Porsche 911 SC Rallye 3.2 Sperrdifferential Carbon vollst. restauriert MwSt. ausweisbar Classic Data Note 1 (1983)

Verkauft
Porsche 911 SC Rallye 3.2 Sperrdifferential Carbon vollst. restauriert MwSt. ausweisbar Classic Data Note 1 (1983)

Verkäufer

avatarHändler
Frage an den Verkäufer stellen
  • Hersteller
    Porsche
  • Modell
    911 SC
  • Herstellungsjahr
    1983
  • Kilometerstand
    5.174 km
  • Getriebe
    Schaltgetriebe
  • Farbe
    Gulf Blau
  • Standort
    🇩🇪 Hamburg
  • Länderversion
    DE
  • PS
  • Verkäufer
    Händler

Fahrzeugbeschreibung

Eigentlich war der 911 Ende der siebziger Jahre schon todgeweiht – die technisch etwas anachronistische Sportwagenlegende schien am Ende ihres Lebenszyklus angekommen zu sein. In Fahrzeugen wie dem 928 sollte die Zukunft von Porsche liegen. Mit der 1977 auf den Markt gekommenen SC-Version des 911 mit nur noch 180 abgasgereinigten PS waren manche Kunden enttäuscht. Aber Porsche besann sich in den Folgejahren eines Besseren und gönnte dem SC weitere Entwicklungsstufen, welche auch eine Erhöhung der Motorleistung zur Folge hatten. Unter der seit 1981 neuen Firmenleitung wurde nun wieder der klassische Porsche schlechthin gepflegt. Mit dem 1983 eingeführten Carrera 3,2 erlebte der Elfer einen neuen Frühling.

In dieser Auktion wird ein Porsche 911 SC aus 1983 zum Ersteigern angeboten, welcher unter Verwendung einiger Modifikationen aufwändig zu einem Rallye-Porsche Unikat umgebaut wurde. Die Erstzulassung in Deutschland erfolgte erst im Juli 1983, lediglich ein Besitzer weist der Porsche mit der FIN WP0ZZZ91ZDS100389 seit der vollständigen Restauration auf. Zwei Fahrzeugschlüssel sind zum Wagen vorhanden. Eine H-Zulassung besitzt der 911 schon und der TÜV läuft bis Februar 2023. Im Jahre 2019 ist ein Gutachten durchgeführt worden, welches dem Porsche die Zustandsnote 1 nach Classic Data attestiert. Der Verkäufer lässt anmerken, dass der Umbau ohne Rücksicht auf Kosten und Mühen durchgeführt wurde und ausschließlich die besten Materialien und Teile der Top-Hersteller verwendet wurden. Es wurden insgesamt ca. 178.000€ in das Auto investiert.

...

Im Zuge des Wiederaufbaus ist die selbsttragende Stahlblech-Karosserie des unfallfreien Porsche im Wasserstrahl-Entlackungsverfahren komplett entlackt worden. Schadhafte Stellen, die damit erkennbar wurden, sind entsprechend instandgesetzt worden. Zudem kam der Porsche auf die Richtbank wo die Karosseriearbeiten durchgeführt wurden. Im Rahmen des Neuaufbaus wurde ein Käfig in die Rohkarossen eingeschweißt. Zudem wurde die Karosserie für Rallye-Einsätze optimiert und ein sogenannter Entenbürzel angebracht sowie Zusatzscheinwerfer an der Fronthaube montiert. Das komplette Fahrzeug ist mit einem hellblauen Unilack lackiert worden, alle Anbauteile wurden ebenfalls mitlackiert. Auf dem Oberflächenlack sind diverse Marken- und Hersteller-Aufkleber angebracht. Der Lackzustand ist makellos und ohne Fehler, äußerliche Mängel sind keine auszumachen.

...

Fuchs Leichtmetallfelgen in einwandfreier Verfassung prägen gemeinsam mit in gutem Zustand befindlichen Michelin Reifen das äußere Erscheinungsbild des Porsche 911. Im Rahmen des Neuaufbaus wurden auch die Fahrwerkskomponenten erneuert, sämtliche Lagerungen sind ersetzt worden. An der Vorder- und Hinterachse sind nun Dämpfer der Firma Bilstein verbaut. Zudem wurden hydraulische und gelochte Scheibenbremsen eingebaut, die durch einen pneumatischen Bremskraftverstärker unterstützt werden. Die hydraulische Kraft wird laut Aussagen des Verkäufers über einen Tandem-Hauptbremszylinder erzeugt. An der Hinterachse befindet sich ein Sperrdifferential mit einer Sperrwirkung von 40%.

...

