Audi 60 L (1972)

Beendet
...
Verkäufer
  • HerstellerAudi
  • Modell60 L
  • Herstellungsjahr1972
  • Kilometerstand75000
  • GetriebeKnüppelschaltung
  • FarbeBeige
  • StandortOsnabrück
  • LandDE
  • SonstigesSchätzpreis: 7.000€-7.500€
  • VerkäuferPrivat

Der Audi 60 hatte eine Vorreiterrolle und kam im Jahre 1965 mit der Modellbezeichnung F103 auf den Markt. Dieser wurde ursprünglich von der 1949 gegründeten Auto Union entwickelt und war eine Weiterentwicklung des DKW 102. Mit dieser Weiterentwicklung stand später nicht nur eine grundsätzliche Namensänderung des Modells an, man läutete auch eine grundlegende Technikänderung durch die Umstellung von 3-Zylinder 2-Takt auf 4-Zylinder - 4-Taktmotoren ein. Diese Motoren wurden als sogenannte „Mitteldruckmotoren“ bezeichnet und wurden mit dem Hintergrund einen „Vielstoffmotor“ für militärische Zwecke zu entwerfen, von Mercedes grundentwickelt. Diese tiefgreifende, grundsätzliche Änderung der Technik beruhte auf den in den zuvor vergangenen Jahren immer weiter sinkenden Absatzzahlen des Autoherstellers DKW. Gekoppelt wurden diese Motoren – in diesem Fall 55 PS leistend - an ein vollsynchronisiertes 4 – Gang – Schaltgetriebe mit Lenkradschaltung. Ab Oktober 1969 war die herkömmliche Mittelschaltung verfügbar. So wurden zwischen Februar 1965 bis Juli 1972 fast 217.000 Fahrzeuge diesen Typs produziert.

Zum Verkauf steht hier ein Audi 60L aus dem Jahr 1972. Das Auto wurde innerhalb der Familie weitervererbt. Der Onkel war der erste Besitzer, nach dessen Tod übernahm seine Ehefrau – die Tante des derzeitigen Besitzers – diesen Familienjuwel. Somit befindet sich das Fahrzeug in dritter Hand. Der Wagen wurde im Juli 1972 erstmals in Deutschland Zugelassen. Trotz bestehendem TÜV bekommt das Fahrzeug bei Kauf einen neuen TÜV, der Wagen ist fahrbereit und zugelassen. Natürlich inklusive des H-Kennzeichens. Der Wagen ist scheckheftgepflegt, es liegen alle Rechnungen und Nachweise für die Wartungen vor. Der Wagen ist unfallfrei, nur der rechte Kotflügel aufgrund eines kleineren Blechschadens ersetzt. Das Oldtimergutachten mit der Gesamtnote 2 wurde 2012 erstellt und liegt vor. Stets wurde das Fahrzeug von einem Audi-Fachmann gewartet und gepflegt.

...

Lackiert ist dieser 4-räderige Familienjuwel in der zeitlosen Farbe „Nevadabeige“ und außer einem leichten, äußerlichen Rostansatz am Kotflügelausschnitt hinten und am Kofferaumansatz gibt es keine äußerlichen Mängel zu verzeichnen. Wird man von heutigen Fahrzeugen reizüberflutend von etlichen straffdesignten Lichtkanten und ebensolchen brechenden Designelementen überworfen, so überzeugt dieser Klassiker mit seiner, den 60iger Jahren entsprechenden, klaren Formensprache die auch heute, nach nahezu 50 Jahren nicht ihren stillen Reiz verloren hat. Die Chromteile dieses Audi verleihen ihm einen tollen Anblick, und befinden sich ebenfalls in einem guten Zustand.

...

Montiert sind originale Stahlfelgen, bestückt mit Stahlgürtelreifen der Dimension 165/80 – 15 mit 6 mm Restprofil, inkl. der originalen, verchromten Radkappen. Modifikationen am Fahrwerk wurden nicht vorgenommen, die Bremsen wurden in 2020 generalüberholt. Das Fahrzeug steht somit sehr gut und nicht nur in diesem Bereich völlig fehlerfrei da.

