Mercedes-Benz W126 560 SEL (1990)

...
  • VerkäuferHändler
  • HerstellerMercedes-Benz
  • Modell560 SEL W126
  • Herstellungsjahr1990
  • FarbeDunkelblau
  • Kilometerstand78.900 Km

Der Mercedes-Benz W126 ist die interne Bezeichnung für die zweite Generation der S-Klasse, die als Limousine (1979-1991) und Coupé (1981-1990) hergestellt wird und der Nachfolger des W116 ist. Ein Wagen der Baureihe 126 gilt als ein robust gebautes Fahrzeug. Laufleistungen von 500.000 km und mehr mit dem ersten Motor und dem ersten Getriebe sind besonders bei Achtzylindern, bei guter Wartung und Pflege keine Seltenheit. In der Regel funktionieren auch die damals exotischen Sonderausstattungen wie elektrische Sitzverstellungen heute noch problemlos.

Der W126 ist in Dunkelblau (904) lackiert. Der Wagen wurde laut Besitzer nie im Winter bewegt und hat keinerlei Salzspuren, demnach ist Rost bei diesem W126 kein Problem. Auch Beulen, Macken oder andere Beschädigungen sind laut Besitzer nicht vorhanden, da der Wagen stets gepflegt wurde.

...

Zum verkaufen steht dieser sehr schöne Mercedes-Benz 560 SEL aus dem Jahr 1990 ist in blau über blauem Velours gehalten. Der 5,5-Liter-M117-SOHC-V8 Motor leistete im Neuzustand 279 PS und treibt die Hinterräder über ein Viergang-Automatikgetriebe an. Die Erstauslieferung des Wagens erfolgte in Japan, bis der Mercedes 2018 nach Deutschland importiert wurde. Seit dem Import wurde der Mercedes nur wenig vom aktuellen Besitzer bewegt. Insgesamt ist der 560 SEL nur 78.940km gefahren, die auch durch die Servicehistorie und Exportpapiere nachvollzogen werden können. Das Auto hat aktuell keinen TÜV, für die Zulassung müssen die Linkslenker Scheinwerfer an die deutsche StvO angepasst werden. Der Wagen hat ein lückenloses Scheckheft und alle japanischen Exportpapier liegen vor und können in der Galerie eingesehen werden.

...

Ein 560 SEL kommt standesgemäß mit den originalen Gullideckel Alufelgen, die hier ebenfalls vorzufinden sind und dem Wagen den zeitgenössischen Look verleihen. Die Reifen und Bremsen des Autos zeigen keine Mängel auf.

...

Im Innenraum erwartet den Fahrer die gewohnte Exzellenz von Mercedes. Großzügige Sitze in blauem Velours (926), die perfekt zu der restlichen Innenausstattung passen, befinden sich in einem sehr guten Zustand, wie in den weiteren Fotos gesehen werden kann. Die passenden Fußmatten sowie die Türverkleidungen in Blau runden das Gesamtpaket ab.

...

Auf dem 6-stelligen Kilometerzähler werden abgelesen 78.490 km angezeigt, die auch im Serviceheft nachvollzogen werden können. Die Kilometerstände der Servicetermine sind wie folgt: 1.636km, 10.415km, 18.801km, 28.432km, 31.315km, 36.267km, 38.371km, 40.241km, 45.414km, 51.334, 54.816km, 67.467km, 70.523km, 73.812km, 75.800km, 77.200km (2015/06/30), 78.300km(2017/07/05).
Der W126 hat kommt mit einer längeren Liste von Sonderausstattungen. Zu den Sonderausstattungen gehören unter anderem:

  • 226 Fußstützen im Fond
  • 442 Fahrer Airbag
  • 581 Klimatisierungsautomatik
  • 592 Wärmedämmendes grünes Glas rundum heizbare Heckscheibe
  • Bandfilter
  • 872 Sitzheizung Fahrer/Beifahrer
  • 873 Sitzheizung Fondsitz links und rechts

...

Der 5,5-Liter-M117-SOHC-V8 Motor mit 238 PS und dem Viergang-Automatikgetriebe ist in einem guten Zustand. Wie auf den Bildern zu erkennen, ist der Motorraum sehr ordentlich gehalten und gepflegt. Das Auto hat aktuell keinen deutschen TÜV, für die Zulassung müssen die Linkslenker Scheinwerfer an die deutsche StvO angepasst werden. Der Wagen hat ein lückenloses Scheckheft und alle japanischen Exportpapier liegen vor.

Kommentare und Gebote

    Aktuelle Auktion
    • HöchstgebotNoch kein Gebot
    Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
    Kontakt zu Moritz Helbich