Morgan 4/4 1600 Matching Numbers Classic Data 2+ (1979)

Verkauft
...

Verkäufer

  • Hersteller
    Morgan
  • Modell
    4/4
  • Herstellungsjahr
    1979
  • Kilometerstand
    60.800 km
  • Getriebe
    Schaltgetriebe
  • Farbe
    Beige
  • Standort
    🇩🇪 Berlin
  • Länderversion
    NL
  • PS
  • Verkäufer
    Privat

Fahrzeugbeschreibung

Der Morgan 4/4 ist der Klassiker schlechthin im Modellprogramm der englischen Sportwagenschmiede. Vier Räder, vier Zylinder – so einfach können Modellbezeichnungen sein. Von 1936 bis 2019 wird der 4/4 gebaut, mit Motoren von Coventry-Climax, Standard und ab 1955 diversen Ford-Aggregaten und Getrieben. Auch als Tourer mit zusätzlicher hinteren Sitzkiste behält der Methusalem unter den offenen Autos seine Schlüsselreize. Hart, ungefiltert und auf sympathische Weise aus der Zeit gefallen: Ein Morgan ist nichts für Zartbesaitete. Oder sind wir einfach zu verweichlicht? Zeitgenössische Tester wie der Morgan-Experte Phillip Llewellin rümpften 1982 die Nase. „Der 4/4 ist so soft geworden, dass man kaum noch merkt, ob man eine Zigarettenkippe mit oder ohne Filter überfahren hat“, schrieb er. Besser kann man es nicht auf den Punkt bringen.

Der in dieser Auktion zu erwerbende Morgan 4/4 Tourer mit dem 1600er Kent Motor wurde 1979 nach Holland erstausgeliefert. Der Erstbesitzer hielt dem Morgan 36 Jahre die Treue, bevor er ihn an den Zweitbesitzer einer Privatbank in Berlin übergab. Der 4/4 verfügt noch über 2 Schlüssel inklusive original Codeanhänger vom Morgan, besitzt eine H-Zulassung, ein Classic Data Wertgutachten mit Note 2+ und einen frischen TÜV bis August 2023. Der jetzige Besitzer lässt außerdem anmerken, dass es sich bei diesem Morgan um Matching Numbers handelt.

...

Der Originallack in Beige wurde durch die Jahre an wenigen Stellen ausgebessert, präsentiert sich aber in altersgerechtem gepflegtem Zustand. Der 4/4 verfügt über Stoßfänger und einer Kofferbrücke aus noch in Glanz erstrahlendem Chrom in gutem Zustand. Als äußerliche Mängel gibt es laut Besitzer kleine Dellen auf der Motorhaube und die Chromstoßstange vorne ist etwas wellig, ansonsten befindet sich der unfallfreie Morgan karosseriemäßig in überdurchschnittlich gutem Zustand für sein Alter. Außerdem ist zu erwähnen, dass sich die Karosserie mit ihrem Kastenrahmen und Holzaufbau mit Leichtmetall-/Stahl- Beplankung für diesen Kilometerstand und das Alter in sehr gutem Bestandszustand befindet. Das originale Verdeck befindet sich nach Rücksprache mit dem Besitzer für seine 41 Jahre in sehr guter Verfassung und ist auch dicht.

...

Auch fahrwerksseitig gibt es keine Abweichungen vom Originalen Zustand des Morgan, die Bereifung des 4/4 mit der Größe 165/80 R15 befindet sich laut Angaben des Besitzers in mittelmäßigem Zustand, die Verfassung der Bremsen ist als gut zu verzeichnen. Montiert sind originale Speichenräder mit Zentralmuttern, auch das Reserverad ist ein Speichenrad. Auf der Seite des Unterbodens befindet sich der Morgan 4/4 ebenfalls dem Besitzer zufolge in gutem Zustand, keine Mängel sind ersichtlich.

...

Das Interieur besteht aus Vollledersitzen in British green und auch die umliegenden Elemente wie Türtafeln, Armaturenbrett oder Teppichboden sind in dunkelgrün gehalten. Der Innenraum weist im Gesamten durch die Jahre auftretende leichte Patina auf, ansonsten ist nichts zu beanstanden. Der Besitzer verweist darauf, dass die Vordersitze neu gepolstert und geledert wurden. Alle Bedienelemente funktionieren und leisten ihren Dienst problemlos. Wie auch das Exterieur befindet sich das Interieur des Morgan 4/4 in komplettem Originalzustand.

...

Die fünfstellige Tachoanzeige gibt einen Kilometerstand von 60.080km an, welcher laut Classic Data Wertgutachten auch nachweisbar ist. Alle Instrumente weisen eine einwandfreie Funktion auf.

...

Als Motor besitzt der Morgan 4/4 den originalen und unverwüstlichen Ford Kent-Motor mit 1,6 Liter Hubraum und 84 PS, welcher für seine Zuverlässigkeit und Robustheit berühmt ist. Die Kraftübertragung an die Hinterräder erfolgt mittels originalem Ford 4-Gang Handschaltgetriebe, bei welchem der Rückwärtsgang laut Angaben des Besitzers gefühlvoll eingelegt werden muss, da die Sperre, welche zwischen diesem und dem 1.Gang liegt nicht sehr sperrt. Ansonsten verrichtet der Antrieb ohne Probleme seine Aufgaben, erst kürzlich wurde der Vergaser feinjustiert. Das letzte Service wurde 2020 erledigt.

...

Ein Classic Data Gutachten mit der Note 2+ und einem Marktwert in Höhe von 35.000€ liegen vor.

Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

Kommentare dieser vergangenen Auktion

  • KICKDOWN-avatarKICKDOWN07.09.2021 15:07 (etwa ein Jahr)

    Der Mindestpreis in dieser Auktion ist bereits erreicht, so dass ein Verkauf garantiert ist. Das ist Ihre Chance auf einen tollen Klassiker zu einem phänomenalen Preis.

    • Auktionstyp
      Preiseinschätzung
      Mit Mindestpreis
      -
    • Selling Price
      Höchstbieter
      24.500 €
    • Verbleibende Zeit
      Beendet
    • Auktionsstart
      24.08.2021 00:00
    • Hersteller
      Morgan
    • Modell
      4/4
    • Herstellungsjahr
      1979
    • Kilometerstand
      60.800 km
    • Getriebe
      Schaltgetriebe
    • Farbe
      Beige
    • Standort
      🇩🇪 Berlin
    • Länderversion
      NL
    • PS
    • Verkäufer
      Privat

    Morgan zu verkaufen?

    Ihre Vorteile im Überblick:

    Verkauf innerhalb kürzester Zeit.

    Sie erhalten beste Preise.

    Einfacher und sicherer Verkaufsprozess.

    Ähnliche Auktionen

    Bald online
    Morgan Plus 8 (1976)
    -
    Startgebot
    2
    Folgt
    Auktionsstart

    Morgan Plus 8 (1976)

    Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
    Kontakt zu Moritz Helbich