Jaguar MK II Sonderumbau mit 4.0L Motor (1963)

...
Ende in11 Tage
Höchstgebot11.000,00 €
Bieten
  • HerstellerJaguar
  • ModellMK II 3.8 L
  • Herstellungsjahr1963
  • Kilometerstand36.281 mi
  • GetriebeAutomatik
  • FarbeGrün
  • Standort🇩🇪 Thale
  • LänderversionDE
  • Sonstiges
  • VerkäuferPrivat

Im Jahre 1959 stellte Jaguar den Nachfolger des inoffiziell genannten Mark 1 vor, mit welchem sich Jaguar 1955 zum ersten Mal an eine selbsttragende Bauform heranwagte: Den vor allem im Fahrwerksbereich verbesserten Mark 2. Die 3,8 Liter Version mit 220 PS knackte als schnellster in Serie gebauter Viertürer erstmals die 200 km/h Marke. Bei der Abstimmung des auf höhere Rollsteifigkeit und geringerer Übersteuertendenz in Kurven ausgelegten Fahrwerks betrieb Jaguar für ein Großserienmodell ungewöhnlich hohen Aufwand. Konsequenter als andere Marken gab Jaguar auch seinen Limousinen das Zeug für eine Karriere im Tourenwagensport mit auf den Weg. Unglaubliche 20 Rennsiege holte Jaguar in der britischen Tourenwagenmeisterschaft ab 1961 in Folge.

Hier wird nun ein ganz besonderes Exemplar eines Jaguar MK2 veräußert: Ein Sonderumbau mit 4.0 Liter Chevrolet Motor wird zum Ersteigern freigegeben. Die Limousine wurde 1963 gebaut und am 01.07.1963 in seinem Heimatland, Großbritannien, erstmals zum Verkehr zugelassen. Der Jaguar ist aber linksgelenkt, also für deutsche Straßen prädestiniert. Die genaue Anzahl der Vorbesitzer ist dem jetzigen Halter nicht gewiss, eine Historie zum Jaguar ist auch nicht mehr präsent, jedoch besitzt das Fahrzeug mit der Fahrgestellnummer P221189BW eine H-Zulassung und einen TÜV bis März 2023. Ein Gutachten aus dem Jahr 2009 mit einem damaligen Zeitwert in der Höhe von 34.500 € sowie eine aktuelle Fahrzeugbewertung mit einem Wiederbeschaffungswert von 41.000 € liegen vor. Außerdem sind zum Jaguar noch 2 Schlüssel vorhanden.

...

Das äußerliche Erscheinungsbild des Jaguar MK2 zeigt keine Auffälligkeiten im Lackbild, die typisch-britisch grüne Lackfarbe steht einfach nahezu jedem Engländer. Reichlich Chromzierrat ist zudem zu erkennen, welcher sich auch augenscheinlich in vollumfänglichem und glänzendem Zustand befindet. Die Stoßstangen deuten auf keinen Feindkontakt hin und sind dellenfrei, laut Besitzerangaben ist der jetzige Halter mit dem Jaguar unfallfrei gefahren. Äußerliche Modifikationen liegen nicht vor, das Exterieur befindet sich zur Gänze in originalem Befinden.

...

Eine amerikanisch angehauchte Rad- Reifenkombination ist am Jaguar vorzufinden, so steht der MK2 auf Felgen mit Zentralverschluss im Zweifarb-Design, welche sich in hervorragender Auffassung befinden. Als Reifen sind Pneus der Marke American Classic mit Weißwandringen zu erkennen, welche einen TÜV-konformen Zustand aufweisen. Der Zustand der Scheibenbremsen und des Fahrwerks erweist sich als gut.

...

Beige Voll-Ledersitze stechen im Innenraum hervor, aber nicht nur die Sitze, sondern das gesamte Interieur ist in der Farbe Beige gehalten. Zudem ziert ein Automatik-Wählhebel aus Chrom und ein Holz-Sportlenkrad mit schwarz geschlitzten Aluspeichen das hölzern gehaltene Cockpit des Jaguar. Alle Anzeigen, Hebel und Schalter im Innenraum gehen anstandslos ihrer Funktion nach, es wirkt nichts abgegriffen oder abgenutzt, weder der Innenraumteppich zeigt Gebrauchsspuren, noch sieht man den Sitzen irgendeine Art der Patina an. Offensichtlich ist auf diesen Jaguar immer sorgfältig und mit viel Pflege aufgepasst worden. Als Ausstattung sind eine Servolenkung, Ausstellfenster und ein 55 Liter fassender Tank zu vermerken.

...

Zwei in schwarz gehaltene Rundinstrumente befinden sich direkt im Blickfeld des Fahrers, wobei der Tacho eine abgelesene Laufleistung von 36.281 Meilen verrät. Die Meilen können aufgrund fehlender Historie leider nicht mehr nachvollzogen werden, doch zeigt der Jaguar MK2 einen rundum gesunden, rostfreien und einwandfrei gepflegten Erhaltungszustand auf.

...

Statt ein ab Werk verbauter 3.8 Liter Reihensechszylinder mit 224 PS befindet sich nun ein 4,0 Liter großer Sechszylindermotor aus einem Chevrolet im Motorraum, welcher 122 PS leistet und an ein 3-Gang Automatikgetriebe gekoppelt ist. Dem Besitzer Zufolge gibt es mit dem Umbau keine Probleme und der Jaguar fährt sich damit tadellos. Zuletzt wurde im März 2021 ein Service erledigt.

...

Laut Besitzer zeigt sich am Unterboden der vom Gesamteindruck her gute Erhaltungszustand nochmals: Ohne Rost und ohne unfachmännisch durchgeführte Arbeiten.

Zudem liegen zum MK II einige Videos vor:



Kickdown Check

  • Gutachten vorhanden
  • Kickdown Fotograf war vor Ort
  • Video vom Fahrzeug vorhanden
  • Hauptuntersuchung
  • Vollständiges Scheckheft
  • Kilometerstand nachvollziehbar
  • Matching Numbers
  • Aktueller Service durchgeführt
  • Niedriger Kilometerstand

Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

Fragen an den Besitzer und die Community stellen

  • bpw4842.mail04.12.2021 19:12 (etwa 5 Stunden)

    Guten Tag, gibt es schon eine Klimaanlage?

    • repe201703.12.2021 23:23 (ein Tag)
      11.000 €Gebot via Website
    • potapec3503.12.2021 19:26 (ein Tag)
      10.500 €Gebot via Website
    • Freddie03.12.2021 18:55 (ein Tag)
      10.000 €Gebot via Website
    • Freddie03.12.2021 18:54 (ein Tag)
      7.000 €Gebot via Website
    • markus01.12.2021 22:41 (3 Tage)

      Ist das wirklich ein MK 2 ? Wo sind die vorderen Positionslichter geblieben? Die vorderen Blinker sind auch nicht vom MK 2.

      • KICKDOWN_Admin01.12.2021 18:37 (3 Tage)

        Sehr geehrte Bieter und Interessenten, die Auktion ist ab sofort online und Ihre Gebote können entgegengenommen werden. Wir freuen uns auf die Auktion und wünschen viel Erfolg beim Bieten!

        • Auktionstyp
          Mindestpreis
          Mit Mindestpreis
        • Höchstgebot
          Höchstbieter
          11.000 €
          4 Gebote
          repe2017
        • Verbleibende Zeit
          11 Tage
        • Auktionsende
          15.12.2021 20:15
      • Einloggen oder Registrieren, um mitzubieten.
      • Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
        Kontakt zu Moritz Helbich