Porsche 911 SC-L 3.1 210PS Schalensitze Minervablau Metallic äußerst selten (1980)

Beendet
Porsche 911 SC-L 3.1 210PS Schalensitze Minervablau Metallic äußerst selten  (1980)

Verkäufer

Frage an den Verkäufer stellen
  • Hersteller
    Porsche
  • Modell
    Porsche 911
  • Herstellungsjahr
    1980
  • Kilometerstand
    70.187 km
  • Getriebe
    Schaltgetriebe
  • Farbe
    Minervablau Metallic
  • Standort
    🇩🇪 Zwickau
  • Länderversion
    DE
  • PS
    210
  • Verkäufer
    Privat

Fahrzeugbeschreibung

Vom Debüt 1963 an läuft der Ur-Elfer bis 1972 kaum verändert vom Band. Erst nach den Werksferien 1973 zum Modelljahr 1974 wird der 911 grundlegend überarbeitet. Erkennbar ist die neue G-Serie an den schwarzen Gummi-Faltenbälgen der Stoßstange, welche in erster Linie zur Crash-Sicherheit vom US-Markt gefordert wurden. In der Folgezeit gibt es fast jährlich markante Änderungen. Der Hubraum steigt auf 3,0 Liter, ein paar Handvoll werden sogar auf speziellen Wunsch mit einem 3,1-Liter Motor ausgerüstet. Diese Motorisierung ist selbst eingefleischten Porsche-Kennern nicht immer ein Begriff: Porsche entwickelte eine Versuchsvariante auf Basis des 3,0-Liter-SC-Triebwerks mit einer im Durchmesser leicht vergrößerten Zylinderbohrung. Der 3,1 Liter war ein Leistungs-Kit, das Porsche als Mehrausstattung anbot.

In dieser Auktion steht ein seltenes Exemplar eines originalen Porsche 911 SC 3.1 zum Verkauf: Bei diesem aus dem Baujahr 1980 stammenden Elfer ist eine entsprechenden Auslieferungsinformation von Porsche vorhanden, dass es sich um ein solches, wie oben beschriebenes Modell mit 3,1-Liter Motor handelt. Der Porsche mit der Fahrgestellnummer 91A0133452 ist eine deutsche Ausführung und wurde zuletzt auf Gran Canaria zugelassen, der Verkäufer gibt an, dass der 911 vermutlich 2 Halter aufweist. Eine lückenlose Historie zum Wagen ist nicht mehr vorhanden, jedoch liegen noch einige frühere Rechnungen, ehemalige TÜV-Berichte und diverse Belege vor. Der SC verfügt über 2 Fahrzeugschlüssel, die Hauptuntersuchung wird vor der Übergabe neu durchgeführt und eine H-Zulassung adelt den Sportwagen aus Zuffenhausen bereits. Ein Gutachten liegt vor und Matching Numbers sind vorhanden.

...

Lacktechnisch fällt der Porsche mit seiner blauen Lackierung namens „Minervablau Metallic“ (Farbcode W6W6) definitiv auf: Der Originalfarbton ist laut Aussagen des Verkäufers teilweise schon mal erneuert worden, ein Unfall ist jedoch auszuschließen. Dem Verkäufer zufolge ist die Karosse des Porsche eine Leichtbaukarosserie. Die Spaltmaße verlaufen gleichmäßig und der Lack zeigt kaum Gebrauchsspuren, insgesamt zeigt sich der Karosseriezustand als sehr gut gepflegt. Zu beanstanden sind lediglich der poröse Antennendichtgummi, eine sich beifahrerseitig aus der Halterung ablösende Scheibenwaschdüse und Steinschläge auf der Frontscheibe. Die schwarzen Kunststoffelemente am Porsche zeigen sich nicht ausgeblichen und der Heckspoiler zeigt keine Mängel auf. An den Stoßfängern sind keine Parkrempler auszumachen. Karosserieseitig sind Modifikationen abweichend vom Originalzustand nicht zu beanstanden.

...

Michelin Reifen in gebrauchtem Zustand sind auf geschmiedete und in sauberer Verfassung befindliche Leichtmetallfelgen in Chrom aufgezogen. Den Bremsen ist ein guter Zustand zu attestieren, fahrwerkstechnisch sind augenscheinlich keine Mängel anzuführen.

...

Ziemlich sportorientiert geht es im Inneren des Porsche SC zu: Der Fahrer nimmt auf einem Vollschalensitz mit Nadelstreifen-Design Platz, der Beifahrer sitzt auf einem normalen Sportsitz ebenfalls im Nadelstreifen-Muster. Verschiedene Rennsportkomponenten fanden im Interieur Einzug: Ein Matter-Überrollbügel sorgt für den Insassenschutz, ein zusätzlicher Stabilisator befindet sich im Kofferraum und der Fahrer greift auf ein Dreispeichen-Ledersportlenkrad. Beschädigungen im Innenraum des 911 sind nicht vorzufinden, auch die Abnützungsspuren halten sich stark in Grenzen. Zur Ausstattung zählen unter anderem elektrische Fensterheber und ein Schiebedach, welches sich problemlos öffnen und auch wieder schließen lässt. Den Schaltern, Hebel und Anzeigen sind allesamt eine volle Funktionalität zu attestieren.

...

