MG MGB Roadster 4-Gang hervorragender Zustand Inca Gelb teilrestauriert (1979)

Beendet
MG MGB Roadster 4-Gang hervorragender Zustand Inca Gelb teilrestauriert (1979)

Verkäufer

avatarHändler
Frage an den Verkäufer stellen

Ihr Kickdown Experte

  • Hersteller
    MG
  • Modell
    MGB Roadster
  • Herstellungsjahr
    1979
  • Kilometerstand
    98.178 km
  • Getriebe
    Schaltgetriebe
  • Farbe
    Inca Gelb
  • Standort
    🇩🇪 30900 Wedemark
  • Länderversion
    US
  • PS
    67
  • Verkäufer
    Händler

Fahrzeugbeschreibung

Die Firma Morris Garage – bekannter unter dem Kürzel MG – wurde 1923 gegründet und ein Jahr später kam deren erstes Auto auf den Markt, das den Namen MG trug. Als eines der bekanntesten Modelle der Marke MG in Amerika und vor allem auch in Europa gilt der sogenannte MGB. 1962 zuerst als offenen Roadster präsentiert, kam 1965 ein zweitüriges Coupé namens GT mit Blechdach dazu. In beiden Versionen wurde er einer der erfolgreichsten Wagen seiner Klasse und gemeinsam mit den Modellen MGB GT V8 und MG C entstanden in 18 Jahren Bauzeit über 500.000 Exemplare. 1974 wurde der MGB den amerikanischen Sicherheitsvorschriften angepasst und bekam unter anderem Gummilippen auf den Stoßstangen.

In dieser Auktion besteht die Möglichkeit einen MGB aus dem Baujahr 1979 zu erwerben. Ursprünglich stammt der britische Roadster mit der Fahrgestellnummer GHN5UL494280G aus Amerika, wo er im Juni 1979 erstzugelassen wurde – Über die Jahre wurde er dann nach Deutschland importiert. Wie viele Halter der MGB insgesamt aufweist, darüber ist sich der jetzige Verkäufer nicht sicher. 2 Fahrzeugschlüssel sind noch existent, eine Historie zum Wagen ist nicht vorhanden. Eine H-Zulassung weist der MG bereits auf, der TÜV wird laut Angaben des Verkäufers vor der Übergabe noch neu erledigt. Erwähnenswert sind noch die gegebenen Matching Numbers.

...

In knallgelb gehalten lockt die Karosseriefarbe des MGB Roadsters: Die genaue Farbbezeichnung wird „Inkagelb“ genannt. Der Verkäufer erwähnt, dass kleinere Dellen und Kratzer, welche sich über die Jahre am Exterieur angehäuft haben, ihn dazu bewegt haben, den MGB komplett zerlegen und eine Neulackierung im Originalfarbton durchführen zu lassen. Im Zuge des Zusammenbauens wurden gleich sämtliche Dichtungen erneuert. Nun steht dieser britische Roadster in einer sehr guten Verfassung ohne Beschädigungen da. Das Chrom sowie die Zierelemente rund um die Karosserie sind vollzählig vorhanden, das schwarze Verdeck zeigt sich genauso wie die Plastikheckscheiben rissfrei. Einen Unfall schließt der jetzige Halter in seinem Besitz aus.

...

Gut im Zustand sind die Reifen aufzufinden: Die Pneus sind auf in annehmbarer Verfassung befindlichen originalen MG-Stahlfegen aufgezogen. Bremsentechnisch sind keinerlei schwerwiegenden Defizite ersichtlich, im Bereich des Fahrwerks können keine Modifikationen abweichend vom Originalzustand vorgefunden werden.

...

