Alpina B3 3.3 Schaltgetriebe Scheckheft 76.000 Km Classic Data 2+ (1999)

Verkauft
...

Verkäufer

  • HerstellerBMW
  • ModellAlpina B3
  • Herstellungsjahr1999
  • Kilometerstand75.750 km
  • GetriebeSchaltgetriebe
  • FarbeDunkelsaphirblau-Metallic
  • Standort🇩🇪 Hüfingen
  • LänderversionCH
  • PS
  • VerkäuferPrivat

Fahrzeugbeschreibung

Ab 1999 fertigte ALPINA den B3 auf Basis des 3er-BMW der Baureihe E46. Der offiziell als BMW Alpina B3 3.3 bezeichnete Wagen stand in den Karosserievarianten Limousine, Kombi, Coupé und Cabriolet zur Auswahl. Auf dem Genfer Autosalon 1999 feierte das Serienmodell seine formale Premiere mit dem 3,3 Liter-starken Reihensechszylinder mit 206 kW (280 PS). Im Jahr 2002 wurde der B3 zum 3.3 S mit nunmehr 224 kW weiterentwickelt und noch bis 2006 gefertigt.

Das hier gezeigte Exemplar ist im Oktober 1999 erstzugelassen worden, es handelt sich also um ein sehr frühes Fahrzeug der Serie, genau genommen um Limousine Nr. 008. Erster Halter war die Fa. Max Heidegger AG, ihres Zeichens seit 1978 Importeur von Alpina-Fahrzeugen für die Schweiz; anschließend gab es einen privaten Schweizer Halter als Zweitbesitzer. Im Jahr 2017 re-importierte der Autosalon Isartal den B3 zurück nach Deutschland, wo ein Freiburger Arzt das Fahrzeug schließlich erwarb. Seitdem befindet es sich in ein und demselben Besitz und zählt somit insgesamt drei Halter. Seit Juli 2017 wurde der Alpina überdies nur etwa 2.000 Kilometer bewegt. Das Fahrzeug ist scheckheftgepflegt und unfallfrei, der Lack ist original und nicht nachlackiert. Der deutsche TÜV ist noch gültig bis Juli 2022. Derzeit ist das Fahrzeug nicht angemeldet, jedoch in voll fahrbereitem Zustand. Zwei Schlüsselsätze liegen bei, inklusive Felgenschlüsseln. Ein Classic Data-Gutachten von August 2020 vergab die Note 2+ und taxierte den Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs auf 26.900,- €.

...

Der B3 verfügt über die Sonderlackierung dunkelsaphirblau-metallic (ALPINA Nr. 07 59 016). Der Erhaltungszustand des Originallacks ist äußerst gut, es zeigen sich keinerlei optische Mängel. Alles entspricht dem originalen Zustand wie bei Auslieferung.

...

Zu den Continental ContiSport-Sommerreifen im Format 255/35 ZR 18 gesellen sich die originalen 18 Zoll-ALPINA-Leichtmetallfelgen mit dem charakteristischen Felgenschloss an der Innenseite. Fahrwerk und Bremsen sind unmodifiziert und in gutem Zustand. Es herrschen keine Mängel in diesem Bereich.

...

Das Interieur ist in der Farbgebung Alcantara Blau gehalten mit der ALPINA-typischen Stoff-Leder-Kombination, ergänzt durch schwungvoll integrierte Wurzelholz-Armaturen. Der Innenraum befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand frei von Beschädigungen. Zu den Sonderausstattungen zählen elektrische Fensterheber, elektrisch betätigte Seitenspiegel und Sitzeinstellung, Sitzheizung, Klimaautomatik sowie Radio mit CD-Spieler.

...

Der durch das Scheckheft lückenlos nachweisbare Kilometerstand beträgt 75.750 km. Die Innenraum-Instrumente funktionieren allesamt tadellos.

...

Unter der Haube leistet das Reihensechszylinder-Aggregat mit 24 Ventilen aus exakt 3.300 cm³ Hubraum 206 kW bzw. 280 PS. Es ist das Sechsgang-Schaltgetriebe verbaut. Die Einfahrkontrolle bzw. der erste Service wurde bei der Schweizer Firma Max Heidegger AG in Triesen bei knapp 2.800 km Laufleistung durchgeführt, am 27.03.2000. Weitere Inspektionen folgten bei den Kilometerständen 12.920, 18.985, 27.377, 36.066, 48.267 sowie 62.179. Der letzte Service fand im August 2020 bei Tachostand 75.596 km statt. Nicht zuletzt aufgrund dieser Dichte an Serviceintervallen kann guten Gewissens behauptet werden, dass Motor und Technik frei von Mängeln sind und keinerlei Wartungsstau bei diesem Fahrzeug vorherrscht.

...

Dies betrifft auch den Unterboden, der sich ebenfalls mängelfrei zeigt.

...

Hier gibt es also die Chance auf einen sehr schön erhaltenen, vor allem unverbastelten Alpina B3 3.3 mit nachweisbarer Historie aus einem sorgfältigen wie seriösen Besitz. Leider ist dies nicht immer die Norm bei Fahrzeugen der Baureihe E46. Wie heißt es da noch so schön? In gute Hände abzugeben!

ALPINA B3 Außen



ALPINA B3 Innenraum


ALPINA B3 Motor

Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

Kommentare dieser vergangenen Auktion

  • bono77-avatarbono7709.09.2021 12:30 (11 Monate)

    Allrad? Nein, oder?

    • andilang-avatarandilangVerkäufer09.09.2021 13:29 (11 Monate)

      Nein

    • bono77-avatarbono7709.09.2021 11:06 (11 Monate)

      Hallo! Kann man die hinteren Sitze zum Beladen umlegen? Danke für die Info. Mfg Thomas Polzer

      • andilang-avatarandilangVerkäufer09.09.2021 11:21 (11 Monate)

        Hallo Herr Polzer, die Rückbank ist in 1/3 und 2/3 aufgeteilt und kann auch zu 100% umgelegt werden. MfG A. Lang

        • bono77-avatarbono7709.09.2021 12:29 (11 Monate)

          danke

      • Auktionstyp
        Preiseinschätzung
        Mit Mindestpreis
        -
      • Selling Price
        Höchstbieter
        24.500 €
        Kickdown_Verkauf
      • Verbleibende Zeit
        Beendet
      • Auktionsstart
        07.09.2021 01:00

      Ähnliche Auktionen

      BMW E46 M3 Cabrio Carbon aus privater Sammlung lückenloses Scheckheft (2002)
      24.000 €
      Höchstgebot
      6
      Gebote
      ein Tag
      Auktionsende

      BMW E46 M3 Cabrio Carbon aus privater Sammlung lückenloses Scheckheft (2002)

      Bald online
      Alpina B6 3.5 2-Türer VFL Delphingrau-Metallic (1986)
      -
      Startgebot
      131
      Folgt
      Auktionsstart

      Alpina B6 3.5 2-Türer VFL Delphingrau-Metallic (1986)

      Bald online
      BMW E9 3.0 CS (1971)
      -
      Startgebot
      63
      Folgt
      Auktionsstart

      BMW E9 3.0 CS (1971)

      Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
      Kontakt zu Moritz Helbich