Ein Blick auf die klassischen fünf Rundinstrumente zeigt, dass der Drehzahlmesser gemeinsam mit der Geschwindigkeitsanzeige um 90 Grad verdreht eingebaut wurden. Der Tachometer zeigt einen abgelesenen Kilometerstand von 70.187. Einen lückenlosen Nachweis über die Gesamtlaufleistung gibt es nicht, jedoch kann der Kilometerstand teilweise über die vorhandene Historie nachgewiesen werden. Zusätzlich liegt ein Bordbuch mit Betriebsanleitung und Pflegepass bei.

...

Der Motor im Heck ist ein 6-Zylinder-Boxermotor, Typ 930/09: Aus 3,1-Liter Hubraum leistet er 210 PS. Durch ein 5-Gang Schaltgetriebe werden die Gänge eingelegt, Mängel in der Technik sind offensichtlich keine festzustellen, laut Verkäuferangaben wurde das letzte Service 2015 durchgeführt, anstehende Reparaturen gibt es keine. Die Innenseite des Motordeckels ist nicht mehr die Schönste, der Motorraum an sich sieht aber gepflegt aus, viele originale Werksaufkleber sind noch vorhanden.

...

Unterbodentechnisch zeigt sich der Porsche 911 SC 3,1 in gesunder Verfassung: Weder Durchrostungen noch unsachgemäß erledigte Arbeiten sind an der Unterseite des Sportwagens zu erkennen.

...

Eingeschlagene 3.1 auf dem Motor

...

Anbei ein Video von dem Fahrzeug:

Kickdown Check

  • Gutachten vorhanden
  • Kickdown Fotograf war vor Ort
  • Video vom Fahrzeug vorhanden
  • Hauptuntersuchung
  • Kilometerstand nachvollziehbar
  • Matching Numbers
  • Niedriger Kilometerstand
  • Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

    Kommentare dieser vergangenen Auktion

    • KICKDOWN-avatarKICKDOWN17.01.2022 19:41 (11 Monate)

      Sehr geehrte Bieter und Interessenten, wir haben soeben ein weiteres Foto mit der Motorennummer hochgeladen, welches in der Beschreibung gefunden werden kann. Mit freundlichen Grüßen - Ihr Kickdown Team.

      • dirmahl-avatardirmahl13.01.2022 17:19 (11 Monate)

        Hallo, warum sind Tacho und DZM verdreht?

        • KICKDOWN-avatarKICKDOWN13.01.2022 17:23 (11 Monate)

          Guten Tag @dirmahl, häufig werden bei Sondermodellen die Tachoeinheiten für den besonderen "Look" gedreht und ist nichts Unübliches. Kann recht einfach wieder verändert werden, wenn es nicht gefällt. Ihr Kickdown Team.

          • toeme911-avatartoeme91113.01.2022 17:22 (11 Monate)

            Weil einer der Vorbesitzer das Gefährt zum Racen benutzt hat.... :-D

          • KICKDOWN-avatarKICKDOWN11.01.2022 18:46 (11 Monate)

            Wir haben uns mit dem Besitzer in Verbindung gesetzt, so dass die Fragen zeitnah beantwortet werden. Bitte bleiben Sie sachlich und fair. Fragen können nicht immer innerhalb von Minuten oder Stunden beantwortet werden. Sobald wir Antworten auf die Fragen bekommen haben, werden wir diese weiterleiten oder der Besitzer wird diese selbst beantworten.

            • Strecke-avatarStrecke11.01.2022 17:51 (11 Monate)

              Keine Antwort auf die Fragen ist auch eine Antwort.

              • toeme911-avatartoeme91110.01.2022 22:25 (11 Monate)

                Wenn es ein "echter" 3.1 ist, ist dies auf dem Motorblock neben der Motortypnummer (930/09, wie im Beschrieb - das ist die gleiche Nr. wie der "normale" 3.0), eingeschlagen. Photo wäre hilfreich...

                • fbetzelt-avatarfbetzelt10.01.2022 21:08 (11 Monate)

                  Gibt es ein Bild welches die 3,1 eingeschlagen zeigt? Sind die 3,1 in den Papieren vermerkt? Wurden die 3,1 nachgerüstet oder waren sie bei Auslieferung verbaut?

                  • Hersteller
                    Porsche
                  • Modell
                    Porsche 911
                  • Herstellungsjahr
                    1980
                  • Kilometerstand
                    70.187 km
                  • Getriebe
                    Schaltgetriebe
                  • Farbe
                    Minervablau Metallic
                  • Standort
                    🇩🇪 Zwickau
                  • Länderversion
                    DE
                  • PS
                    210
                  • Verkäufer
                    Privat

                  Porsche zu verkaufen?

                  Ihre Vorteile im Überblick:

                  Verkauf innerhalb kürzester Zeit.

                  Sie erhalten beste Preise.

                  Einfacher und sicherer Verkaufsprozess.

                  Ähnliche Auktionen

                  Bald online
                  Porsche 914
                  -
                  Startgebot
                  4
                  Folgt
                  Auktionsstart

                  Porsche 914

                  Bald online
                  Porsche 911 2,0T SWB Urmodell (1967)
                  -
                  Startgebot
                  50
                  Folgt
                  Auktionsstart

                  Porsche 911 2,0T SWB Urmodell (1967)

                  Bald online
                  Porsche 911 3.0 SC Targa Zinnsilber-Metallic (1981)
                  -
                  Startgebot
                  100
                  Folgt
                  Auktionsstart

                  Porsche 911 3.0 SC Targa Zinnsilber-Metallic (1981)

                  Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
                  Kontakt zu Moritz Helbich