Triumph TR6 2.5L Overdrive 2. Hand 4-Gang (1973)

Beendet
Triumph TR6 2.5L Overdrive 2. Hand 4-Gang (1973)

Verkäufer

avatarPrivat
Frage an den Verkäufer stellen

Ihr Kickdown Experte

  • Hersteller
    Triumph
  • Modell
    TR6
  • Herstellungsjahr
    1972
  • Kilometerstand
    90.000 km
  • Getriebe
    Schaltgteriebe
  • Farbe
    Rot
  • Standort
    🇦🇹 5310 Mondsee
  • Länderversion
    n.a.
  • PS
    122
  • Verkäufer
    Privat

Fahrzeugbeschreibung

Der zu Beginn des Jahres 1969 präsentierte Triumph TR6 orientierte sich zweifelsohne an der schon für den Vorgänger TR4 entwickelten Karosserielinie. Sie entstand ursprünglich in Italien bei Michelotti und wurde für den TR6 nochmal überarbeitet – diesmal allerdings bei Karmann in Deutschland. Das Wichtigste, was den TR6 für Enthusiasten interessant machte, war der Übergang vom Vierzylinder- zum Sechszylindermotor – der neue 2,5-Liter große und mit einer mechanischen Lucas-Einspritzanlage ausgerüstete Motor leistete bis zu 143 PS und brachte den Wagen fast auf eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h. Bis zum Produktionsende 1976 wurden nahezu 100.000 Einheiten des TR6 genannten Roadsters gebaut.

Ein Triumph TR6 aus dem Baujahr 1973 wird nun in dieser Auktion zum Ersteigern angeboten. Ursprünglich wurde der TR6 in England erstzugelassen, über die Jahre kam der Roadster dann nach Österreich. Insgesamt 2 Halter weist der Triumph mit der Fahrgestellnummer CR20720 auf, 2 Fahrzeugschlüssel liegen vor. Eine Historie kann laut Verkäuferangaben nicht mehr vorgelegt werden, von Matching Numbers wird aber ausgegangen. Momentan verfügt dieser Triumph über ein eine gültige österreichische Inspektion, weiters erwähnenswert ist ein vorliegendes Gutachten.

...

Nachlackiert wurde der Triumph laut Verkäuferangaben schonmal komplett in der Farbe Rot. Im Großen und Ganzen können an der Karosserie nur minimal geringfügige kleinere Lackmängel erkannt werden. Große Schäden oder gar Korrosion sind dem TR6 augenscheinlich nicht zu entnehmen. Das Verdeck präsentiert sich in rissfreier Verfassung. Sämtliche Chromzierteile am Exterieur zeigen sich vollständig sowie in gutem Zustand erhalten. Weder an der Frontstoßstange noch am Heckstoßfänger sind Spuren eines Parkremplers zu entdecken. Der Verkäufer lässt anmerken, dass der TR6 in seinem Besitz keinen Unfall erlitt.

...

Originale Chromspeichenräder sind auf laut Verkäuferangaben in gutem Zustand befindlichen Reifen der Marke Michelin aufgezogen, bremsentechnisch kann den vorderen sowie hinteren Bremsen ebenfalls ein guter Zustand attestiert werden. Modifikationen am Fahrwerk sind nicht zu erkennen.

...

Auffallend im Innenraum des TR6 gibt sich der insgesamt gute Erhaltungszustand des Roadsters. Die Kunstledersitze präsentieren sich in rissfreier Verfassung, den Türtafeln können keine großen Gebrauchsspuren entnommen werden und der Fußraumteppich ist in annehmbarem Befinden zu entdecken. Fehlteile im Innenraum des britischen Roadsters sind augenscheinlich nicht vorzuweisen. Die Fenster werden per Hand auf- und zugekurbelt, das Verdeck lässt sich einwandfrei öffnen und auch wieder problemlos schließen. Der Fahrer greift auf ein 3-Speichen Lederlenkrad und einen Schaltknauf aus Holz. Die Ausstattung ist auf das Nötigste reduziert: Im Fokus steht das Fahren.

...

Ein echtes Brett nimmt die Uhrensammlung des Triumph auf: Dem fünfstelligen Kilometerzähler sind 94.310 Meilen abzulesen. Der Verkäufer lässt erwähnen, dass der Tachometer nicht funktioniert, ansonsten aber alle Instrumente im Innenraum anstandslos ihren Dienst nachgehen.

...

Der 2,5-Liter Reihensechszylinder bringt es auf eine Leistung von 122 PS. Über eine 4-Gang Handschaltung (plus Overdrive) wird die Kraft an die Hinterräder weitergeleitet. Einem letzten Service wurde der TR6 zuletzt 2021 unterzogen. Momentane Mängel in der Technik sind nicht zu beanstanden.

...

Ein Blick auf den Unterboden des Triumph TR6 verrät einen kerngesunden und gut erhaltenen Zustand. Ein Roadster vom Schlage eines TR6 ist klein, hart, offen pur und bietet hohen Unterhaltungswert – sein problemloses Fahrverhalten und der Reihensechszylindermotor machen ihn zudem Interessant. Rot außen und schwarz innen: Das schreit förmlich nach Sportlichkeit – Dieser hier angebotene Triumph TR6 überzeugt durch seinen ehrlichen Gesamtzustand. Als rechtsgelenkte Variante lässt dieser TR6 zudem den typischen britischen Charme übermitteln.

Fahrzeugvideos

Kickdown Check

  • Kickdown Fotograf war vor Ort
  • Hauptuntersuchung
  • Matching Numbers
  • Aktueller Service durchgeführt
  • Niedriger Kilometerstand
  • Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

    Kommentare dieser vergangenen Auktion

      • Auktionstyp
        Preiseinschätzung
        Mit Mindestpreis
        23.500 - 30.000 €
      • Höchstgebot
        Höchstbieter
        10.000 €
      • Verbleibende Zeit
        Beendet
        Auktionsstart
        01.09.2022 00:00
      • Hersteller
        Triumph
      • Modell
        TR6
      • Herstellungsjahr
        1972
      • Kilometerstand
        90.000 km
      • Getriebe
        Schaltgteriebe
      • Farbe
        Rot
      • Standort
        🇦🇹 5310 Mondsee
      • Länderversion
        n.a.
      • PS
        122
      • Verkäufer
        Privat

      Triumph zu verkaufen?

      Ihre Vorteile im Überblick:

      Verkauf innerhalb kürzester Zeit.

      Sie erhalten beste Preise.

      Einfacher und sicherer Verkaufsprozess.

      Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
      Kontakt zu Moritz Helbich