Porsche 928 S Sonderfarbe Vollleder Sitzheizung Schiebedach 300 PS 193t km (1985)

Beendet
...
  • HerstellerPorsche
  • Modell928 S
  • Herstellungsjahr1985
  • Kilometerstand193.986 km
  • GetriebeAutomatik
  • FarbeSonderfarbe L999
  • Standort🇳🇱 Hengelo
  • LänderversionDE
  • Sonstiges
  • VerkäuferHändler

1977 eingeführt, erhielt er anfangs nicht die gerechte Würdigung von den gusseisernen Heckmotor-Luftboxer-Fans, welche ihm zustand. Durch das andere Fahrzeuglayout mit Frontmotor, Wasserkühlung und Achtzylinder wusste die eingefleischte 911er-Fraktion nicht auf Anhieb, was sie vom neuen Porsche 928 halten sollte. Doch weniger emotionale Zeitgenossen stellten dann sehr schnell fest, dass die neuen, wassergekühlten Frontmotor-Coupés mit Transaxle-Bauweise exzellente Fahreigenschaften und Allroundqualitäten aufwiesen. War die Dynamik des ersten 928er mit 340 PS aus 4,5 Litern Hubraum noch nicht derart ausgereift, sorgte bereits die zweite Entwicklungsstufe, der 928 S, welcher 1980 eingeführt wurde, für satte 300 PS bei um rund 25 Prozent gesunkenen Verbrauchswerten.

Für Sie besteht nun die Möglichkeit, in dieser Auktion einen eben solchen Porsche 928 S aus dem Baujahr 1985 zu ersteigern. Dem Besitzer zufolge wurde der Porsche im April 1985 erstausgeliefert, vermutlich nach Deutschland. Sicher ist nur, dass es ein europäisches Fahrzeug ist. Der 928 wurde im Juli 1997 laut Besitzer in die Niederlande importiert. Der Transaxle-Sportler weist lediglich 3 Vorbesitzer auf, wobei der letzte Halter ein Porsche Spezialist war. Ein partieller Nachweis der Historie ist durch teilweise vorliegende Rechnungen und diverse frühere Prüfberichte möglich. Der 928 besitzt niederländische Papiere und weist auch einen niederländischen TÜV auf, welcher bis 05/2023 läuft. Außerdem ist noch erwähnenswert, dass zum Fahrzeug mit der Fahrzeugidentifikationsnummer WPOZZZ92ZFS841462 noch 3 Schlüssel vorhanden sind.

...

Äußerlich ist aufgrund des sehr schönen Lackzustandes eine Nachlackierung nicht auszuschließen, der Porsche wurde mit dem Code L999, also einer Lackierung nach Kundenwunsch, erstausgeliefert. Die Farbgebung kommt einem grauen Farbton recht nahe. Lackschäden sind an der gesamten Karosserie des 928 nicht zu erkennen, offenkundig ist die Lackierung sauber durchgeführt worden, da auch keine Lackläufer oder Farbunterschiede auszumachen sind. An den Glasflächen lässt sich keine Beanstandung tätigen, sie sind nicht zerkratzt oder anderweitig beschädigt. Die Windschutzscheibe zeigt keinen Steinschlag auf. Äußerliche Modifikationen sind am Fahrzeug nicht vorhanden. Die markanten Klappscheinwerfer im Froschaugen-Stil lassen sich problemlos ein- und ausfahren.

...

16 Zoll große, originale, sogenannte Gullideckel Felgen sind am Porsche montiert. Auf diesen aufgezogen sind dieses Jahr erneuerte Reifen. Die Felgen präsentieren sich in einwandfreiem Erhaltungszustand, die Bremsen sind als gut zu bewerten, Mängel in diesen Bereichen sind nicht vorhanden. Die berühmte und Porsche typische hintere „Weissach-Achse“ erstrahlt genauso wie der Rest des Fahrwerks in originaler Befindlichkeit.

...

Das Interieur präsentiert sich mit grauen Vollleder-Sportsitzen, einem problemlos zu öffnenden Schiebedach und einer hochwertigen Materialanmutung. Sogar der werks-originale Bordwerkzeug-Satz ist noch vollständig erhalten. Aufgeräumt und schlicht wirkt das 928er-Armaturenbrett: Es ist ebenfalls in grauer Farbe gehalten und zeigt einige Sprünge an der Oberfläche. Ansonsten sieht man dem Innenraum die Kilometerleistung des Porsche keineswegs an, am ehesten merkt man die Laufleistung am Lenkrad, welches sich leicht abgegriffen zeigt. Ausstattungsmäßig befinden sich eine Servolenkung, elektrische Fensterheber, elektrisch verstellbare Sitze inklusive Sitzheizung beidseitig, ABS und das bereits erwähnte elektrische Schiebedach an Bord des Porsche 928 S.

...

Alle Instrumente weisen eine anstandslose Funktion auf, der Tacho zeigt eine abgelesene Kilometerleistung von 193.986 km an. Die Gesamtlaufleistung kann aufgrund der vorhandenen Historie nur ansatzweise nachvollzogen werden. Augenscheinlich offensichtlich ist jedoch der gute Lackzustand des 928 S in Kombination mit der schön erhaltenen Innenausstattung, was eine derartige Kilometerleistung nicht vermuten lässt.

...

Beim Öffnen der Motorhaube zeigt sich der wassergekühlte Achtzylinder-V-Motor, welcher in diesem „S“ Modell satte 300 PS bei 5.900 U/Min leistet und für 385 Newtonmeter bei 4500 U/Min sorgt. Ein Transaxle-Antrieb sorgt für ein optimales Gewichtsverhältnis: Die Motorkraft wird mittels einer Zentralrohrwelle an die Hinterachse geleitet, an der auch das 4-Gang Automatikgetriebe sitzt. Auf Seiten der Motor-/Getriebeeinheit sind keine Mängel vorzufinden, ein letzter Service wurde dieses Jahr erledigt. Laut jetzigem Besitzer wurde in vergangener Zeit das Transaxle-Lager erneuert, als anstehende Reparatur würde laut diesem der Wechsel des Zahnriemens nächstes Jahr anstehen. Am Unterboden zeigen sich keine Ungereimtheiten. Dieser befindet sich für die Gesamtlaufleistung des Porsche 928 S augenscheinlich in sehr guter Verfassung ohne Rostlöcher oder anstehende Arbeiten.

...

Die beigefügten Bilder zeigen einen augenscheinlich recht gut erhaltenen Zustand. Dies unterlegen auch Aussagen des Halters, wonach der Unterboden sehr gut sei.

Kickdown Check

  • Gutachten vorhanden
  • Kickdown Fotograf war vor Ort
  • Video vom Fahrzeug vorhanden
  • Hauptuntersuchung
  • Vollständiges Scheckheft
  • Kilometerstand nachvollziehbar
  • Matching Numbers
  • Aktueller Service durchgeführt
  • Niedriger Kilometerstand

Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

  • Auktionstyp
    Mindestpreis
    Mit Mindestpreis
  • Höchstgebot
    Höchstbieter
    9.400 €
    flarmeier
  • Verbleibende Zeit
    Beendet
  • Auktionsstart
    Folgt
  • Anmelden um ein Gebot abzugeben
  • Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
    Kontakt zu Moritz Helbich