Beim wieder Zusammenbauen nach der frischen Lackierung wurde sich auch um Teile des Innenraums gekümmert: So ist das Armaturenbrett neu aufbereitet worden und ein neues Dreispeichen-Lederlenkrad wurde dem MGB ebenfalls gegönnt. Die schwarzen Kunstledersitze zeigen keine Verschleißspuren, die Polsterung präsentiert sich völlig intakt. Um die Sonne sowie die Frischluft zu genießen, muss man lediglich das Verdeck aufklappen: Die Funktion des mechanischen Verdecks ist ohne Beanstandungen gegeben. Zur Ausstattung dieses MGB zählen: Ausstellfenster, Kurbelfenster und ein Zubehörradio. Schäden oder Modifikationen im Interieur des Roadsters liegen nicht vor.

...

Im Cockpit befindet sich links der Drehzahlmesser, rechts die Geschwindigkeitsanzeige in MPH und Km/h: Am fünfstelligen Tachometer ist eine Laufleistung von 98.200 Meilen abzulesen, was umgerechnet in Kilometer ca. 158.000 entsprechen würde. Zwar ist zur Nachvollziehbarkeit der Gesamtlaufleistung keinerlei Historie bekannt, jedoch wirkt sie angesichts des guten Gesamteindruckes des MGB glaubhaft. Tadellos verrichten alle Instrumente im Innenraum ihren Dienst.

...

Optisch sauber erscheint der 1,8-Liter Reihenvierzylindermotor, nachdem man die Motorhaube geöffnet hat. Bei guter Behandlung gelten die Vierzylinder des MGB als äußerst robust. Über eine 4-Gang Handschaltung wird die Leistung von 67 PS an die Hinterräder weitergegeben. Der Verkäufer lässt erwähnen, dass vor der Übergabe an den neuen Besitzer noch ein neuer Service erledigt wird. Momentane Mängel im Antriebsstrang liegen nicht vor.

...

Ein Blick auf den Unterboden des MGB Roadsters sorgt für ein gutes Gewissen: Wild blühende Rostnester oder unsachgemäß durchgeführte Reparaturen sind an der Unterseite des Wagens nicht auffindbar.

Fahrzeugvideos

Kickdown Check

  • Kickdown Fotograf war vor Ort
  • Video vom Fahrzeug vorhanden
  • Hauptuntersuchung
  • Matching Numbers
  • Niedriger Kilometerstand
  • Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

    Kommentare dieser vergangenen Auktion

    • Manfredo-avatarManfredo20.11.2022 19:25 (12 Tage)

      Warum werden die Kommentare nicht bearbeitet?

      • ortwinlang2-avatarortwinlang215.11.2022 20:47 (17 Tage)

        Als Interessent finde ich in Ihrer Beschreibung einige Ungereimtheiten: Rückbau vom sog. "Gummiboot" zum Chrommodell, PS-Angabe falsch ( hat ca 90 PS), die orig. Zwei-Vergaseranlage ist durch anderes ersetzt. Ich bezweifle daher die Richtigkeit/Vollständigkeit der Beschreibung Ihres Experten

        • mlc_kn-avatarmlc_kn19.11.2022 20:18 (13 Tage)

          Gibt es dazu zeitnah Antworten vom Verkäufer, bitte?!

        • Hersteller
          MG
        • Modell
          MGB Roadster
        • Herstellungsjahr
          1979
        • Kilometerstand
          98.178 km
        • Getriebe
          Schaltgetriebe
        • Farbe
          Inca Gelb
        • Standort
          🇩🇪 30900 Wedemark
        • Länderversion
          US
        • PS
          67
        • Verkäufer
          Händler

        MG zu verkaufen?

        Ihre Vorteile im Überblick:

        Verkauf innerhalb kürzester Zeit.

        Sie erhalten beste Preise.

        Einfacher und sicherer Verkaufsprozess.

        Ähnliche Auktionen

        Bald online
        MG MGA Coupé  (1958)
        -
        Startgebot
        13
        Folgt
        Auktionsstart

        MG MGA Coupé (1958)

        Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
        Kontakt zu Moritz Helbich