Mercedes-Benz W121 190 SL Restauriert Sportsitze Produktionsnummer 638 (1955)

Verkauft
...

Verkäufer

Ihr Kickdown Experte

  • Hersteller
    Mercedes Benz
  • Modell
    W121
  • Herstellungsjahr
    1955
  • Kilometerstand
    33.800 km
  • Getriebe
    Schaltgetriebe
  • Farbe
    weiß
  • Standort
    🇩🇪 91207 Lauf
  • Länderversion
    IT
  • PS
    104
  • Verkäufer
    Privat

Fahrzeugbeschreibung

1955 konnte das Publikum auf dem Genfer Automobilsalon den Mercedes-Benz 190 SL bewundern. Anders als der 1 Jahr zuvor präsentierte 300 SL war der 190 SL nicht als reinrassiger Sportwagen konzipiert, sondern als sportlich-elegantes zweisitziges Reise- und Gebrauchsfahrzeug. Als Fahrwerk diente die verkürzte Rahmen-Bodenanlage des Typs 180 mit der bekannten Eingelenk-Pendelachse. Angetrieben wurde der 190 SL von einem neu entwickelten Vierzylinder mit 1,9-Liter Hubraum, obenliegender Nockenwelle und 105 PS. Damit erreichte er eine Höchstgeschwindigkeit von über 170 Km/h. In den Jahren von 1955 bis 1963 baute Mercedes-Benz fast 26.000 Exemplare des 190 SL.

Bei dem hier zum Ersteigern freigegebenen Mercedes-Benz 190 SL handelt es sich um ein Baujahr 1955. Ursprünglich ausgeliefert wurde der Roadster mit der Fahrgestellnummer 1210425500638 nach Italien, bis 1999 hatte dieser Mercedes-Benz Schweizer Vorbesitzer, später kam 1 deutscher Besitzer hinzu und nun befindet sich der 190 SL seit 2003 in der Hand des momentanen Besitzers. Die Geschichte des Roadsters kann annähernd zurückverfolgt werden – bekannt ist, dass 1999 in der Schweiz eine Komplettrestaurierung stattfand. 2 Schlüsselsätze, jeweils 5 Schlüsseln (Fahrertür, Beifahrertür, Zündung und Kofferraum sowie Handschuhfach) liegen zum Wagen vor. H-Zulassung adelt diesen 190 SL bereits, die zuletzt durchgeführte Hauptuntersuchung weist eine Gültigkeit bis Juni 2023 auf. Von den sogenannten Matching Numbers wird ausgegangen, ein Gutachten aus dem Jahr 2011 zum Mercedes-Benz kann laut Verkäuferangaben vorgelegt werden.

...

Ein 190 SL trägt das „Flügeltürer-Gesicht“ samt Falzen entlang der vorderen und hinteren Kotflügel oberhalb der Radauschnitte. Karosseriefarbtechnisch ist dieser 190 SL in einer Elfenbeinfarbe gehalten, gemeinsam mit dem in Schwarz gehaltenen Verdeck sorgt das Erscheinungsbild dieses Roadsters für grazile Eleganz. Komplett nachlackiert wurde der Wagen im Zuge der Vollrestaurierung 1999 in der Schweiz, bis auf 1 kleine Delle in der Fahrertür und 2 sehr kleine Dellen in der Beifahrertür sind dem Exterieur dieses Mercedes-Benz keinerlei Mängel zu entnehmen. Sämtlicher Chromzierrat befindet sich in einwandfreier Verfassung und das Stoffverdeck des Roadsters weist weder Risse noch grobe Scheuerspuren auf, zudem kann der Plastikheckscheibe ein beschädigungsfreier Zustand attestiert werden. Einen Unfall kann der Verkäufer während seiner Haltedauer ausschließen.

...

Pneus der Marke Firestone sind auf den originalen Stahlfelgen mit Chromradkappen aufgezogen: Borsteinkratzer an den Felgen sind augenscheinlich nicht präsent, den Reifen sowie der Bremsanlage attestiert der Verkäufer einen guten Zustand. Im Bereich des Fahrwerks sind offensichtlich keine Defizite aufzuzählen.

...

Filigran mit viel Leder und Chrom ist das Interieur des 190 SL gehalten, in diesem Fall ziert den Innenraum rotes Leder und das Armaturenbrett ist in Wagenfarbe gehalten. Im Zuge der Restaurierungsarbeiten in der Schweiz im Jahre 1999 wurde auch die gesamte Innenausstattung dieses Mercedes-Benz 190 SL erneuert – Beanstandungen was Beschädigungen oder gar Abnutzungsspuren betrifft, können diesem Roadster nicht entnommen werden. Als besondere Ausstattungsmerkmale können die formschönen Sportsitze genannt werden. Zudem besitzt dieses hier angebotenen frühe Exemplar eines 190 SL noch keinen Beifahreraußenspiegel und die Sonnenblende in Plexiglas mit Chromumrandung auf der Fahrerseite. Als weitere Ausstattung ist der „Schwiegermuttersitz“ (3. Sitz hinten quer), die Uhr in der Handschuhfachklappe und ein Monte Carlo Originalradio zu nennen. Seit kurzem hakt das Kofferraumschloß etwas, der Verkäufer erwähnt, dass das Schloss vermutlich nur ausgebaut und geschmiert werden muss. Des Weiteren hat sich ein Verdeckschnapper laut Verkäuferaussagen gelöst – jedoch sind alle drei Teile für eine Montage existent, damit sich das Verdeck dieses Roadsters wieder einwandfrei verriegeln lässt.

