Porsche 911 G-Modell 3.2 G50 Klima Historie Service (1988)

Beendet
Porsche 911 G-Modell 3.2 G50 Klima Historie Service (1988)

Verkäufer

avatarHändler
Frage an den Verkäufer stellen
  • Hersteller
    Porsche
  • Modell
    911 G Modell
  • Herstellungsjahr
    1988
  • Kilometerstand
    176.100 km
  • Getriebe
    Schaltgetriebe
  • Farbe
    Blau
  • Standort
    🇩🇪 Hamminkeln
  • Länderversion
    US
  • PS
    218
  • Verkäufer
    Händler

Fahrzeugbeschreibung

Eine automobile Legende: Das 911 G-Modell in seinen verschiedensten Ausbaustufen erfreut sich weltweit enormer Beliebtheit und gilt für viele als Stück deutschen Kulturguts. Als Porsche im August 1973 die G-Serie des 911 präsentierte, ist der Elfer bereits zehn Jahre alt und längst zum Inbegriff des Sportwagens geworden. Wer Fahrdynamik, bärige Traktion und unverwüstliche Bremsen sucht, kommt am obendrein noch sehr zuverlässigen Porsche 911 nicht vorbei. Erst im Jahr 1989 – nach stolzen 16 Jahren Bauzeit – lief das G-Modell aus. Über 196.300 Stück wurden mit Saug- und Turbomotoren als Coupé, Cabriolet, Targa und Speedster bis dahin gebaut. Allein diese hohe Stückzahl beweist die Beliebtheit des sogenannten G-Modells.

Bei dem hier angebotenen Fahrzeug handelt es sich um ein aus dem Baujahr 1988 stammendes Porsche G-Modell mit 3.2-Liter Motor als Cabriolet-Ausführung. Im August 1988 wurde dieser 911 mit der FIN WP0EB0910JS171543 in den USA erstzugelassen, nun kam der Porsche nach Deutschland. Eine Historie ist mittels früherer Rechnungen und diversen Belegen teilweise vorhanden. In den USA hatte das Fahrzeug 3 Besitzer, der Verkäufer lässt anmerken, dass ein sogenanntes Vollgutachten gemäß §21 STVZO und eine Hauptuntersuchung vor Auslieferung erledigt werden. Eine Umrüstung des Wagens für den deutschen Markt ist schon vollzogen worden. Zum Porsche sind noch 2 Fahrzeugschlüssel vorliegend, eine H-Zulassung wird ebenfalls noch erledigt und Matching Numbers sind gegeben.

...

Umfangreiche Arbeiten sind vor kurzem laut Verkäuferangaben erledigt worden: So bekam das G-Modell eine neue Lackierung im originalen blauen Farbton und ein neues Verdeck passend zur Wagenfarbe. Die Spaltmaße an der Karosserie zeigen keine Unregelmäßigkeiten, im jetzigen Besitz ist der Porsche unfallfrei bewegt worden. Aufgrund der erst kürzlich vollzogenen Neulackierung besticht der Lack durch sein mängelfreies Lackbild. Ebenso einwandfrei präsentiert sich das blaue Verdeck des 911: Risse oder sonstige Beschädigungen sind nicht vorzufinden. Weder an der Front noch im Heck sind Spuren eines Parkremplers zu erkennen, im generellen sind augenscheinlich keine Dellen oder schwerwiegende Kratzer am Lack auszumachen. Die Lampen wurden laut Verkäuferangaben vor kurzem erneuert.

...

Fuchsfelgen in annehmbaren Erhaltungszustand sorgen gemeinsam mit neuen Reifen für ein gutes äußeres Erscheinungsbild des G-Modells. Bremsentechnisch kann man dem Porsche einen guten Zustand attestieren, im Bereich des Fahrwerks sind keine Abweichungen vom Originalzustand erkennbar.

...

Mit neuem Leder überzogen präsentiert sich das Interieur des 911 mit seinen beigen Sportsitzen. Auch die Türtafeln sind in beige gehalten, genauso wie die Mittelkonsole und der Schaltknauf inklusive Schaltsack. Im gesamten Innenraum sind bis auf einen fehlenden Schalter in der Mittelkonsole keine Schäden vorzufinden, durch das neue Leder und dem neu verlegten Innenraumteppich wirkt das Interieur des Porsche noch sehr frisch. Die Funktion des Verdeckes ist einwandfrei gegeben, es lässt sich problemlos öffnen und auch wieder schließen. Zur Ausstattung zählen: Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, elektrisch verstellbare Sitze, ein Zubehörradio und eine Klimaanlage.

...

Ebenfalls neu kam das in Schwarz gehaltene Armaturenbrett, dem Meilentacho sind 109.348 Meilen abzulesen: Dies entspricht einem Kilometerstand von circa 176.000. Die Gesamtlaufleistung des G-Modells kann durch eine teilweise vorhandene Historie nachgewiesen werden. Eine einwandfreie Funktion aller Instrumente ist gegeben.

...

Der 3,2-Liter-Sechszylinder-Boxer gilt nicht nur als starker, sondern auch als äußerst ausgereifter und zuverlässiger Motor. Mit seinen 218 PS sorgt er für eine gute Fahrleistung, welche mittels des G50 genannten 5-Gang Schaltgetriebes auf die Straße gebracht wird. Ein letzter Service wurde im September 2021 durchgeführt, motorisch sowie getriebetechnisch sind dem Verkäufer zufolge keine Mängel bekannt.

