BMW 633 CSi A 2. Hand Klima (1980)

Verkauft
...
Verkäufer
  • HerstellerBMW
  • Modell633 CSi
  • Herstellungsjahr1980
  • Kilometerstand140.000Km
  • GetriebeAutomatik
  • Farbe
  • StandortHamburg
  • LänderversionES
  • Sonstiges
  • VerkäuferPrivat

15. Oktober 1975. In Osnabrück öffnet sich ein Hallentor und zwei völlig neue Luxus-Coupés blinzeln in die westfälische Sonne. Es handelt sich dabei um einen BMW 630CS und einen BMW 633CSi. BMW? Osnabrück? In der Tat, Paul Bracqs jüngster Genie-Streich entsteht beim Karosserie-Spezialisten Karmann. Zumindest in den ersten beiden Jahren. Ab 1977 werden bei Karmann nur noch die Rohkarossen gebaut, die Endmontage erfolgt im bayrischen Dingolfing. Die Serienausstattung des E24 kann durchaus mit den ganz exklusiven Luxus-Fahrzeugen mithalten. Elektrische Fensterheber, elektrische Zentralverriegelung, elektrisch verstellbare Außenspiegel sind noch das Geringste. Auch Aluräder, Halogenscheinwerfer, Nebelschlussleuchte und Drehzahlmesser sind in jenen Tagen nicht selbstverständlich. Der 6er wird zum Erfolg. Der E9-Nachfolger wird exakt 86.216 mal bestellt. Beerbt wird der das Nobel-Coupé vom 8er BMW. Der E24 ist mit 13 Produktionsjahren der erfolgreichste BMW.

Dieses Angebot wird Ihnen spanisch vorkommen. Garantiert. Denn dieser 633CSi der Baureihe E24 wurde im Januar 1980 erstmals zugelassen. Und zwar in Spanien. Das Import-Fahrzeug durchlief im Mai diesen Jahres, bei diese erhielt er einen Service sowie eine TÜV-Prüfung mit H-Abnahme. Der Oldtimer kann also sofort mit dem begehrten H-Kennzeichen zugelassen werden. Der flinke Bajuware ist fahrbereit, allerdings Zurzeit abgemeldet. Ein Scheckheft gibt es für das Coupé leider nicht, auch ein Wertgutachten wurde noch nicht erstellt.

...

Der 633 präsentiert sich im schönen Cosmos Blau-Metallic, in einem guten Zustand. Stellenweise wurde der BMW nachlackiert, aber das wurde sehr fachmännisch durchgeführt und fällt beim Betrachten des sportlichen Coupés somit nicht ins Auge.

...

Die Sommerreifen sind auf den originalen Leichtmetallfelgen montiert. Die gesamte Karosserie befindet sich in einem hervorragenden Zustand, gleiches gilt für den Unterboden. Hier kommt dem BMW seine spanische Vergangenheit zu Gute: Auf den spanischen Straßen war das Coupé keinem Salz ausgesetzt. An Fahrwerk und Bremsen gibt es keinerlei Modifikationen oder sonstige Umbauten. Die Bremsen sind ebenfalls in einem guten Zustand.

...

Der Innenraum präsentiert sich in einem gepflegten und originalen Zustand, die Teilleder-Sitzmöbel passen mit ihrer grauen Farbe exquisit zur blauen Außenfarbe. Zum „Rundum-Sorglos-Wohlfühl-Paket“ gehören neben einer Klimaanlage auch elektrisch betätigte Außenspiegel, elektrische Fensterheber und eine Servolenkung.

...

Die Instrumente funktionieren einwandfrei, vom Tacho lässt sich ein Kilometerstand von 144.531 ablesen. Die Kilometerleistung ist Dank des spanischen CarFax gut nachvollziehbar. Zum Lieferumfang gehören neben zwei Schlüsseln auch die originalen spanischen Fahrzeugpapiere und die Bedienungsanleitung.

...

Angetrieben wird der bayrische Beau vom BMW-M10-Motor. Der bringt mit seinen 197 PS, die der Reihensechszylinder aus 3.210 cm³ schöpft, den Anderthalbtonner auf sagenhafte 207 km/h. Für den Vortrieb sorgt das Dreigang-Automatikgetriebe von ZF, Typ 3HP-22. Mängel im Bereich Motor/Getriebe und Technik sucht man vergebens.

...

Wie zuvor bereits erwähnt, überzeugt der Unterboden durch seinen perfekten Zustand.

...

Das gesamte Fahrzeug besticht durch seinen originalen Zustand, selbst das Bordwerkzeug ist noch vollständig vorhanden.

...

Wer ein solides BMW Coupé sucht, sollte sich dieses auf jeden Fall einmal anschauen, es lohnt sich.

Die Beschreibung dieser Auktion ist nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

  • Preisschätzung
    Mindestpreis
    22.000€-24.500€
    Verkauft
  • Höchstgebot
    Höchstbieter
    19.000 €
    Hulk
  • Verbleibende Zeit
    Beendet
  • Auktionsstart
    09.06.2021 00:00
Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
Kontakt zu Moritz Helbich