Weitreichende Modifikationen sind auch im Interieur des 911 vorgenommen worden: Sportschalensitze der Firma Sparco mit Sportsicherheitsgurten von Sandtler sind genauso wie ein Sportlenkrad der Firma Momo zu erkennen. Zudem sind sämtliche Türtafeln, Verkleidungen und Teppiche nicht mehr eingebaut worden: Alles wurde auf Rallye-Einsätze getrimmt. Die gesamte elektrische Anlage wurde einer Überarbeitung unterzogen: Dabei sind sämtliche Kabelbäume und Verbraucher ersetzt worden. Im Innenraum sind zudem zusätzliche Instrumente beherbergt, darunter Laptimer und Gearshift-Systeme. Eine OMP Feuerlöschanlage wurde ebenfalls verbaut.

...

Das Armaturenbrett besteht aus Carbon, wurde mit Alcantara verkleidet und zeigt einen abgelesenen Kilometerstand von 5.174. Beim Neuaufbau des Porsche 911 wurde auch der Tacho genullt, eine Historie der durchgeführten Arbeiten ist vorhanden, womit auch der frühere Zustand des Porsche einsehbar ist. Alle Instrumente funktionieren einwandfrei.

...

Modifikations-Arbeiten fanden auch im Bereich der Technik statt: So wurde der Sechszylinder-Boxermotor mit 3,0-Litern Hubraum auf 3,2-Liter aufgebohrt, eine Hochenergiezündanlage eingesetzt und Fächerkrümmer aus Edelstahl verwendet. Für guten Klang sorgt zudem eine Friedrich Motorsport Abgasanlage. Die Leistung beträgt laut Verkäufer circa 211 PS. Mit Benzin gespeist wird der Motor nun von einem 100 Liter fassenden Tank. Das 5-Gang Getriebe ist noch das Originale. Es bestehen keine Mängel in der Technik, ein frisches Service wird laut Verkäuferangaben noch erledigt werden.

...

Am Unterboden wurden ebenfalls Restaurationsarbeiten durchgeführt, dieser zeigt sich nun in makellosem Befinden und ist ebenfalls in der Wagenfarbe lackiert worden. Dokumente zu den verbauten Teilen sowie eine genaue Auflistung aller Arbeiten sind in der Bilderreihe einsehbar.

Zum Fahrzeug liegt zudem ein Video vor:

Kickdown Check

  • Gutachten vorhanden
  • Kickdown Fotograf war vor Ort
  • Video vom Fahrzeug vorhanden
  • Hauptuntersuchung
  • Kilometerstand nachvollziehbar
  • Aktueller Service durchgeführt
  • Niedriger Kilometerstand
  • Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

    Kommentare dieser vergangenen Auktion

    • KICKDOWN-avatarKICKDOWN22.12.2021 20:06 (11 Monate)

      Der Besitzer hat uns gerade die Nachricht gegeben, so dass der Mindestpreis noch einmal gesenkt worden ist und wir nun sehr nah am Mindestpreis dran sind. Wir wünschen allen Bietern viel Erfolg bei dieser unfassbar spannenden Auktion. Ihr Kickdown Team

      • KICKDOWN_Admin-avatarKICKDOWN_Admin15.12.2021 17:44 (12 Monate)

        Sehr geehrte Bieter und Interessenten, die Auktion ist ab sofort online und Ihre Gebote können entgegengenommen werden. Wir freuen uns auf die Auktion und wünschen viel Erfolg beim Bieten!

        • Auktionstyp
          Preiseinschätzung
          Mit Mindestpreis
          -
        • Selling Price
          Höchstbieter
          90.000 €
        • Verbleibende Zeit
          Beendet
          Auktionsstart
          15.12.2021 00:00
        • Hersteller
          Porsche
        • Modell
          911 SC
        • Herstellungsjahr
          1983
        • Kilometerstand
          5.174 km
        • Getriebe
          Schaltgetriebe
        • Farbe
          Gulf Blau
        • Standort
          🇩🇪 Hamburg
        • Länderversion
          DE
        • PS
        • Verkäufer
          Händler

        Porsche zu verkaufen?

        Ihre Vorteile im Überblick:

        Verkauf innerhalb kürzester Zeit.

        Sie erhalten beste Preise.

        Einfacher und sicherer Verkaufsprozess.

        Ähnliche Auktionen

        Bald online
        Porsche 914
        -
        Startgebot
        0
        Folgt
        Auktionsstart

        Porsche 914

        Bald online
        Porsche 911 930 Turbo Cabrio (1988)
        -
        Startgebot
        104
        Folgt
        Auktionsstart

        Porsche 911 930 Turbo Cabrio (1988)

        Premium
        Porsche 356 1600 C mit einmaliger Historie Matching Numbers (1964)
        27.000 €
        Höchstgebot
        2
        Gebote
        3 Tage
        Auktionsende

        Porsche 356 1600 C mit einmaliger Historie Matching Numbers (1964)

        Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
        Kontakt zu Moritz Helbich