Porsche 356 1600 C mit einmaliger Historie Matching Numbers (1964)

Beendet
Porsche 356 1600 C mit einmaliger Historie Matching Numbers (1964)

Verkäufer

avatarPrivat
Frage an den Verkäufer stellen

Ihr Kickdown Experte

  • Hersteller
    Porsche
  • Modell
    356
  • Herstellungsjahr
    1964
  • Kilometerstand
    32.332 Km
  • Getriebe
    Schaltgetriebe
  • Farbe
    Beige
  • Standort
    🇩🇪 40233 Düsseldorf
  • Länderversion
    DE
  • PS
    75
  • Verkäufer
    Privat

Fahrzeugbeschreibung

Modellgeschichte: 

Im Windschatten des 901 bzw. 911 debütierte auf der IAA 1963 die letzte Ausbaustufe des 356: Die C-Serie, die das Ende der Baureihe einläutete. Vor diesem Hintergrund wurde auch das Modellprogramm gestrafft und die Nomenklatur der Fahrzeuge umgestellt. Das Basismodell hieß 1600 C, das höher positionierte Modell 1600 SC. Im Angebot entfiel damit die 60 PS Variante, sodass der 75 PS starke 1,6-Liter Motor jetzt die Basis bildete. Äußerlich war die C-Serie gegenüber dem Vorgänger nur leicht verändert worden. Am auffälligsten gab sich das Design der Radkappen, die vor allem flacher waren. Dies lag darin begründet, dass jetzt alle 356 (bis auf ganz frühe Exemplare) mit Scheibenbremsen ausgeliefert wurden. 

Allgemeines zum Fahrzeug:

Ein aus 1964 stammender Porsche 356 der C-Serie kann nun in dieser Auktion ersteigert werden: Es handelt sich bei diesem Exemplar mit der Fahrgestellnummer 128394 um eine USA-Erstauslieferung. Genauer gesagt wurde dieses Coupé in Kalifornien erstmals zum Verkehr zugelassen und vom Erstbesitzer sind alle Inspektionen im gleichen Autohaus durchgeführt worden, zudem erneuerte der erste Halter dieses 356 jedes Jahr seine kalifornische Zulassung und erhielt deshalb jährlich einen sogenannten “Title”. Diese Titles liefen bis 2001 allesamt und ununterbrochen auf den Erstbesitzer: Neben den regelmäßigen Services führte der erste Eigner des 356 zudem akribisch ein Fahrtenbuch. 2002 kam der Porsche nach Belgien, wo er kaum bewegt worden war. 2011 ging der Wagen an einen Bekannten des Besitzers und dieser verkaufte den 356 C im Jahr 2012 schließlich an den bisher letzten Halter, welcher das Fahrzeug in unrestauriertem Zustand erhielt. Matching Numbers sind den Verkäuferangaben zufolge vollends gegeben.    

Exterieur Farbe/Lack/Karosserie:

Der Lack mit der Bezeichnung “Hellelfenbein” wurde inklusive sämtlicher Dichtungen am Wagen erneuert, auch das Batterieblech kam neu. Für die Lackierung zerlegte man das gesamte Fahrzeug und lackierte auch auf der Innenseite. Laut Verkäuferangaben verfügt dieser 356 über keinerlei Rost oder Fremdschweißnähte, nur die originalen Schweißnähte sind erkennbar, was bedeutet, dass das Blech dieses Fahrzeugs im Werkszustand erhalten ist. Lediglich die unteren Kanten der Schweißnähte zeigten leichten Rost, welcher aber vorsorglich entfernt worden ist. Modifikationen abweichend vom Originalzustand sind am Exterieur nicht zu bemängeln. Den genauen Zustand des Lacks, der Karosserie und sämtlicher Anbauteile entnehmen Sie bitte den weiteren Fotos. 

Exterieur Felgen/Bremsen/Fahrwerk: 

An den Felgen steht noch das originale Herstellerdatum, die Reifen sind laut Verkäuferaussagen in gutem Zustand erhalten und auch die Bremsen weisen keine Ungereimtheiten auf. Im Bereich des Fahrwerks kamen neue Stoßdämpfer zum Einsatz und alle mechanischen Teile der Achsen wurden gereinigt und anschließend neu lackiert.  

