Mercedes-Benz E 220 T W124 aktuelle Hauptuntersuchung Service (1994)

Beendet
...
  • HerstellerMercedes-Benz
  • ModellT220 W124
  • Herstellungsjahr1994
  • Kilometerstand222.903 km
  • GetriebeSchaltgetriebe
  • FarbeBrillantsilber-Metallic
  • Standort🇩🇪 Roggenburg
  • LänderversionDE
  • PS
  • VerkäuferPrivat

Wie auch schon beim Vorgänger W123 bereicherte man die Kundschaft beim W124 wieder mit einem Kombi: Das T-Modell („T“ für Transport und Touristik) präsentierte man auf der IAA 1985 – es war ein sehr gefragtes, weil praktisches Auto. Die T-Modelle hatten eine hintere Niveauregulierung serienmäßig, breitere Reifen, hinten stärkere Bremsen und eine kürzere Antriebsübersetzung. Der Laderaum im Mercedes Kombi ist eben und die Rücksitzlehnen sind im Verhältnis ein Drittel/zwei Drittel umlegbar, bei Bedarf ließ sich die Rücksitzbank komplett entfernen. Als Option bot Daimler-Benz eine dritte Sitzbank für zwei Kinder im Laderaum an, die entgegen der Fahrtrichtung mitreisten. Eine Servohilfe sorgte für eine sanft schließende Heckklappe. Für viele Betrachter war und ist der Kombi der schönere W124, da das T-Modell wie aus einem Guss wirkt.

Nun besteht die Möglichkeit, einen Mercedes-Benz 220 TE aus der Baureihe W124 zu ersteigern. Der Kombi wurde das erste Mal in Deutschland im Juni 1994 zum Verkehr zugelassen, weist 3 Vorbesitzer auf und trägt die Fahrzeugidentifikationsnummer WDB1240821F296848. Die Geschichte des 220 TE bescheinigt eine teilweise vorhandene Dokumentation an Rechnungen und früheren TÜV-Berichten, eine komplette Bordmappe ist ebenfalls beiliegend. Apropos TÜV: Bis November 2023 läuft die letzte Hauptuntersuchung. Matching Numbers sind laut Angaben des Besitzers vorhanden, zum Mercedes sind noch 2 Fahrzeugschlüssel dabei.

...

Als Farbton trägt dieses T-Modell die klassische Mercedes Farbe „Brillantsilber-Metallic“, das äußere Erscheinungsbild des 220 TE ist als bemerkenswert gut zu bezeichnen, nachlackiert wurde der Wagen schonmal, Schäden im Lack sind nicht zu erkennen. Nicht einmal Steinschläge sind an der Fahrzeugfront auszumachen. Charakterlich an späten W124 zu erkennen: Die sogenannten „Sacco-Bretter“. Diese zeigen sich am 220 TE in sehr guter Verfassung, das Plastik ist nicht gebrochen oder verfärbt. Ebenfalls gut zu erkennen: Die unbeschädigte Front- sowie Heckstoßstange. Äußerlich auffallend ist die Anhängerkupplung, Modifikationen an der Karosserie sind ebenso wenig wie Roststellen zu beanstanden. Eine unfallfreie Fahrt in seiner Hand ist uns vom jetzigen Besitzer versichert worden.

...

Winterreifen der Marke Goodyear, Modell Ultra Grip 6 sind am Mercedes montiert, sie gehören aufgrund ihres verbrauchten Zustandes ersetzt. Die Pneus sind auf Alufelgen montiert, welche sich in beanstandungsfreiem Erhaltungszustand befinden. Im Bereich der Bremsen sind keine Mängel festzustellen, diese präsentieren sich in guter Verfassung. Fahrwerkstechnisch sind keine Abweichungen vom Originalzustand zu erkennen.

...

Beim Blick in den Innenraum heißen einen graue Stoffsitze mit Karomuster willkommen, die Mittelkonsole sowie Elemente des Armaturenbretts und der Türtafeln sind mit Holz geschmückt. Schäden im Interieur sind nicht vorzufinden, der gesamte Innenraum präsentiert sich in überdurchschnittlich gutem Zustand für das Fahrzeugalter: Ein Indiz dafür, dass die Besitzer wohl immer pfleglich mit diesem 220 TE umgegangen sind. Weder das Lenkrad noch der Schaltknauf zeigen Spuren von Abnutzung. Nach Auswertung der FIN ergaben sich unter anderem folgende Ausstattungsmerkmale: Außentemperaturanzeige, Airbag für Beifahrer, Ablagebox in der vorderen Ablageschale, elektrisches Schiebedach mit Hubeinrichtung, elektrische Antenne, Doppelrollo für Gepäckabdeckung und Insassenschutz, elektrische Fensterheber vorne, Wärmedämmendes Glas rundum, Feuerlöscher, ZV mit Infrarot-Fernbedienung und ein Radio MB Classic sind vorzufinden.

...

Klar strukturierte Anzeigen sind der Armatureneinheit zu entnehmen, alle Schalter und Knöpfe weisen im Innenraum eine einwandfreie Funktion auf. Der Tachometer steht bei abgelesenen 222.903 Kilometern. Angesichts dieser Laufleistung würde man einen derartig guten und gepflegten Gesamtzustand des 220 TE nicht vermuten. Der Gesamtkilometerstand ist durch ein vorhandenes originales Servicebuch anstandslos nachvollziehbar.

...

150 PS leistet der 2,2 Liter große Reihenvierzylinder, die Kraft wird mittels eines 5-Gang Handschaltgetriebes an die Hinterräder weitergegeben. Aktuell wurde laut Besitzerangaben ein Service durchgeführt, die Hydrospeicher (oft auch „Bulleneier“ genannt) sind neu verbaut worden. Anstehende Arbeiten sind momentan nicht zu verzeichnen, der Motor läuft ruhig und die Gänge lassen sich ohne Nebengeräusche durchschalten. Die Steuerkette und die Zylinderkopfdichtungen wurden vor Kurzem erneuert.

...

Blickt man auf den Unterboden des 220 TE, entspricht dieser keineswegs der Laufleistung: Hier sind nämlich weder große Alterungsspuren noch irgendwelche Roststellen auffindbar.

...

Einige Unterlagen werden ebenfalls mit beim Verkauf angeboten und unterlegen teilweise die Historie des Fahrzeugs. Dazu zählen unter anderem eine Betriebsanleitung und Wartungsdokumente.

Zum Fahrzeug liegen zudem einige Videos vor:



Kickdown Check

  • Kickdown Fotograf war vor Ort
  • Video vom Fahrzeug vorhanden
  • Hauptuntersuchung
  • Vollständiges Scheckheft
  • Kilometerstand nachvollziehbar
  • Matching Numbers
  • Aktueller Service durchgeführt
  • Niedriger Kilometerstand

Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

  • Auktionstyp
    Mindestpreis
    Mit Mindestpreis
  • Höchstgebot
    Höchstbieter
    7.500 €
    heimandie
  • Verbleibende Zeit
    Beendet
  • Auktionsstart
    Folgt
  • Anmelden um ein Gebot abzugeben
  • Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
    Kontakt zu Moritz Helbich