Mercedes-Benz W124 230 E Coupe AMG-Felgen Tempomat (1989)

Beendet
Mercedes-Benz W124 230 E Coupe AMG-Felgen Tempomat (1989)

Verkäufer

avatarHändler
Frage an den Verkäufer stellen

Ihr Kickdown Experte

  • Hersteller
    Mercedes Benz
  • Modell
    W124
  • Herstellungsjahr
    1989
  • Kilometerstand
    116.000 km
  • Getriebe
    Automatik
  • Farbe
    Silber
  • Standort
    🇩🇪 48683 Ahaus
  • Länderversion
    DE
  • PS
    97
  • Verkäufer
    Händler

Fahrzeugbeschreibung

Mercedes Benz ist einer der Pioniere der Automobilgeschichte und gilt seit seiner Gründung als Inbegriff von Zuverlässigkeit, moderner Technik und hohem Fahrkomfort. Das hat sich bis heute nicht geändert, zumal der Besitz eines der Fahrzeuge mit dem Stern noch immer mit hohem Prestige verbunden ist. Das gilt für die Neuentwicklungen des Stuttgarter Konzerns ebenso wie für die zeitlosen Klassiker, die Mercedes in den letzten über 100 Jahren auf den Markt gebracht hat. Ein besonderes Schmuckstück in der langen Modellgeschichte ist die Baureihe 124, die als erstes Fahrzeug der neuen E-Klasse Standards in der Branche setzte. Die vielen technischen Innovationen waren in vielerlei Hinsicht wegweisend, gleichzeitig unterstrich das konsistente Design mit der dominanten Frontpartie den Anspruch von Mercedes, im Straßenverkehr die Nummer Eins zu sein.

In dieser Auktion wird ein Mercedes Benz 230 E der Baureihe W 124 angeboten. Das silberne Coupé verließ im Jahr 1989 mit schwarzer Lackierung die Werkshallen des württembergischen Automobilbauers und wurde im Oktober desselben Jahres erstmals für den Straßenverkehr zugelassen. Das Fahrzeug mit der Identifikationsnummer WDB1240431B097145 hatte in der Folgezeit 4 verschiedene Eigentümer und ist in den vergangenen mehr als 30 Jahren komplett unfallfrei geblieben. Die Historie ist lückenhaft, aber anhand von Rechnungen und TÜV-Berichten nachvollziehbar, dafür sind keine Matching Numbers oder eine Zertifizierung für H-Kennzeichen vorhanden. Im November 2022 ist die nächste TÜV-Untersuchung des historischen Autos geplant, das uneingeschränkt fahrbereit und zugelassen mit 2 Schlüsselsets an den zukünftigen Eigentümer übergeben wird.

...

Das zeitlos schöne Mercedes Coupé war ursprünglich komplett schwarz lackiert, wurde aber im Zuge der Restauration mit einem freundlichen Farbton in silber-metallic versehen. Das Fahrzeug weist aufgrund dessen praktisch keine Lackschäden auf, zusätzlich kommt die umgebende Zierleiste noch besser zur Geltung. An der Karosserie wurden ansonsten keine Modifikationen oder Anpassungen vorgenommen, am sonst beulenfreien Fahrzeug deutet nur eine winzige Beschädigung an der Stoßstange auf ein kleineres Malheur hin.

...

Am Mercedes Benz 230 E Coupé sind original AMG-Alufelgen montiert, die mit ihrem silbernen Glanz perfekt zum übrigen Exterieur passen. Die an beiden Achsen angebrachten Reifen von Continental befinden sich in einem guten Zustand, ebenso sind die Bremsen am Auto voll funktionstüchtig. Am Fahrwerk der Baureihe W124 wurden keinerlei Veränderungen oder Modifikationen vorgenommen, falls gegen alle Erwartungen Mängel in diesem Bereich vorhanden sein sollten, werden diese im Zuge des anstehenden Service noch vor Verkauf behoben.

...

Im Innenraum ist eine graue Ledergarnitur verbaut, die perfekt zur Außenlackierung passt. Zur Gestaltung der Innentüren wurden ebenfalls natürliche Materialien verwendet, wobei neben Leder auch dunkelbraunes Edelholz zum Einsatz kommt. Der Fahrgastraum ist mit hellgrauem Teppich ausgelegt, auf den dunkle Fußmatten Abnutzungserscheinungen vermeiden. Das Cockpit präsentiert sich in einer ähnlichen Farbgebung und wird durch das integrierte Holzdekor zusätzlich aufgewertet. Das gesamte Interieur erscheint in einem sehr gepflegten Zustand, Schäden oder auffällige Gebrauchsspuren sind keine vorhanden. Im Mercedes Benz 230 E Coupé existieren zahlreiche Ausstattungsbestandteile, wobei Zentralverriegelung, Servolenkung, elektrische Fensterheber und ABS hervorzuheben sind. Über den Tempomat lässt sich eine kontinuierliche Reisegeschwindigkeit einstellen, zusätzlich sorgen Schiebedach und Radio für ein angenehmes Ambiente.