...

Im Cockpit gibt es Instrumente wie beim W 198 Coupé: 33.580 Kilometer können dem 5-stelligen Tachometer abgelesen werden – diese Laufleistung kann dem momentanen Besitzer zufolge durch verschiedene Dokumente und Belege annähernd nachgewiesen werden. Bis auf einen funktionslosen Radio gehen alle Instrumente und Anzeigen im Innenraum anstandslos ihren Dienst nach.

...

Über 2 Vergaser wird der OHC-Vierzylindermotor dieses 190 SL versorgt: 105 PS leistet der 1,9-Liter Vierzylinder, über ein 4-Gang Handschaltgetriebe werden die einzelnen Gänge eingelegt. 2017 fanden letzte Servicearbeiten statt, Mängel in der Technik sind dem Verkäufer keine bekannt – der 190 SL läuft laut jetzigem Halter einwandfrei.

...

Keine Beanstandungen zu tätigen gibt es beim Blick auf der Unterseite dieses Mercedes-Benz. Ein 190 SL stellt ein Edel-Cabrio von solider Machart und ebenso komfortablen, wie sicheren Fahreigenschaften dar. Der Verkäufer dieses hier zu ersteigernden 190 SL gibt an, dass sich die Schaltung und Kupplung außergewöhnlich leicht bedienen lassen. Laut jetzigem Besitzer ist dieser 190 SL zudem einer der ersten, welcher gebaut worden ist: Genauer gesagt ist es die Nummer 638. Aufgrund dessen bietet er noch die Sportsitze und andere Ausstattungselemente, welche im Lauf der Bauzeit des 190 SL später so nicht mehr zu haben waren. Zum Mercedes-Benz liegen viele Ersatzteile, wie zum Beispiel Anlasser, Getriebe, Lichtmaschine, Rücklichter, Scheibenwischer, diverse Gummis und Schalter vor, welche dem zukünftigen Eigner dieses Roadsters natürlich mitgegeben werden.

Fahrzeugvideos

Kickdown Check

  • Kickdown Fotograf war vor Ort
  • Video vom Fahrzeug vorhanden
  • Hauptuntersuchung
  • Kilometerstand nachvollziehbar
  • Aktueller Service durchgeführt
  • Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

    Kommentare dieser vergangenen Auktion

    • Wunderbrunnen-avatarWunderbrunnen24.08.2022 09:41 (etwa ein Monat)

      wo steht das Fahrzeug jetzt Orginal ein CH Ausweiss?

      • susilaube-avatarsusilaubeVerkäufer24.08.2022 09:46 (etwa ein Monat)

        Das Fahrzeug steht in Deutschland und hat eine deutsche Zulassung. Der ursprüngliche schweizer Fahrzeugschein ist einfach noch vorhanden.

      • Auktionstyp
        Preiseinschätzung
        Mit Mindestpreis
        120.000 - 148.000 €
      • Selling Price
        Höchstbieter
        110.400 €
      • Verbleibende Zeit
        Beendet
      • Auktionsstart
        16.08.2022 00:00
      • Hersteller
        Mercedes Benz
      • Modell
        W121
      • Herstellungsjahr
        1955
      • Kilometerstand
        33.800 km
      • Getriebe
        Schaltgetriebe
      • Farbe
        weiß
      • Standort
        🇩🇪 91207 Lauf
      • Länderversion
        IT
      • PS
        104
      • Verkäufer
        Privat

      Mercedes Benz zu verkaufen?

      Ihre Vorteile im Überblick:

      Verkauf innerhalb kürzester Zeit.

      Sie erhalten beste Preise.

      Einfacher und sicherer Verkaufsprozess.

      Ähnliche Auktionen

      Premium
      Mercedes-Benz 190 2.5-16 Evolution 1 Becker Grand-Prix 1/502 Weltweit Note 2+ (1989)
      50.200 €
      Höchstgebot
      3
      Gebote
      4 Tage
      Auktionsende

      Mercedes-Benz 190 2.5-16 Evolution 1 Becker Grand-Prix 1/502 Weltweit Note 2+ (1989)

      Bald online
      Mercedes-Benz A 160 Elegance Häkkinen Edition Nr. 228 / 250 (1999)
      -
      Startgebot
      47
      Folgt
      Auktionsstart

      Mercedes-Benz A 160 Elegance Häkkinen Edition Nr. 228 / 250 (1999)

      Bald online
      Mercedes Benz W124 (1989)
      -
      Startgebot
      0
      Folgt
      Auktionsstart

      Mercedes Benz W124 (1989)

      Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
      Kontakt zu Moritz Helbich