...

Das Interieur ist in der damals gängigen „L“ - Ausstattung zeitgemäß mit Kopfstützen und sogar mit 3-Punkt-Gurten Vorn und einem UKW-Radio ausgestattet. Bis auf die Zeituhr funktionieren alle Instrumente. Anhand der Bilder ist erkennbar, dass die Rücksitzbank leichte Verschleißerscheinungen aufweist. Auf der Temperaturanzeige ist sogar noch die blaue Plastikfolie zu sehen, die nie ganz abgezogen wurde. Der Audi hat etwas mehr als 75300 km gelaufen, diese lassen sich anhand von Wartungsnachweisen darlegen.

...

Verbaut ist der 1,5 L hubraum große 4-Zylinder-4-Takt-Otto-Motor mit serienmäßigen 55 PS, gekoppelt an ein vollsynchronisiertes 4-Gang-Schaltgetriebe. Die hier verbaute sogenannte „Mittelschaltung“ (Knüppelschaltung) wurde damals als Sonderausstattung verbaut. Der Wagen ist in einem Original Zustand, Motor und Getriebe sind Original und funktionieren tadellos. Der letzte Service wurde im September 2020 durchgeführt. Im Jahr 2020 wurden belegbar 2000 € in das Fahrzeug investiert. Dazu gehörend wurden der Tank und der Tankeinfüllstutzen ebenso wie das Kupplungsseil erneuert und eine Wartung wurde durchgeführt. Alle Instandsetzungs – und Wartungsarbeiten wurden regelmäßig durchgeführt, es besteht somit kein Wartungsstau. Kleinere Anrostungen im Bereich des hinteren Kotflügelausschnittes und des Kofferaumanschlusses stellen leichte Schönheitsfehler dar. Es sind kleine Lackierarbeiten, die aber nicht unbedingt direkt notwendig sind.

Die Beschreibung dieser Auktion ist nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

Kommentare & Gebote

  • KICKDOWN11.02.2021 19:31 (4 Monate)

    Die Auktion ist vorbei. Der Mindestpreis wurde nicht erreicht. Wenn Sie nach wie vor Interesse haben, schreiben Sie eine Mail an anfrage@kickdown.de. Der Audi steht nun noch kurze Zeit zum exklusiven Nachverkauf zur Verfügung.

    • KICKDOWN11.02.2021 19:19 (4 Monate)

      Die Auktion läuft nun noch etwa 10 Minuten. Geben Sie Ihr Gebot jetzt noch ab, um sich eventuell Ihren nächsten Klassiker zu sichern. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg beim Bieten.

      • Benzer5911.02.2021 18:08 (4 Monate)
        5.360 €Gebot via Website
      • KICKDOWN11.02.2021 17:55 (4 Monate)

        Sehr geehrte Interessenten und Bieter, bitte beachten Sie, dass der Mindestpreis bisher noch nicht erreicht wurde. Wenn Sie bieten erhalten Sie eine direkte Rückmeldung, ob der Mindestpreis erreicht wurde oder nicht. Viel Erfolg beim Bieten - Ihr Kickdown Team aus Hamburg

        • Daniel11.02.2021 17:47 (4 Monate)
          4.820 €Gebot via Website
        • SWy196611.02.2021 13:01 (4 Monate)

          Super Einstiegsoldie! Farbe und Rest passen. Blecharbeiten sind bei solchen Fahrzeugen von den Kosten meist total überschaubar.

          • Teka10.02.2021 18:22 (4 Monate)
            4.720 €Gebot via Website
          • Benzer5909.02.2021 18:16 (4 Monate)
            4.560 €Gebot via Website
          • Wheeldoc06.02.2021 08:14 (4 Monate)
            4.000 €Gebot via Website
          • Preisschätzung
            Mindestpreis
            -
            Noch nicht erreicht
          • Höchstgebot
            Höchstbieter
            5.360 €
            5 Gebote
            Benzer59
          • Verbleibende Zeit
            Beendet
          • Auktionsstart
            04.02.2021 07:00
        • Anmelden um ein Gebot abzugeben
        • Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
          Kontakt zu Moritz Helbich