BMW E24 635 CSI 218PS nur 54.000 mi 15" BBS CD Note 2 (1984)

Beendet
...
  • HerstellerBMW
  • Modell635 CSI
  • Herstellungsjahr1984
  • Kilometerstand54.160 mi
  • GetriebeAutomatik
  • FarbeBahama Beige Metallic 170
  • Standort🇩🇪 Waghäusel
  • LänderversionUS
  • Sonstiges
  • VerkäuferPrivat

Mit dem E24 entwarf der legendäre BMW-Designer Paul Bracq eines der elegantesten Coupés seiner Zeit als Nachfolger des beliebten E9. 1976 wurde das Modell auf dem Genfer Salon vorgestellt. Schon 1978 ergänzte eine sportliche Variante die eher auf Komfort ausgelegt 6er-Reihe. Der 635 CSi verfügt neben der einem stärkeren Motor unter anderem über einen neuen Frontspoiler, Zierstreifen, BBS Felgen und einen matt-schwarzen Heckspoiler. Die Produktserie wurde noch bis 1989 gefertigt und nach einer Pause von 16 Jahren durch den 6er E63 im Jahr 2004 weitergeführt.

Bei diesem hier angebotenen BMW 635CSi E24 handelt es sich um ein im Oktober 1984 gebautes Modell. Aufgrund dessen, dass das Fahrzeug in den USA erstzugelassen wurde, verzögerte sich diese bis in den Januar des Jahres 1986. Der gebürtige Münchner verfügt über nur eine Vorbesitzerin vor dem aktuellen Halter. Diese fuhr das Fahrzeug bis zum Verkauf an den heutigen Halter im sonnigen Fernandina Beach in Florida. Unterlegt werden kann diese Angabe durch einen CARFAX-Report ohne negative Einträge. Somit handelt es sich bei diesem 635CSi um ein Importfahrzeug. Der Import wurden 2015 durchgeführt. Mit dem heutigen Besitzer eingerechnet verfügt der BMW demnach über zwei Halter. Das Fahrzeug mit der VIN WBAEC8401F0610288 verfügt über vier Schlüssel und darf bis zum Juni 2023 eine gültige TÜV-Plakette tragen. Zudem verfügt der Münchner über eine H-Zulassung. Das Scheckheft des 6er ist dem Halter zufolge lückenlos und vollständig. Somit lässt sich der Kilometerstand anhand von Historie in Form von Rechnungen, TÜV-Unterlagen und ähnlichem nachvollziehen. Ein Gutachten von Classic Data aus Juni 2021 liegt vor und weist eine Note von 2- aus. Zudem liegt ein BMW Classic Zertifikat vor. Der BMW verfügt über Matching Numbers und ist laut Besitzer unfallfrei.

...

Von außen schmückt sich der 635CSi in der Farbe Bahamabeige Metallic. In dieser Farbe hat der BMW auch 1984 die Werkshallen verlassen und wurde laut Besitzer einmalig in dieser Farbe nachlackiert. Den Angaben des Halters zufolge ist der BMW weitestgehend original, sodass keine äußerlichen Modifikationen vorzufinden sind. Am Außenkleid des Münchners sind lediglich kleinere Lackmängel zu finden. In diesem Zusammenhang sind laut Besitzer zudem die Dichtungsgummis zu nennen, die durch den Zahn der Zeit leicht porös sind, es wurden aber bereits einige dieser Dichtungsgummis erneuert.

...

Das Coupé verfügt über originale BBS 15 Zoll Felgen. Diese wurden laut Besitzer generalüberholt, gestrahlt und neu eloxiert. Zudem wurden dem BMW neue Reifen spendiert in Form von Vredestein Reifen im Giugiaro-Design. Modifikationen sind in diesem Bereich, den uns vorliegenden Aussagen zufolge, nicht durchgeführt worden. Die komplette Bremsanlage wurden ebenfalls überholt. Der jetzige Besitzer hat sowohl neue Scheiben, Sättel, Klötze und Schläuche verbaut. Somit liegen laut Besitzer keine Mängel vor. Insgesamt wurden an diesem Fahrzeug Reparaturen und der Austausch von Verschleißteilen für über 7000€ durchgeführt sowie stecken zusätzlich 3000€ an Arbeitslohn in dem schönen BMW.

...

Der Innenraum zeigt sich klassisch und luxuriös in schwarzem Echtleder. Typisch durch die Sonneneinstrahlung in den Südstaaten der USA, aber auch generell bei dem 6er dieser Baureihe hat das Armaturenbrett einige Risse von sich getragen. Die Ablageflächen sind aus diesem Grund mit einem Velours-Cover abgedeckt. Wie auf den Bildern zu sehen ist, weist der Rest des Armaturenbretts noch leichte Risse auf. Die Sitze sind augenscheinlich in einem guten Zustand und weisen lediglich alterstypische Gebrauchsspuren auf. Zur Ausstattung des BMW gehören neben einem Schiebedach eine Servolenkung, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, eine Klimaanlage, elektrische Außenspiegel, ABS, ein Tempomat und ein Radio. Hervorzuheben ist zudem das vollständige Bordwerkzeug, sowie das originale BMW Handbuch.

...

Die Anzeigeinstrumente funktionieren laut Besitzer tadellos und weisen eine Laufleistung von ca. 54.000 mi aus. Dies entspricht knapp 87.000 km.

...

Ein vollständiges Werkzeugset liegt vor.

...

Der BMW wird von einem 3.453 cm³ großen Reihensechszylinder über die Hinterräder angetrieben. Der Motor verfügt über 218 PS und ist an ein Automatikgetriebe angeschlossen. Die Herstellerangabe von 0-100 km/h liegt bei 7,6 s und die angegebene Höchstgeschwindigkeit bei 225 km/h. Der letzte Service wurde im Juni 2021 durchgeführt. Laut Besitzer liegen keine technischen Mängel, bis auf einen undichten Klimakompressor, vor. Dieser müsste getauscht werden, wenn die Klimaanlage genutzt werden soll, so der Besitzer.

...

Sowie ein Gutachten mit der Note 2- und einen Wiederbeschaffungswert in Höhe von 36.000€

...

Der Unterboden zeigt sich augenscheinlich in sehr guten Zustand. Im Rahmen der in Deutschland nach dem Import durchgeführten, umfangreichen Tätigkeiten wurden zudem zwei Schweißarbeiten an den Außenschwellern auf beiden Seiten professionell durch einen Fachbetrieb durchgeführt.

Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

  • Auktionstyp
    Mindestpreis
    Mit Mindestpreis
  • Höchstgebot
    Höchstbieter
    19.500 €
    thg67at
  • Verbleibende Zeit
    Beendet
  • Auktionsstart
    Folgt
  • Anmelden um ein Gebot abzugeben
  • Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
    Kontakt zu Moritz Helbich