Mercedes-Benz R107 560 SL Hardtop Klimaautomatik ABS Gullideckel (1988)

Verkauft
...

Verkäufer

  • HerstellerMercedes Benz
  • ModellW107 560 SL
  • Herstellungsjahr1988
  • Kilometerstand114.714 mi
  • GetriebeAutomatik
  • FarbeSchwarz
  • Standort🇩🇪 Buxtehude
  • LänderversionUS
  • PS227
  • VerkäuferPrivat

Fahrzeugbeschreibung

Der SL der Baureihe R 107 war der am längsten gebaute Roadster von Mercedes-Benz – er blieb 18 Jahre lang im Programm. Nach einem ersten Facelift 1980 kam 1985 die zweite größere Überarbeitung. Für den R 107 wurden sowohl Sechs- als auch Achtzylinder angeboten. Der größte Teil der SL-Roadster ging in den Export, vor allem in die USA. Speziell für diesen Markt gab es einen in großer Stückzahl gebauten 560 SL mit herabgesetzter Leistung, dafür aber mit gewaltigem Drehmoment. Hauptsächlich für den europäischen Markt behielt Mercedes die Sechszylinder bis zum Schluss im Programm. Unabhängig von seiner Motorisierung wurde der funktionale SL zum großen Klassiker – nicht zuletzt auch deshalb, weil er am Ende seines langen Lebens der letzte Mercedes mit Chromstoßstangen und klassischem Klappverdeck war.

In dieser Auktion besteht für Sie nun die Möglichkeit einen Mercedes-Benz 560 SL aus dem Jahr 1988 zu Ersteigern. Erstzugelassen wurde der Roadster im Oktober 1988 in den USA, der Wagen weist insgesamt 3 Halter auf. Eine Historie ist anhand teilweiser vorhandener Belege und Rechnungen annähernd vorzeigbar. Eine Hauptuntersuchung besitzt der Mercedes bis Jänner 2023, über eine Oldtimergutachten verfügt der R107 bereits.

...

Schlichte Eleganz wird durch die Farbkombination des Mercedes-Benz versprüht: Das tiefschwarze Lackkleid zeigt sich rundum in einer gepflegten Verfassung, Beschädigungen an der Karosserie sind nicht auszumachen. Farbunterschiede zwischen den einzelnen Baugruppen sind augenscheinlich keine zu beanstanden. Die Spaltmaße zeigen sich auch von gleichmäßigem Verlauf. Rost ist diesem Mercedes an der Karosserie ein Fremdwort, auch an den neuralgischen Zonen wie den Radläufen kann keine Korrosion festgestellt werden. In Chrom gehalten zeigt sich an der Front der klassische Mercedes-Stern – der Kühlergrill weist keine Brüche oder Steinschläge auf, das Chrom präsentiert sich in glänzender Verfassung und die Glasbaustein-Scheinwerfer zeigen sich ohne Risse. An der unteren Seite der Front sind zusätzlich Nebelscheinwerfer angebracht. Passend zur Außenfarbe ist auch das Verdeck in schwarz gehalten: Dieses wurde nach Rücksprache mit dem Verkäufer erst vor kurzem neu gemacht, folglich sind keine Risse oder sonstige Beschädigungen weder im Stoff noch in der Plastikheckscheibe festzustellen. Ein in Wagenfarbe gehaltenes Hardtop in einwandfreiem Zustand ist vorhanden und wird natürlich mitgegeben.

...

Momentan steht der Roadster auf in gutem Zustand befindlichen Reifen der Dimension 225/50 ZR16 – die Pneus sind wiederum auf „Gullideckel“-Alufelgen montiert, welche sich in überaus sauberem Erhaltungszustand befinden. Zusätzlich sind noch Reifen der Marke Falken beiliegend. An den Bremsen können keine Mängel festgestellt werden und das Fahrwerk zeigt sich in originalem Befinden.

...

Der reichlich in schwarz gehüllte Innenraum des Mercedes 560 SL sorgt für nobles Flair: Die Kunstledersitze weisen keinerlei Abnutzung auf, das Vierspeichen-Lederlenkrad mit integriertem Airbag zeigt sich genauso wie der Wählhebel für die Automatik nur leicht gebraucht. Das Holzfurnier in der Mittelkonsole scheint leicht ausgeblichen im Vergleich zum quer verlaufenden Holzfurnier im Armaturenbrett. Als Beschädigung im Interieur ist eine Bohrung durch den vom Beifahrerplatz aus sichtbaren Teil der Mittelkonsole zu vermerken: Hier wurde vermutlich mal eine Telefonhalterung oder ähnliches angebracht. Im Innenraum sind sonst keine Mängel festzustellen, selbst das Armaturenbrett präsentiert sich rissfrei. Zur Ausstattung zählen: ABS, Klimaautomatik, Alarmanlage, Armlehne, elektrische Fensterheber, elektrische Seitenspiegel, elektrische Wegfahrsperre, ein Lederlenkrad, Servolenkung, Zentralverriegelung und ein Radio Becker.