...

Das in der Sonne glitzernde Mercedes Coupé hat in etwas mehr als 30 Jahren 116.000 Kilometer zurückgelegt, wie am Tachometer abzulesen ist. Ein Nachweis der Fahrleistung über die lückenhaft vorhandenen Dokumente ist schwierig, dafür kann bestätigt werden, dass momentan alle Instrumente im Fahrzeug funktionieren.

...

Im Mercedes Benz 230 E Coupé ist ein Vierzylinder-Ottomotor mit 2,3 Liter Hubraum verbaut, der eine Leistung von 132 PS (97 KW) erzeugt. Das Fahrzeug beschleunigt in 11,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 195 km/h, dabei sorgt ein 4-Gang-Automatikgetrieben für die notwendige Kraftübertragung. Im Rahmen der letzten Untersuchung im Herbst 2020 konnten keinerlei Schäden an Antrieb und Technik festgestellt werden, ebenso befindet sich der Unterboden inklusive Auspuffanlage in einem guten Zustand.

...

Am Fahrzeug mussten in der jüngeren Vergangenheit keine größeren Reparaturen durchgeführt werden. Aufgrund der guten Pflege sind Werkstattbesuche momentan nicht zu erwarten, trotzdem sollte der Zustand im Rahmen von Routineuntersuchungen regelmäßig überprüft werden.

Das Mercedes Benz 230 E Coupé ist ein ganz besonderes Auto. Es überzeugt durch seine perfekte Straßenlage, den hohen Komfort und sein dominantes Auftreten. Das Fahrzeug wirkt gegenüber der Vorgängerbaureihe W123 deutlich aerodynamischer und kompakter, so dass das im Zusammenspiel mit dem modernen Facelift ein sehr dynamisches Gesamterscheinungsbild gelungen ist. Die Baureihe W124 stellt „als letzter echter Mercedes“ genau das richtige Coupé für Liebhaber der Stuttgarter Marke zur Verfügung, das trotz seines historischen Charakters zu ausgedehnten Reisen und Spritztouren einlädt.

Fahrzeugvideos

Kickdown Check

  • Kickdown Fotograf war vor Ort
  • Video vom Fahrzeug vorhanden
  • Hauptuntersuchung
  • Matching Numbers
  • Niedriger Kilometerstand
  • Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

    Kommentare dieser vergangenen Auktion

    • siggi1947-avatarsiggi194715.08.2022 17:58 (4 Monate)

      mweil: H-Zulassung ist doch keine Pflicht !

      • mweil-avatarmweil15.08.2022 17:58 (4 Monate)

        Danke für den Kommentar, liefert keinen Mehrwert

      • mweil-avatarmweil15.08.2022 12:06 (4 Monate)

        Ist eine H-Zulassung vorhanden oder nicht? Geht aus dem Text nicht klar hervor. Falls nein - warum nicht?

        • Hersteller
          Mercedes Benz
        • Modell
          W124
        • Herstellungsjahr
          1989
        • Kilometerstand
          116.000 km
        • Getriebe
          Automatik
        • Farbe
          Silber
        • Standort
          🇩🇪 48683 Ahaus
        • Länderversion
          DE
        • PS
          97
        • Verkäufer
          Händler

        Mercedes Benz zu verkaufen?

        Ihre Vorteile im Überblick:

        Verkauf innerhalb kürzester Zeit.

        Sie erhalten beste Preise.

        Einfacher und sicherer Verkaufsprozess.

        Ähnliche Auktionen

        Bald online
        Mercedes-Benz C63 AMG Black Series 517PS (2012)
        -
        Startgebot
        6
        Folgt
        Auktionsstart

        Mercedes-Benz C63 AMG Black Series 517PS (2012)

        Bald online
        Mercedes Benz 380 Sl Cabrio (1982)
        -
        Startgebot
        10
        Folgt
        Auktionsstart

        Mercedes Benz 380 Sl Cabrio (1982)

        Bald online
        Mercedes-Benz 170S
        -
        Startgebot
        3
        Folgt
        Auktionsstart

        Mercedes-Benz 170S

        Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
        Kontakt zu Moritz Helbich