Morris Mini Cooper 1000 Mk II (1969) Frame-Off Restauration

Beendet
...
Verkäufer
  • HerstellerMorris
  • ModellCooper 1000 mk ll
  • Herstellungsjahr1969
  • Kilometerstand1.500 km
  • GetriebeSchaltgetriebe
  • FarbeRot
  • StandortArisdorf, CH
  • LänderversionCH
  • SonstigesZoll bei Ausführung
  • VerkäuferPrivat

Als Marke gibt es Mini erst seit 1969. Davor hieß der Kleine ab 1959 mal Austin, mal Morris, da beide zur Britisch Motor Corporation, später zu British Leyland gehörten. Der erste Cooper erschien 1961 und wurde über die Jahre kontinuierlich weiterentwickelt. Motorsportgrößen wie Niki Lauda heimsten mit einem Cooper erste Lorbeeren ein. Bis heute wuseln Mini durch Rennserien. Der Mini ist ein Großer, wenn es um maximalen Fahrspaß geht – zumal als Cooper mit unter 700 Kilogramm Leergewicht. Dreimal gewann das Energiebündel die Rallye Monte-Carlo, die zahmeren Versionen eroberten millionenfach die Herzen der Fans.

In dieser Auktion ist ein vollrestaurierter Morris Mini Cooper 1000 MK2 aus 1969 zu ersteigern. Der Mini stammt aus 2.Hand und ist eine Schweizer Erstauslieferung und steht heute immer noch in der Schweiz, die Fahrzeugidentifikationsnummer lautet KA2S6 1288016. Der Cooper besitzt einen Schlüsselsatz und die Historie ist nicht nachweisbar. Der Wagen ist nicht zugelassen wurde aber regelmäßig mit einem einem "Händlerschild" (Schweizer Pendant zu Roten Nummern) bewegt. Der Besitzer gibt an, dass der Mini Cooper keine Matching Numbers besitzt, jedoch ein Gutachten hat und unfallfrei ist. Von dem Morris Mini mk II wurden nur 7.500 Stück produziert und laut Besitzer gibt es in der Schweiz insgesamt nur noch vier Stück.

...

Äußerliche Mängel gibt es keine, der Mini Cooper wurde fein säuberlich komplett restauriert, die Originalfarbe ist Rot mit einem schwarzen Dach, in dieser klassischen Farbkombination wurde der Mini auch neu lackiert. Die Lackierung ist augenscheinlich sehr gut durchgeführt worden, der Cooper wurde vor der Lackierarbeit komplett zerlegt und entlackt, sodass nur die Rohkarosserie überblieb, was auch auf der Fotostrecke ersichtlich ist. Auch die Zierelemente aus Chrom befinden sich in außerordentlich guter Verfassung.

...

Es sind schwarze Alufelgen in sportlichem Stil montiert, auf welchen neue Reifen aufgezogen wurden. Der Zustand der Felgen, sowie der Bremsen und dem Fahrwerk sind laut Besitzer ebenfalls beanstandungsfrei, da all diese Komponenten im Zuge der Restauration erneuert oder ausgebessert wurden. Die Felgen wurden erst kürzlich durch den Besitzer aufgeschweißt, abgedreht und entlackt. Danach wurden die Felgen pulverbeschichtet, aufpoliert und fünf Mal lackiert. Besonders ist noch, dass an der Vorderachse noch die originalen Scheibenbremsen sind.

...

Das Interieur befindet sich ebenfalls in neuwertigem Zustand, das schwarze Kunstleder ist beschädigungsfrei und die wenigen Anzeigen, welcher ein Mini besitzt, sind alle intakt und in sauberer Verfassung. Auch im Innenraum gibt es keine Schäden zu beanstanden. Als besonderes Ausstattungsmerkmal ist der spezielle Dachhimmel laut Besitzer zu erwähnen.

...

Der Kilometerzähler steht momentan auf 99.997 Kilometer. Nachweise für den Kilometerstand gibt es leider keine mehr, jedoch ist aufgrund der Komplettrestauration dieser Mini Cooper so gut wie möglich neu aufgebaut worden, damit die nächsten Jahrzehnte problemlos unter die Räder genommen werden können. Alle Instrumente weisen eine anstandslose Funktion auf.

...

Der Motor ist ein 55 PS Morris Aggregat mit 998ccm Hubraum, geschaltet wird über ein 4-Gang Handschaltgetriebe. Der Motor der eigentlich nur 50 PS hat, leistet aufgrund einer neuen Nockenwelle 55 PS. Natürlich ist im Zuge der Restauration auch der Motor einer kompletten Revision unterzogen worden. Somit gibt es momentan keine Mängel an der Technik.

...

Auf diesem Bild ist der Morris inmitten des Restaurationsprozesses zu sehen. Eine umfangreiche Dokumentation finden Sie in der Galerie. Der Unterboden ist in einem sehr guten Zustand. Laut Angaben des Besitzers ist der Mini Cooper MK2 ein sehr schönes Schmuckstück mit einem richtigen Go-Kart Fahrgefühl. Es gibt weder im Bereich Exterieur, noch im Interieur oder im Bereich der Technik irgendwelche anstehende Dinge zu erledigen. Der neue Besitzer bekommt mit diesem Mini Cooper ein in topzustand restauriertes Exemplar der Marke.

Die Beschreibung dieser Auktion ist nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

  • Preisschätzung
    Mindestpreis
    41.000€-46.000€
    Noch nicht erreicht
  • Höchstgebot
    Höchstbieter
    12.000 €
    Sean
  • Verbleibende Zeit
    Beendet
  • Auktionsstart
    14.09.2021 00:00
  • Anmelden um ein Gebot abzugeben
  • Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
    Kontakt zu Moritz Helbich