...

In klassischer Aufteilung sind die Instrumente im Cockpit geordnet: In der Mitte die Geschwindigkeitsanzeige, welche in diesem Fall auch Meilen beinhaltet – der Kilometerstand ist ebenfalls in Meilen angegeben: Dieser beträgt 114.500. Einen lückenlosen Nachweis der Gesamtlaufleistung gibt es aufgrund eines fehlenden Scheckheftes nicht, jedoch liegen diverse Bordbücher und Beschreibungen zum R107 vor. Zudem sind einige Rechnungen und ehemalige Belege vorhanden.

...

Allzeit genug Kraft aus dem Kurbelgehäuse schüttelt der 5,6-Liter große V8-Motor mit seinen 227 PS. Ein 4-Gang Automatikgetriebe sorgt für gemütliches Cruisen mit dem Wissen, jederzeit genug Reserven für einen Überholvorgang zu haben. Der Antriebsstrang gibt sich einwandfrei, laut Verkäuferangaben wurden diverse Arbeiten erst kürzlich durchgeführt und dabei einige Verschleißteile erneuert.

...

Rostfrei zeigt sich der in gesundem Zustand befindliche Unterboden des Mercedes-Benz 560 SL – schwarzer Unterbodenschutz ist erkennbar, jedoch keine Rostherde, welche Sorge bereiten müssten.

Anbei mehrere Videos vom Fahrzeug:

Kickdown Check

  • Gutachten vorhanden
  • Kickdown Fotograf war vor Ort
  • Video vom Fahrzeug vorhanden
  • Hauptuntersuchung
  • Vollständiges Scheckheft
  • Kilometerstand nachvollziehbar
  • Matching Numbers
  • Aktueller Service durchgeführt
  • Niedriger Kilometerstand

Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

Kommentare dieser vergangenen Auktion

  • jan.thofern-avatarjan.thofern21.01.2022 19:46 (7 Monate)

    Hi, stimmt es, dass das Armaturenbrett, die Windschutzscheibe, die Felgen, die Sitzbezüge und das Verdeck nicht mehr original sind? Sieht auf den Fotos zumindest so aus. Danke.

    • Allman-avatarAllman21.01.2022 20:23 (7 Monate)

      In der Beschreibung steht Kunstledersitze; 560er aus den USA gab es nur mit Echterer. Und der Auspuff hängt zu hoch am Blech.

      • Allman-avatarAllman21.01.2022 20:19 (7 Monate)

        Sieht aus wie Dashboard Cover. Verdeck sollte eher einen hellen Innenbezug haben; auch als neues passendes Sonnenland-Verdeck.

      • bogumil.rosenberg-avatarbogumil.rosenberg18.01.2022 20:17 (7 Monate)

        Hi, Liegt dem Fahrzeug auch ein Carfax bei und kann dies eingesehen werden? Danke

        • KICKDOWN-avatarKICKDOWN21.01.2022 18:43 (7 Monate)

          Ein Carfax liegt laut Aussage des Besitzers vor, wobei es eine kleine Lücke gibt. Der KM-Stand ist aber dennoch größtenteils nachvollziehbar und glaubhaft. Mit freundlichen Grüßen - Ihr Kickdown Team

        • Auktionstyp
          Preiseinschätzung
          Mit Mindestpreis
          -
        • Selling Price
          Höchstbieter
          35.000 €
        • Verbleibende Zeit
          Beendet
        • Auktionsstart
          14.01.2022 00:00

        Ähnliche Auktionen

        Mercedes-Benz W123 230E Coupe Schiebedach ABS (1980)
        4.050 €
        Höchstgebot
        7
        Gebote
        3 Tage
        Auktionsende

        Mercedes-Benz W123 230E Coupe Schiebedach ABS (1980)

        Mercedes-Benz W126 500 SEL Klimaanlage Tempomat aus privater Sammlung (1986)
        1.500 €
        Höchstgebot
        1
        Gebote
        10 Tage
        Auktionsende

        Mercedes-Benz W126 500 SEL Klimaanlage Tempomat aus privater Sammlung (1986)

        Mercedes-Benz R129 SL 300 Historie nur 96t Km Blau Metallic toller Zustand (1991)
        14.000 €
        Höchstgebot
        6
        Gebote
        2 Tage
        Auktionsende

        Mercedes-Benz R129 SL 300 Historie nur 96t Km Blau Metallic toller Zustand (1991)

        Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
        Kontakt zu Moritz Helbich