Der im Laufe der Jahre schon einmal nachlackierte MGB GT besticht durch sein rotes Äußeres. Die Spaltmaße befinden sich, für ein britisches Fahrzeug jenes Alters, in akzeptablem Zustand. Es sind keine äußerlichen Modifikationen erkennbar. Der Chrom am MG glänzt noch so wie er soll und die Zierteile sind, soweit ersichtlich, alle am Fahrzeug vorhanden. Die Beleuchtung ist in sauberer Verfassung und laut Eigner ist der MGB GT unfallfrei. Der Lackzustand ist dem Alter entsprechend mit normalen Gebrauchsspuren zu vermerken. Es gibt ein paar Roststellen, welche aber auf der vielsagenden Fotostrecke ersichtlich sind.

...

Reifen der bekannten Firma Yokohama sind am Fahrzeug montiert. Zusätzlich zieren den MG klassische, verchromte Speichenräder, die damals eine aufpreispflichtige Sonderausstattung waren. Der Zustand der Reifen ist, genauso wie der Zustand der Bremsen, nach Rücksprache mit dem Besitzer als gut einzustufen. Auch in diesen Bereichen gibt es nur kleinere Gebrauchsspuren. Die Dreieckslenker vorne, mit Schraubenfedern und Stabilisatoren sowie das hintere Fahrwerk mit seiner Starrachse und Blattfedern erweisen sich augenscheinlich als original und nicht modifiziert.

...

Im Interieur sind schwarze Vinylsitze zu erblicken, welche ohne jegliche Art der Beanstandung in sauberer Verfassung sind. Im Innenraum ist die normale Benutzung durch die Jahre erkennbar, jedoch sprechen wir hier von einem mittlerweile über 50 Jahre alten Oldtimer, der schon seine ein oder andere Patina zeigen darf. Das MG-Dreispeichenlenkrad weist keine Abnutzungsspuren auf, das Armaturenbrett zeigt keine grässlichen Blasen und die Türtafeln sind genauso wie der Teppichboden in flecken-freiem Zustand. Der Gummi des Ausstellfensters auf der Fahrerseite sollte jedoch erneuert werden, da dieser nicht mehr zur Gänze erhalten ist. Als Radio wurde ein Blaupunkt-Autoradio eingesetzt. Der Dachhimmel zeigt keine Beschädigungen und die Fenster werden von Hand gekurbelt.

...

Die sehr gut ablesbaren, in edlem Chrom eingefassten Armaturen funktionieren anstandslos. Auch die restlichen Instrumente und Bedienelemente des MGB GT befinden sich in gutem Erhaltungszustand. Der Tachometer zeigt eine Gesamtlaufleistung von 16.174 Meilen an: Der Halter lässt anmerken, dass der genaue Kilometerstand aufgrund der fehlenden Historie leider nicht mehr nachvollziehbar ist.

...

Der langhubig ausgelegte 1,8 Liter Vierzylinder des MGB GT bietet mit seinen 95 PS genug Leistung in allen Lagen und ist obendrein bei pfleglicher Behandlung robust wie ein Traktor-Motor. Das 4-Gang Handschaltgetriebe macht keine auffälligen Geräusche und lässt sich gut durch die Gassen führen. Laut Angaben des Besitzers ist der letzte Service im Jahr 2020 erledigt worden, Problemstellen bei der Mechanik gibt es keine.

...

Unterboden-technisch gibt es durch die Jahre auftretende Korrosions-Ansätze. Wirklich stark betroffene Stellen gibt es jedoch augenscheinlich keine. Der Halter gibt an, dass sich der Unterboden in einem normalen, gebrauchsmäßigen Zustand befindet

Die Beschreibung dieser Auktion ist nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

Kommentare & Gebote

  • Preisschätzung
    Mindestpreis
    15.000€ - 18.000€
    Noch nicht erreicht
  • Höchstgebot
    Höchstbieter
    4.000 €
    2 Gebote
    Wolfgang.B.
  • Verbleibende Zeit
    5 Tage
  • Auktionsende
    27.10.2021 21:00
  • Einloggen oder Registrieren, um mitzubieten.
  • Anmelden und Auktion beobachten
  • Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
    Kontakt zu Moritz Helbich