Bentley Eight sehr gepflegt 60.000€ Rechnungen (1985)

Beendet
...
Verkäufer
  • HerstellerBentley
  • ModellEight
  • Herstellungsjahr1985
  • Kilometerstand33.300 km
  • GetriebeAutomatik
  • FarbeBlau Metallic
  • StandortHamburg
  • LänderversionGB
  • Sonstiges
  • VerkäuferPrivat

Autofahren – Nicht wie Gott in Frankreich, eher wie die Queen von England. Na gut, es ist kein Rolls-Royce, aber ein ganz naher Verwandter. Dieser Bentley Eight ist ein Modell der Mulsanne-Baureihe und ein Schwestermodell des Rolls-Royce Silver Spirit. Außerdem ist Bentley Lieferant des englischen Königshauses. Na also. Die Mulsanne-Baureihe wurde von 1980 bis 1992 produziert. 1984 schielten die Briten zu Jaguar und Daimler-Benz, blaublütige Kunden, schön und gut, aber gutsituierter Geld-Adel konnte ja nichts schaden. Also zielte man auf die Klientel der Jaguar- und Mercedes-Fahrer. Ein Erfolg wurde der Bentley Eight damals indes nicht. Bis 1992 wurden gerade mal 1.736 Stück produziert.

Damals ein Fluch, heute eher ein Segen. Macht die geringe Stückzahl das hier angebotene Modell zu etwas ganz Besonderem. Das Fahrzeug wurde im Oktober 1985 in London erstmals zugelassen, ist also ein Importfahrzeug. Wie viele Halter der Bentley hatte ist ungewiss, sicher ist aber, dass der letzte Halter ihn aus England importierte und die königliche Kalesche mit sehr viel Sachverstand und Liebe zum Detail aufgearbeitet hat und technisch perfekt instand hielt. Der unfallfreie Brite kann eine neue HU vorweisen, ist fahrbereit und bereits in Deutschland zugelassen, so dass er lediglich umgemeldet werden muss, um loszufahren. Die H-Abnahme liegt auch bereits hinter ihm, so dass dieser Oldtimer in allen Bereichen glänzt und Freude bereitet.

...

Schon bei der Farbgebung heißt es „Nomen est omen“. Das royale Gefährt ist in einem äußerst schönen und edlen Königsblau-metallic lackiert, blaues Auto für blaues Blut. Das Allerbeste daran ist, dass keinerlei Rost, keine Beulen oder Macken diesen vornehmen Eindruck trüben. Auch wurde nichts modifiziert, verbastelt oder in sonst einer Form verändert.

...

Beim Thema Fahrwerk und Bremsen gibt es ebenfalls nur Gutes zu berichten. Alles ist serienmäßig, nichts wurde getunt, verändert oder schlimmstenfalls verschlimmbessert. Die Sommerreifen sind auf originalen Bentley-Felgen montiert, die Bremsen bremsen, und das tun sie gut. Keinerlei Mängel oder Schäden trüben hier den hervorragenden Gesamteindruck.

...

Abgerundet wird diese elitäre Optik durch feingemaserte, mittelhelle Holzeinlagen am Armaturenbrett, der Mittelkonsole und den Türen. Auch die Ausstattung des rechtsgelenkten Nichtraucher-Fahrzeuges lässt kaum Wünsche offen. Neben einer kommoden Armlehne und einer Servolenkung besticht das englische Oberhaus durch elektrisch betätigte Außenspiegel, Fensterheber und Sitzverstellungen. Gekurbelt wird an einem edlen Lederlenkrad. Verschlossen wird die 5,30 Meter lange Luxuslimousine mittels einer Zentralverriegelung. Eine Klimaanlage sorgt für angenehme Temperaturen. Alle Instrumente funktionieren tadellos. Die Niveauregulierung tut ihr Übriges, um das Wohlfühlambiente noch zu unterstreichen.

...

Bisher hat der Bentley 33.300 Kilometer abgespult.

...

Angetrieben wird Bentleys Sternen-Jäger von einem V8-Triebwerk, das aus 6.681 cm³ ordentliche 201 PS schöpft. Für den flotten Vorwärtsdrang sorgt ein Automatikgetriebe.

...

Es liegt eine umfangreiche Dokumentation vor, welche Arbeiten bisher an dem Royal Dreamcar durchgeführt wurden. Allein in Deutschland wurden ca. 60.000 € in das Fahrzeug investiert, um den hervorragenden Zustand zu erreichen. Aktuell stehen keine Arbeiten an, lassen Sie sich dieses königliche Fahrvergnügen nicht entgehen, seien Sie very amused über Ihren Neuerwerb.

...

Zahlreiche Rechnungen und Papiere dokumentieren die Historie der Nobel-Karosse.

Die Beschreibung dieser Auktion ist nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

  • Preisschätzung
    Mindestpreis
    33.000€-36.000€
    Noch nicht erreicht
  • Höchstgebot
    Höchstbieter
    18.500 €
    Senzer1958
  • Verbleibende Zeit
    Beendet
  • Auktionsstart
    12.05.2021 00:00
  • Anmelden um ein Gebot abzugeben
  • Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
    Kontakt zu Moritz Helbich