...

Blickt man auf den Unterboden des Porsche 911 3.2 Cabriolets, so zeigt sich eine kerngesunde Substanz ohne starke Korrosionsstellen.

Anbei mehrere Videos vom Fahrzeug:

Kickdown Check

  • Kickdown Fotograf war vor Ort
  • Video vom Fahrzeug vorhanden
  • Hauptuntersuchung
  • Kilometerstand nachvollziehbar
  • Matching Numbers
  • Aktueller Service durchgeführt
  • Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

    Kommentare dieser vergangenen Auktion

    • Tommy-avatarTommy16.02.2022 15:41 (9 Monate)

      Kann jemand Bild 61 erklären?

      • 9112-avatar911216.02.2022 11:06 (10 Monate)

        Gibt es eine Persennig

        • 9112-avatar911216.02.2022 10:46 (10 Monate)

          Wieso wurde in dem Fahrzeug ein Drehzahlmesser mit Ladedruck eingebaut

          • KICKDOWN-avatarKICKDOWN16.02.2022 11:21 (10 Monate)

            Die Frage können wir ihnen gerne beantworten. Viele Amerikaner haben sich G-Modelle gekauft und Tachos mit Ladedruck eingebaut und einen Turboflügel angebracht, um den Turbolook zu komplettieren. So ist es wohl auch hier gewesen. Der Drehzahlmesser kann selbstverständlich auch wieder umgebaut werden zu einem, der keine Ladedruckanzeige hat. Ich hoffe, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten - Ihr Kickdown Team.

          • AndreasFranco-avatarAndreasFranco14.02.2022 12:41 (10 Monate)

            Mir nochwas ein: Es ist von geringfügigem Rost am Unterboden die Rede. Wie sieht es denn bei A-Säulen, Schweller, Fuss der B-Säule etc. aus? Könnt ihr evtl auch noch was zu den Radkästen und Schweissnäten im Kofferraum sagen? Kupplungsmechanik schon mal gefixt worden? Wurden noch Tests am Motor durchgeführt bzw der Elektronik (funktioniert alles und durchgemessen)? Danke schon mal...

            • KICKDOWN-avatarKICKDOWN14.02.2022 18:16 (10 Monate)

              Der Besitzer lässt ausrichten, dass es sich lediglich um Flugrost handelt. Es ist also alles in einem guten Zustand und es gibt keine Durchrostungen o.ä. Die Kupplung und auch der rest des Motors funktionieren ebenfalls ohne Mängel. Lieben Gruß - Ihr Kickdown Team.

              • AndreasFranco-avatarAndreasFranco15.02.2022 10:05 (10 Monate)

                Auch dafür merci.. wenn man das Fzg besichtigen möchte, wo steht es genau?

                • KICKDOWN-avatarKICKDOWN15.02.2022 10:07 (10 Monate)

                  Sie können uns gerne eine direkte anfrage an anfrage@kickdown.com schicken, wenn Sie Interesse haben das Fahrzeug zu besichtigen.

            • AndreasFranco-avatarAndreasFranco14.02.2022 12:21 (10 Monate)

              In der Beschreibung ist die Rede von "im jetzigen Besitz ist das Fahrzeug unfallfrei". Sind generell Vorschäden bekannt bzw. das Fahrzeug eine VIN über die man die entsprechenden Reports ziehen kann?

              • KICKDOWN-avatarKICKDOWN14.02.2022 18:15 (10 Monate)

                Guten Tag, die VIN steht bei jeder Auktion immer im 2. Beschreibungsabsatz. Dennoch ist sie hier noch eimal für Sie: WP0EB0910JS171543. Mit freundlichen Grüßen - Ihr Kickdown Team

                • AndreasFranco-avatarAndreasFranco15.02.2022 10:04 (10 Monate)

                  Top, vielen Dank... einfach übersehen

              • Hersteller
                Porsche
              • Modell
                911 G Modell
              • Herstellungsjahr
                1988
              • Kilometerstand
                176.100 km
              • Getriebe
                Schaltgetriebe
              • Farbe
                Blau
              • Standort
                🇩🇪 Hamminkeln
              • Länderversion
                US
              • PS
                218
              • Verkäufer
                Händler

              Porsche zu verkaufen?

              Ihre Vorteile im Überblick:

              Verkauf innerhalb kürzester Zeit.

              Sie erhalten beste Preise.

              Einfacher und sicherer Verkaufsprozess.

              Ähnliche Auktionen

              Bald online
              Porsche 964 Carrera (1990)
              -
              Startgebot
              36
              Folgt
              Auktionsstart

              Porsche 964 Carrera (1990)

              Bald online
              Porsche 944 Turbo Cup Nummer 15 von 200 Stück Porsche Classic Zertifikat 1. Hand (1988)
              -
              Startgebot
              2
              Folgt
              Auktionsstart

              Porsche 944 Turbo Cup Nummer 15 von 200 Stück Porsche Classic Zertifikat 1. Hand (1988)

              Bald online
              Porsche 356 B 1600 Super 90 GT Umbau mit FIA Pass Note 2+ (1962)
              -
              Startgebot
              15
              Folgt
              Auktionsstart

              Porsche 356 B 1600 Super 90 GT Umbau mit FIA Pass Note 2+ (1962)

              Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
              Kontakt zu Moritz Helbich