Ferrari 456 GTA nur 7.914km Laufleistung vollst. Scheckheft Mwst. ausweisbar (1998)

Beendet
...
  • HerstellerFerrari
  • ModellFerrari 456 GTA
  • Herstellungsjahr1998
  • Kilometerstand7.914 km
  • GetriebeAutomatik
  • FarbeBlau-Metallic
  • Standort🇩🇪 Pforzheim
  • LänderversionJP
  • PS
  • VerkäuferHändler

Bei seiner Präsentation 1992 war er mit knapp 5,5 Litern der bis dahin hubraumstärkste Serien-Ferrari: Die Rede ist vom 356 GT. Drei Jahre nach der Produktionseinstellung des Ferrari 412 war es höchste Zeit für einen neuen Reise-Gran-Tourismo im Zeichen des springenden Pferds. Mit dem 456 GT besinnt sich Ferrari wieder alter Tugenden: So weckt die Front Assoziationen mit dem 512 TR, das Heck gleicht dem des Daytona und die Kiemen in den vorderen Radhäusern sollen an den legendären F40 erinnern. Ab 1996 gibt es den 456 GT auch wahlweise mit Vierstufen-Automatik, ab 1998 wurde eine verbesserte M-Version (M für „Modificato“) angeboten. Nur wenige Ferrari geben sich formal so zurückhaltend wie ein 456. Die Bauzeit hielt bis zum Jahre 2004 an.

Zum Ersteigern wird nun ein Ferrari 456 GTA aus dem Baujahr 1998 angeboten. Die Erstauslieferung des Gran Tourismo mit der VIN ZFFWP50B000106849 erfolgte nach Japan, wo nur 1 Besitzer den Ferrari fuhr. Im Laufe der Jahre wurde der Sportwagen aus Maranello dann nach Deutschland importiert. Ein Scheckheft ist vorliegend und lässt auch die Geschichte des Ferrari nachvollziehen. Der 456 verfügt über Matching Numbers und wurde erst vor kurzem einer neuen Hauptuntersuchung unterzogen.

...

Unfallfrei präsentiert sich die in blaumetallic gehaltene Karosserie: Äußerliche Mängel sind ebenso wie Modifikationen an der Karosserie augenscheinlich nicht vorhanden. Der Lackzustand entspricht dem Alter und der Laufleistung des 456 GTA, eine Nachlackierung erfuhr der Ferrari nach Rücksprache mit dem Verkäufer noch nicht, somit befindet sich noch der Erstlack am Fahrzeug. Vier Endrohre sorgen für Erhabenheit, die Heckstoßstange wiest ebenso wie die Frontstoßstange keine Parkrempler auf. Korrosionsspuren an der gesamten Karosserie sind nicht präsent. Die Scheinwerfer sind frei von Kratzern und auch die Scheiben zeigen keine Spuren von Beschädigungen.

...

17-Zoll Original-Alufelgen von Ferrari in bordsteinkratzerfreier Verfassung zieren gemeinsam mit in gutem Zustand befindlichen Reifen das äußere Erscheinungsbild des 456 GTA. Bremsentechnisch sind keine Beanstandungen zu tätigen und auch das Fahrwerk befindet sich offensichtlich noch in originaler Verfassung.

...

Das Cockpit des 456 GT zeichnet sich durch Übersichtlichkeit und Funktionalität aus, blaue Vollledersitze sorgen für ein sportliches, aber auch komfortables Sitzgefühl. Türtafeln, Innenraumteppich, Armaturenbrett, Dachhimmel und Teile der Mittelkonsole sind ebenfalls in blau gehalten. Schäden im gesamten Interieur sind nicht vorzufinden, die Sitze weisen keine Risse auf, die Schalter und Hebel sind nicht abgegriffen und das Vierspeichenlenkrad zeigt sich in nicht abgegriffenen Erhaltungszustand. Servolenkung, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, Klimaanlage, ABS und Radio sind mit an Bord: Alle Ausstattungsmerkmale verfügen über eine volle Funktion. Der Verkäufer lässt anmerken, dass die Fensterheber erst vor kurzem instandgesetzt worden sind.

...

Dem Tachometer sind 7.914 Kilometer zu entnehmen: Eine vollständige Bordmappe mit Betriebsanleitung und Kundendienst-Scheckheft ist vorliegend und zeigt sich lückenlos geführt, alle Wartungsarbeiten sind zeitgerecht durchgeführt worden. Der Kilometerstand ist somit zweifelsfrei belegbar. Die Instrumente im Innenraum gehen anstandslos ihren Dienst nach.

...

Die Zahl 456 steht für den Inhalt eines Zylinders in Kubikzentimetern: Somit ergibt sich durch den Zwölfzylindermotor ein Gesamtvolumen von knapp 5,5 Litern Hubraum. 436 PS leistet dieser im fast klassischen 65-Grad-Winkel gebaute Vierventil-V12 mit je zwei obenliegenden Nockenwellen und Bosch-Multipoint Einspritzung. Geschaltet wird über eine Vierstufen-Automatik, die die Kraft an die Hinterräder überträgt. Das letzte Service wurde bei Kilometer 7.183 durchgeführt, die Technik zeigt sich ohne Auffälligkeiten. Am Unterboden des Ferrari 456 GTA ist kein Rost zu sehen, auch sind keine Schäden wie Kratzer vom Aufsetzen oder Dellen ersichtlich.

Zum Fahrzeug liegen zudem einige Videos vor:



Kickdown Check

  • Kickdown Fotograf war vor Ort
  • Video vom Fahrzeug vorhanden
  • Hauptuntersuchung
  • Vollständiges Scheckheft
  • Kilometerstand nachvollziehbar
  • Matching Numbers
  • Aktueller Service durchgeführt
  • Niedriger Kilometerstand

Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

  • Auktionstyp
    Mindestpreis
    Mit Mindestpreis
  • Höchstgebot
    Höchstbieter
    56.000 €
    hw_aus_s
  • Verbleibende Zeit
    Beendet
  • Auktionsstart
    Folgt
  • Anmelden um ein Gebot abzugeben
  • Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
    Kontakt zu Moritz Helbich