Mercedes Benz SL 280 R129 nur 86t KM Traumzustand Leder Xenon uvm. Note 2 (1998)

...
Ende in10 Tage
Höchstgebot10.000,00 €
Bieten

Verkäufer

  • HerstellerMercedes-Benz
  • ModellSL 280
  • Herstellungsjahr1998
  • Kilometerstand86.150 Km
  • GetriebeAutomatikgetriebe
  • Farbe
  • StandortBergkirchen
  • LänderversionDE
  • Sonstiges
  • VerkäuferPrivat

Es war eine schwere Geburt. In Untertürkheim begannen zwar schon Mitte der 1970er erste Entwicklungsarbeiten am R107-Nachfolger, diese mussten jedoch immer und immer wieder zurückgestellt werden, weil die wichtigeren Projekte W201 und W124 eine höhere Priorität genossen. Machte aber nix, der R107 entwickelte sich zum Publikumsliebling und verkaufte sich entsprechend gut. 1989 stand er dann endlich auf den Rädern, der neue Coupé-, respektive Cabrio-Traum. Und er sollte noch erfolgreicher werden. In kürzerer Bauzeit (bis 2001) wurden mehr als 360.000 Exemplare abgesetzt. Und einen dieser beliebte Roadster können Sie nun hier ergattern.

Es handelt sich um einen SL 280. An der Typenbezeichnung kann man erkennen, aus welcher Serie das Fahrzeug stammte. Bis 1993 folgten die Bezeichnungen der althergebrachten Nomenklatur, also z.B. 300SL, 500SL, etc. Ab 1998 folgten sie der neuen Namensgebung, nun sprach man offiziell von der SL-Klasse, wie auch von der C-, E- oder S-Klasse. Und erst ab Mopf1 (der ersten Modellpflege) gab es einen SL 280. Entsprechend selten sind die Zweihundertachtziger, es wurden nur knapp 10.000 Exemplare gebaut. Der hier angebotene SL 280 mit der VIN WDB1290581F163641 stammt aus dem Modelljahr 1998 und wurde erstmals im Juni 1998 in Deutschland für den Straßenverkehr zugelassen. Es handelt sich also nicht um ein Importfahrzeug. Sechs Vorbesitzern vermittelte der mit zwei Schlüsseln bestückte Roadster die Freuden des besternten, offenen Fahrens. Das TÜV-Siegel erlaubt eine Teilnahme am Straßenverkehr bis zum April 2022. Eine H-Abnahme ist indes nicht erfolgt. Zwar sind jetzt die ersten R129 bereit für das begehrte Nummernschild, unser Protagonist ist mit seinen 23 Jahren allerdings noch etwas zu jung.

...

An dem in azuritblau-metallic (Hersteller-Farbcode 366) lackierten Sportler wurde die rechte, vordere Stoßstangen-Ecke beilackiert, ein Scheckheft ist geführt worden, leider aber etwas lückenhaft. Dafür ist eine Dokumentation (Rechnungen, TÜV-Berichte, etc.) vorhanden, die auch zum Teil den Kilometerstand belegen kann. Außerdem existieren die so wichtigen Matching Numbers und ein Gutachten. Und on top bezeichnet der Besitzer das Fahrzeug als unfallfrei. Wie die zahlreichen Bilder belegen, gibt es keine äußerlichen Veränderungen oder gar Schäden.

...

Dieser Stern des (deutschen) Südens rollt auf den typischen Mercedes-Alus, die von Fans gerne als Gullideckel bezeichnet werden. Auf den Felgen sind neuwertige Continental-Reifen der Dimension 225/55R16Y aufgezogen. Unterboden und Bremsen werden als gut proklamiert, was zum Teil ebenfalls an den Bildern zu erkennen ist. Modifikationen und Schäden sind auch hier nicht zu erkennen.

...

Im Inneren erwartet die Passagiere eine Volllederausstattung in Nappaleder. Auch im Innenraum punktet der Open-Air-Benz mit reichhaltiger Ausstattung und gepflegtem, unbeschädigtem Interieur. Lediglich der Fahrersitz zeigt einige minimale Gebrauchsspuren, was völlig normal für ein 23 Jahre altes Fahrzeug ist. Die Ausstattung umfasst unter anderem Servolenkung, Zentraltürverriegelung, elektrische Fensterheber, Sitzheizung, Klimaanlage, ABS, Tempomat, Radio und ein Hardtop fehlt natürlich auch nicht.

...

Die Instrumente funktionieren alle miteinander, der Kilometerstand wurde bei 86.900 km abgelesen.

...

Ab Mitte 1998 kamen beim SL 280 erstmals V6-Motoren zum Einsatz. Daher dürfte es sich bei unserem Exemplar um einen der letzten Wagen mit Reihensechszylinder handeln. Das Aggregat leistet 193 PS, die aus 2.799 cm³ gewonnen werden. Gepaart mit der Fünfstufen-Automatik schafft es der SL 280 auf respektable 225 km/h. Im April 2020 wurde eine große Inspektion durchgeführt, bei der auch alle Filter gewechselt wurden. Vor dem Verkauf wird dem Benz eine weitere Inspektion zuteil. An dem Wagen ist nichts zu machen, auch die Technik und der Antrieb zeigen sich mängelfrei.

...

Wie bereits erwähnt ist der Unterboden in einem guten Zustand mehrere Bilder liegen in der Galerie vor.

...

Ein Gutachten mit der Note 2 und einem Marktwert von 23.000€ liegt ebenfalls vor.

...

Eine umfangreiche Dokumentation zu dem Mercedes liegt vor.

Die Beschreibung dieser Auktion ist nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

Kommentare & Gebote

  • Maranello57521.10.2021 11:23 (etwa 24 Stunden)
    10.000 €Gebot via Website
  • matthias21.10.2021 10:58 (ein Tag)
    3.500 €Gebot via Website
  • Otto21.10.2021 06:03 (ein Tag)
    3.000 €Gebot via Website
  • Sternschrauber20.10.2021 23:10 (ein Tag)
  • FSchmidt20.10.2021 22:41 (ein Tag)
    2.000 €Gebot via Website
  • Preisschätzung
    Mindestpreis
    20.000€-23.000€
    Noch nicht erreicht
  • Höchstgebot
    Höchstbieter
    10.000 €
    5 Gebote
    Maranello575
  • Verbleibende Zeit
    10 Tage
  • Auktionsende
    01.11.2021 20:00
  • Einloggen oder Registrieren, um mitzubieten.
  • Anmelden und Auktion beobachten
  • Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
    Kontakt zu Moritz Helbich