Interieur: 

Original erhalten präsentiert sich nach Rücksprache mit dem Verkäufer die äußerst gut erhaltene Innenausstattung dieses Porsche 356. Auf den schwarzen Volledersitzen zeigen sich Kopfstützen montiert, welche damals nur als Extra erhältlich waren. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehört unter anderem die im Handschuhfach hinterlegte Glyzerinflasche, womit die Dichtgummis geschmiert und somit geschmeidig gehalten werden konnten. Das originale Radio befindet sich im Armaturenbrett verbaut. Für einen genauen Überblick des Innenraums verweisen wir auf die weiteren Fotos und die Videos zum Fahrzeug.    

Laufleistung

32.830 Kilometer sind am 5-stelligen Tachometer dieses Porsche 356 C abzulesen. Das originale Scheckheft ist ebenso erhalten wie eine Vielzahl an weiteren Dokumenten, welche dafür sorgen, dass die Gesamtlaufleistung dieses Porsche belegt werden kann. Weiters liegt die Betriebsanleitung zum Wagen vor und auch noch Informationsmaterial, Zeitschriften von damals, die originalen Nummernschilder aus Los Angeles, einige kleinere Ersatzteile, das originale 356 Schlüsseletui und die originale Werkzeugtasche. Allen Instrumenten im Interieur kann laut Angaben des Verkäufers eine volle Funktion zugesprochen werden.  

Motor

Infolge der Lackierarbeiten am Unterboden wurden Teile wie der Motor oder die Elektrik zerlegt, gereinigt, teilüberholt und wieder eingebaut. Sämtliche Motor-/Getriebedichtungen und die wichtigsten Elektrokabel wurden erneuert. Eine neue Kraftstoffpumpe, ein neuer Anlasser sowie ein neuer Auspuff kamen zudem zum Einsatz.   Aus 1,6-Liter Hubraum generiert der Vierzylinder-Boxermotor dieses Porsche 75 PS. Die Kraftübertragung an die Hinterräder erfolgt mittels 4-Gang Handschaltgetriebe. 

Unterboden: 

Als sehr gut erhalten kann laut Verkäuferaussagen die Unterseite des Porsche bezeichnet werden. Wichtigstes Kriterium bei den behutsam durchgeführten Reparaturarbeiten war, diesen 356 aufgrund der dokumentierten Fahrzeughistorie in seiner Originalität zu erhalten - deshalb wurden Einzelteile wie zum Beispiel die Bosch-Hörner nicht ausgetauscht, sondern gereinigt und neu lackiert. Wer einen weitestgehend in seinem Zustand unberührten originalen Porsche 356 sucht, bei dem die Historie noch dazu nachvollzogen werden kann, für den ist dieser gut erhaltene 356 C bestens geeignet.   

Fahrzeugvideos

Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

Kommentare dieser vergangenen Auktion

    • Auktionstyp
      Preiseinschätzung
      Mit Mindestpreis
      120.000 - 140.000 €
    • Höchstgebot
      Höchstbieter
      61.500 €
    • Verbleibende Zeit
      Beendet
      Auktionsstart
      25.11.2022 00:00
    • Hersteller
      Porsche
    • Modell
      356
    • Herstellungsjahr
      1964
    • Kilometerstand
      32.332 Km
    • Getriebe
      Schaltgetriebe
    • Farbe
      Beige
    • Standort
      🇩🇪 40233 Düsseldorf
    • Länderversion
      DE
    • PS
      75
    • Verkäufer
      Privat

    Porsche zu verkaufen?

    Ihre Vorteile im Überblick:

    Verkauf innerhalb kürzester Zeit.

    Sie erhalten beste Preise.

    Einfacher und sicherer Verkaufsprozess.

    Ähnliche Auktionen

    Bald online
    Porsche 911 993 Turbo RUF Motorrevision vor 10.000km (1996)
    -
    Startgebot
    144
    Folgt
    Auktionsstart

    Porsche 911 993 Turbo RUF Motorrevision vor 10.000km (1996)

    Bald online
    Porsche 911 930 Turbo Cabrio (1988)
    -
    Startgebot
    106
    Folgt
    Auktionsstart

    Porsche 911 930 Turbo Cabrio (1988)

    Bald online
    Porsche 911 3.0 SC Targa Oakgrünmetallic Turbositze (1979)
    -
    Startgebot
    32
    Folgt
    Auktionsstart

    Porsche 911 3.0 SC Targa Oakgrünmetallic Turbositze (1979)

    Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
    Kontakt zu Moritz Helbich