Porsche 993 C2 (1995)

...
  • VerkäuferHändler
  • HerstellerPorsche
  • Modell993
  • Herstellungsjahr1995
  • FarbeSchwarz
  • Kilometerstand82000

Porsche 993 war die interne Bezeichnung für den zwischen Januar 1994 und Anfang 1998 (1995-1998 in den Vereinigten Staaten) hergestellten und verkauften Porsche 911, der den 964 ersetzte. Die Ankündigung dieses Modells markiert das Ende des luftgekühlten 911-Modells und hat deshalb einen ganz besonderen Status als letzter dieser Art. Der 993 war eine bedeutende Verbesserung gegenüber seinem Vorgänger und unterschied sich stark von diesem.

Zum verkauf steht dieses Porsche 911 993 Carrera Coupé aus dem Jahr 1995 das in schwarz lackiert und bisher ca. 82.000 Km gefahren wurde. Im Innenraum findet sich ebenfalls schwarzes Leder mit nachgerüsteten Rennsportsitzen wieder. Die Kraft kommt von einem 3,6-Liter-Boxermotor, der über ein Automatik Tiptronic Getriebe angesteuert wird. Der Porsche wurde 1995 in japanischer Ausführung nach Japan ausgeliefert, wo der Wagen bis November 2016 war. Danach wurde er nach Deutschland importiert, wo er jetzt von einem Partner Händler zum Verkauf steht. Der Wagen ist komplett scheckheftgepflegt und wurde von einem deutschen Porschehändler nach dem Import genau untersucht. Der Porsche ist aktuell nicht zugelassen und hat keinen TÜV. Für die Zulassung müssen die Linkslenker Scheinwerfer an die deutsche StvO angepasst werden.

...

Wie auf den Bildern zu erkennen ist, hat der Porsche Karosserie umbauten in Japan bekommen. Zu den Umbauten an der Karosserie gehören unter anderem einen Turbospoiler und eine Aftermarket Front- und Heckstoßstange. Der schwarze Lack des Porsches ist insgesamt in einem guten Zustand. Nach dem Import wurden diverse Lackstellen ausgebessert, die Rechnung mit den Details ist in der Galerie zu finden.

...

Der 911er steht auf originalen 17 Zoll Cup felgen, die keinerlei Mängel vorweisen. Das Fahrwerk wurde nachträglich mit einem 40 % Sperrdifferenzial ausgestattet. Nach dem Import wurde von dem Porsche Center in Göttingen arbeiten am Fahrwerk vorgenommen, die Rechnung ist in der Galerie.

...

Der Innenraum des Porsches ist in mit einer schwarzen Stoff-Leder Kombination ausgestattet. Die originalen Sitze wurden gegen Rennsport Schalensitze ausgetauscht und das Lenkrad wurde gegen ein Alcantara Sportlenkrad ausgetauscht. Der Vorbesitzer hat auch den Wahlhebel für das Tiptronic Getriebe gegen einen Wahlhebel im Schaltgetriebe Look getauscht.

...

Die Instrumente im Innenraum des Porsches funktionieren alle einwandfrei. Der Porsche ist wie dem Serviceheft, den Exportpapieren und dem Tacho abgelesen nach zu entnehmen xx km gelaufen.
Der Porsche hat von Werk aus mehrere Sonderausstattungen, die hier teilweise gelistet sind. Die vollständige Liste ist in der Galerie.

  • 425 Heckscheibenwischer
  • 573 Klimaanlage
  • 193 C Japan-Ausführung
  • 197 T Stärkere Batterie
  • 286 T Scheinwerfer-Reinigungsanlage
  • 455 T Diebstahlsicherung für Räder
  • 534 T Diebstahlsicherung
  • 492 C Scheinwerfer Linksverkehr
  • 654 T Elektrische Fensterheber
  • 657 T Servolenkung

...

Laut Porsche leistet der luftgekühlte 3,6-Liter-Boxer im Neuzustand 272 PS bei 6.100 U/min und ein Drehmoment von 243 lb-ft bei 5.000 U/min. Die Kraft wird über ein Tiptronic Automatikgetriebe abgerufen. Die 1395 kg, die der Porsche nach dem Hersteller wiegt, werden erst bei 265 km/h gebremst. Der Sprint von 0-100 km/h gelingt in gut 6 Sekunden. Diverse Rechnungen, Exportpapiere und ein vollständiges Serviceheft liegen vor.
Der Motor wurde in regelmäßigen Abständen gewartet und läuft, wie in dem Video zu sehen, einwandfrei.

Kommentare und Gebote

  • 09cz097 tage
    Gebot:34.250,00 €
  • 09cz0913 tage
    Gebot:34.000,00 €
Aktuelle Auktion
  • Höchstgebot34.250,00 €
Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
Kontakt zu Moritz Helbich