DeLorean DMC 12 (1981)

...

Verkäufer

Ihr Kickdown Experte

  • HerstellerDeLorean
  • ModellDMC 12
  • Herstellungsjahr1981
  • Kilometerstand60.000 km
  • Getriebex
  • FarbeSilber
  • Standort🇩🇪 86199 Augsburg
  • Länderversionn.a.
  • PS
  • VerkäuferPrivat

Fahrzeugbeschreibung

Um wohl wenige andere Autos der 1980er-Jahre ranken sich so viele Mythen, Geschichten und Legenden wie um den DeLorean. Als GM Manager wollte John DeLorean ein „ethisches“, also langlebiges und sicheres Auto bauen – was er bei GM nicht konnte. Also kündigte er und ließ sich einen Designvorschlag für sein eigenes Auto von Giorgetto Giugiaro entwerfen. Als Entwicklungspartner gewann er Lotus. Als Motor diente der Euro-V6 von Peugeot und Konsorten, welcher in das Heck des Wagens installiert wurde. Bei der Karosserie entschied sich DeLorean für Edelstahlbeplankung auf Kunststoffträgern. Das machte zum Beispiel die spektakulären Flügeltüren möglich, die den DMC-12 genannten Wagen stark charakterisierten.

Nun kann in dieser Auktion einer von insgesamt knapp über 8.500 gebauten DeLorean DMC-12 ersteigert werden. Bei diesem Wagen mit der FIN SCEDT26T4BD006052 handelt es sich um ein Baujahr 1981, welcher im November desselben Jahres in den USA erstmalig zum Verkehr zugelassen worden ist. Insgesamt 2 Besitzer weist der DeLorean auf, über die Jahre kam der DMC-12 aus Maine nach Deutschland. Eine Historie kann annähernd nachgewiesen werden, da einige Dokumente zum Fahrzeug vorliegen, zudem sind 2 Fahrzeugschlüssel existent. Matching Numbers sind laut Verkäuferangaben gegeben, eine H-Zulassung trägt der DeLorean bereits und der zuletzt erledigte TÜV läuft bis Juli 2024.

...

Ausgeliefert wurde ein DeLorean DMC-12 stehts mit einer Außenhaut aus unlackiertem, rostfreiem Edelstahl. Nach Rücksprache mit dem Verkäufer gibt dieser an, dass leichte Hageldellen am Dach und auf der Motorhaube vorzufinden sind, ansonsten aber keine Mängel am Exterieur bestehen. Auch sämtliche Kunststoffanbauteile sind zur Gänze in gepflegter Verfassung erhalten. Für ziemlich viel Eindruck sorgen die Flügeltüren des DMC-12: Diese klappen einwandfrei hoch und lassen sich auch ohne Probleme schließen. Äußerliche Modifikationen abweichend vom Originalzustand sind dem Verkäufer zufolge am DeLorean nicht präsent.

...

Auf den DeLorean Originalfelgen im Mehrspeichen-Design sind Reifen in laut Verkäuferangaben gutem Zustand aufgezogen. Komplett revidiert wurden die Bremsen, weshalb diese keinerlei Defizite aufweisen. Die Einzelradaufhängung – vorne an oberen Dreiecksquerlenkern und unteren Querlenkern sowie hinten an Schräg- und Querlenkern – weist augenscheinlich keine Mängel auf.

...

Eine tiefe Sitzposition erwartet den Fahrer und Beifahrer sobald man die Flügeltüren geöffnet hat: Im Interieur des DMC-12 ist die Farbe Grau sehr präsent. Dem Vollleder-Fahrersitz ist etwas Patina anzusehen und der Fußraumteppich weist ein paar Farbunterschiede auf, ansonsten können dem Innenraum bis auf ein paar minimale Gebrauchsspuren keinerlei Beschädigungen oder gar Fehlteile entnommen werden. Das 3-Speichen Lederlenkrad präsentiert sich genauso wie der Lederschaltknauf in gutem Erhaltungszustand. Ausstattungsmäßig an Bord des DeLorean sind: Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, Klimaanlage, ABS und ein Radio.

...

Üppig ist das Infoangebot, welches das Cockpit des DeLorean für den Fahrer bereithält: Im Tachometer ist eine Laufleistung von 37.150 Meilen abzulesen, was umgerechnet einem Kilometerstand von knapp 59.790 entspricht. Über verschiedene Dokumente wie ehemalige Rechnungen und frühere Inspektionsberichte kann die Geschichte sowie die Laufleistung dieses DMC-12 laut Verkäuferangaben belegt werden. Alle Instrumente im Innenraum funktionieren einwandfrei.

...

127 PS leistet der 2,8-Liter V6-Motor, welcher im Heck des Wagens eingebaut ist. Via 5-Gang Schaltgetriebe wird die Kraft der 6 Zylinder über die Hinterachse auf die Straße abgegeben. Der Verkäufer lässt erwähnen, dass der ehemalige Biturbo wieder in seinen Originalzustand versetzt worden ist – Die Rückrüstung fand bei „Deloman“ statt (Rechnung von über 7.000 € liegt vor). Erst kürzlich fand ein letzter Service statt, zu den zuletzt durchgeführten Reparaturen zählen: Die Instandsetzung der Elektrik und der Fensterheber sowie diverse Kleinreparaturen.

...

Rostfreiheit ist dem Unterboden zu attestieren – dieser ist mit Mike Sanders Wachs behandelt worden und erstrahlt dementsprechend in guter Verfassung. Auf der Unterseite des Wagens ist auch die in einwandfreiem Zustand befindliche Edelstahlauspuffanlage zu entdecken. Dass der DMC-12 von DeLorean zur Legende wurde, verdankt er vor allem seinem Auftritt in den Filmen „Zurück in die Zukunft“, durch den er zu Ruhm gelangte. Doch auch abseits davon machen das DeLorean Coupé seine spektakulären Flügeltüren und die Edelstahlkarosserie begehrenswert. Wer ein gepflegtes DMC-12 Coupé sucht, welches wenig Kilometer und einen sehr guten Allgemeinzustand aufweist, dem sei der in dieser Auktion angebotene DeLorean DMC-12 nahegelegt.

Fahrzeugvideos

Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

Fragen an den Besitzer und die Community stellen

    • Auktionstyp
      Preiseinschätzung
      Mit Mindestpreis
      -
    • Höchstgebot
      Höchstbieter
      0 €
      -
    • Verbleibende Zeit
      Bald online
    • Auktionsstart
      Folgt
    Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
    Kontakt zu Moritz Helbich