BMW Alpina Z8 Roadster Nr. 237 von 555 hervorragender Zustand sehr seltenes Fahrzeug (2004)

...

Verkäufer

Ihr Kickdown Experte

  • HerstellerBMW
  • ModellZ8
  • Herstellungsjahr2004
  • Kilometerstand49.898 km
  • GetriebeAutomatik
  • FarbeTitan Silber Metallic
  • Standort🇩🇪 67227 Frankenthal
  • LänderversionUS
  • PS381
  • VerkäuferHändler

Fahrzeugbeschreibung

Mit dem nur 4 Jahre lang produzierten Supersportwagen Z8 gelang BMW ein echtes Meisterwerk, das heute ein ebenso teures wie gesuchtes Sammlerobjekt darstellt. Der im Jahr 2000 vorgestellte Z8 sollte an den legendären BMW 507 aus den 50er-Jahren erinnern und begeisterte durch seine attraktive Optik außen wie innen. Motorisiert war er mit dem auf 400 PS gebrachten, knapp 5,0-Liter großen V8, der dem vergleichsweise leichtgewichtigen Z8 fabelhafte Fahrleistungswerte ermöglichte. Auch die Firma Alpina nahm sich des Z8 an: Heraus kam der Roadster V8. Alpina verwendete beim V8 Roadster den Motor aus dem B10 V8 S. Von dem Alpina V8 Roadster wurden lediglich 555 Exemplare hergestellt.

Nun wird die Nummer 237 von 555 gebauten Alpina V8 Roadster in dieser Auktion zum Ersteigern angeboten: Der hier angebotene Alpina mit der FIN WBAEJ134X3AH62290 stammt aus dem Produktionsdatum 03.02.2003 und wurde im Mai 2005 von Deutschland nach South Carolina importiert um dann kurz darauf nach Florida zu kommen. Der V8 Roadster blieb dann bis 2020 in Florida, bevor er nach Deutschland geholt wurde. Ein CarFax zur Nachvollziehbarkeit der Geschichte des Wagens in den USA liegt lückenlos vor. Ein Gutachten zur Einzelbetriebserlaubnis erlangte dieser Alpina V8 Roadster in Deutschland dann im September 2021. Des Weiteren liegt zum Fahrzeug noch eine Datenbestätigung und ein Datenblatt der Firma „Star Cooperation“ vor.

...

Äußerlich präsentiert sich dieser Alpina V8 Roadster im Vergleich zum BMW Z8 größtenteils unverändert – Für den Alpina gab es eigene Lackfarben: Dieser Wagen trägt die Farbe namens „Titanium Silver“. Lacktechnisch überzeugt dieser Alpina durch seinen sehr guten und unbeschädigten Karosseriezustand – auch sämtliche Anbauteile zeigen sich in einwandfreier Verfassung gehalten. Die Spaltmaße rundum sind in gleichmäßigem Abstand vorzufinden und weder Front- noch Heckstoßstange weisen Spuren von Parkremplern auf. Steinschläge an der Front sowie an den Scheinwerfern oder der Scheibe sind nicht erkennbar. Das Stoffverdeck ist rissfrei erhalten.

...

An der Vorderachse sind Reifen der Dimension 255/35 aufgezogen, an der Hinterachse sind Pneus der Dimension 285/30 vorzufinden. Als Felgen dienen originale Alpina Leichtmetallräder, welche die Größe von 20 Zoll besitzen. An der Bremsanlage sind keinerlei schwerwiegenden Defizite erkennbar. Fahrwerkstechnisch verfügt der Alpina Roadster über eine weichere Federungseinstellung im Vergleich zum BMW Z8.

...

Im Interieur sind schwarze Vollledersitze zu erkennen, welche sich in einer nicht abgenutzten Verfassung befinden. Zwischen den Sitzen ist die Alpina Produktionsplakette untergebracht, die Einstiegsleisten tragen ein Alpina Roadster V8-Logo. Sogenanntes „Softnappaleder“ bedeckt den Großteil des Innenraums wie zum Beispiel das Armaturenbrett. Beschädigungen oder Fehlteile im Inneren dieses Alpina V8 Roadsters sind dem Wagen nicht zu entnehmen. Die Ausstattung zeigt sich reichhaltig und beinhaltet unter anderem Airbags, Alarmanlage, ABS, Tempomat, Klimaanlage, elektr. Lenksäulenverstellung, Xenonlicht und ein Radio. Zusätzlich ist auch ein Hardtop in Wagenfarbe existent.

...

Die Instrumente des Alpina V8 Roadsters sind wie beim Z8 mittig angeordnet, aber im Alpina sind die Ziffernblätter blau gehalten und die Zeiger rot eingefärbt. Dem Tachometer sind 49.890 Kilometer abzulesen: Ein CarFax liegt vor und bestätigt diese Laufleistung. Sämtlichen Anzeigen im Interieur des V8 Roadsters ist eine problemlose Funktion zu attestieren.

...

Angetrieben wird dieser Alpina von einem 381 PS starken V8-Motor mit 4,8-Liter Hubraum, welcher ein Drehmoment von 520 NM bereithält. Die Höchstgeschwindigkeit dieses Wagens liegt bei abgeregelten 260 km/h. Das Getriebe ist das gleiche 5-Gang Switch-Tronic Automatikgetriebe wie im Alpina B10 V8 S. Die Hinterachsübersetzung im Vergleich zum B10 V8 S mit 3,38 liegt beim Alpina V8 Roadster allerdings bei 3,08. Mängel im Antriebsstrang sind den Verkäuferangaben zufolge nicht aufzuzählen.

...

Dem Unterboden des Wagens ist eine sauber erhaltene und augenscheinlich rostfreie Verfassung zuzusprechen. Dieser Alpina V8 Roadster ist für Menschen, welche die Exklusivität und die hohe qualitative Machart des Wagens mit der Reminiszenz der Fahrzeugform an den legendären BMW 507 zelebrieren möchten.

Fahrzeugvideos

Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

Fragen an den Besitzer und die Community stellen

    • Auktionstyp
      Preiseinschätzung
      Mit Mindestpreis
      -
    • Höchstgebot
      Höchstbieter
      0 €
      -
    • Verbleibende Zeit
      Bald online
    • Auktionsstart
      Folgt

    Ähnliche Auktionen

    Auktion endet heute!
    BMW E30 325ix 5-Gang 15" BBS fantastischer Pflegezustand (1990)
    7.500 €
    Höchstgebot
    9
    Gebote

    Auktionsende

    BMW E30 325ix 5-Gang 15" BBS fantastischer Pflegezustand (1990)

    Bald online
    BMW E24 M635 CSi (1986)
    -
    Startgebot
    59
    Folgt
    Auktionsstart

    BMW E24 M635 CSi (1986)

    Bald online
    BMW E9 3.0 CS (1971)
    -
    Startgebot
    63
    Folgt
    Auktionsstart

    BMW E9 3.0 CS (1971)

    Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
    Kontakt zu Moritz Helbich