Porsche 911 930 Turbo 3.3 Sonderfarbe Zypressengrün Metallic Ruf Speedline Felgen 114t km (1980)

Verkauft
...
  • HerstellerPorsche
  • Modell911 930 Turbo Ruf
  • Herstellungsjahr1980
  • Kilometerstand113.730 km
  • GetriebeSchaltgetriebe
  • FarbeZypressengrün Metallic
  • Standort🇩🇪 Haiger
  • LänderversionDE
  • Sonstiges
  • VerkäuferPrivat

Kaum auf dem Markt, machten sich die Porsche-Ingenieure 1976 an die Weiterentwicklung des 911 Turbo 3.0, den ersten Seriensportwagen, in den die Sportwagenfirma Porsche einen Turbo einpflanzte. Der Neue hieß Turbo 3.3 und hatte, wie die Modellbezeichnung schon verrät, mehr Hubraum: Nun waren es 3,3 Liter anstatt von 3,0 Litern. Zusätzlich wurden neu entwickelte Kolben, Zylinder und Pleuel für mehr Standfestigkeit verbaut sowie eine Ölpumpe mit erhöhter Förderleistung und der Turbolader von Kühnle, Kopp & Kausch erhielt ein größeres Verdichterrad. Erstmals bei einem Serien-PKW überhaupt kam beim 911 Turbo 3.3 auch ein Ladeluftkühler zum Einsatz. Das Ergebnis: 300 PS bei 5500/min sowie ein maximales Drehmoment von 430 Newtonmeter bei 4000 Umdrehungen. Mit 5,5 Sekunden von null auf 100 km/h erledigte er den Sprint um eine Zehntelsekunde schneller als sein Vorgänger.

Nun besteht die Möglichkeit in dieser Auktion einen Porsche 911 Turbo, Typ 930, aus dem Baujahr 1980 zu erwerben. Der in Deutschland am 23.05.1980 erstzugelassene Turbo weist mittlerweile 8 Halter auf, die Fahrgestellnummer lautet 93A0080817. Zum Fahrzeug sind noch zwei Schlüssel vorhanden, über eine H-Zulassung verfügt der 930 Turbo ebenso wie über einen TÜV bis September 2023. Ein Ordner mit früheren TÜV-Berichten und verschiedenen Datenblättern ist vorhanden, außerdem verfügt der Turbo über ein Gutachten.

...

Eine Sonderfarbe namens „Zypressengrün Metallic“ steht für den Farbcode 285, welcher am Porsche zu finden ist: Es zeigt sich am Lack des 911ers als dunkles Grün. Der Besitzer lässt anmerken, dass der 930 Turbo komplett nachlackiert wurde, dabei ist natürlich der Originalfarbton verwendet worden. Nun zeigt sich auch der Lackzustand dementsprechend ohne Ungereimtheiten, Mängel sind augenscheinlich keine zu erkennen, die Lackierung wurde offenbar professionell durchgeführt. Zudem lässt der Besitzer anmerken, dass der Porsche in seiner Hand unfallfrei gelaufen ist.

...

Wertvoll gehandelte RUF Speedline Alufelgen sind am 930 Turbo montiert, gemeinsam mit Reifen, welche 70% ihres Neuzustandes aufweisen, so der Besitzer. Die Felgen weisen auch nach genauerer Betrachtung keine Schäden wie Bordsteinkratzer oder Schrammen auf, sie befinden sich also in tadellosem Erhaltungszustand. Gelochte Bremsen an der Vorderachse und der Hinterachse sind neu gemacht worden, das Fahrwerk befindet sich in modifikationsfreier Verfassung.

...

Schwarze Voll-Ledersitze erwarten einem im Innenraum des Turbo 3.3: Sie befinden sich in einwandfreiem Pflegezustand, Schäden im gesamten Interieur sind nicht vorzufinden, als Ausstattung besitzt der Turbo neben der reichhaltigen Serienausstattung noch ein voll funktionstüchtiges Schiebedach und ein Radio. Ebenfalls voll funktionstüchtig zeigen sich die Schalter und Knöpfe, welche auch nicht abgegriffen aussehen. Zudem weisen das Lenkrad und der Schaltknauf keine Abnutzungsspuren auf.

...

Das Cockpit mit fünf Rundinstrumenten gehorcht der bis heute währenden Elfer-Tradition und bietet Informationen in Hülle und Fülle, der abgelesene Tachostand beträgt 113.730 Kilometer, wobei die Gesamtlaufleistung des Turbo laut Besitzer nicht mehr zur Gänze nachvollziehbar ist, da kein Scheckheft mehr vorhanden ist. Jedoch ist dies als geringste Sorge darzustellen, da der Motor laut Besitzer komplett neu überholt wurde.

...

Die Motorüberholung wurde vor nicht allzu langer Zeit durchgeführt, der 930 Turbo wurde nach Rücksprache mit dem Besitzer komplett und im großen Stile überholt. Zudem wurden die Antriebswellenlager überholt, somit stehen dem zukünftigen Eigner in naher Zukunft wahrscheinlich keine Reparaturen an, da auch das letzte Service erst im September 2021 erledigt worden ist. Als Antrieb dient ein 300 PS starker 3,3 Liter großer Sechszylinder-Boxer mit Turboaufladung, die Gänge werden über ein 4-Gang Handschaltgetriebe eingelegt. Getriebe-technische Mängel sind aufgrund einwandfreier Schaltbarkeit nicht auszumachen, motorisch sind durch die Überholung des Boxermotors keine Beanstandungen zu tätigen.

...

In Bezug auf den Unterboden ist der Porsche 930 Turbo einer Restauration unterzogen worden, deshalb befindet sich dieser nun in hervorragender Verfassung, Rost sucht man hier dem Augenschein nach vergebens.

...

Das Bild zeigt den oben erwähnten Ordner mit einigen Unterlagen, wie Rechnungen und weiteren Dokumenten zum Fahrzeug.

Im Folgenden finden Sie mehrere Videos zum 930 Turbo:


Kickdown Check

  • Gutachten vorhanden
  • Kickdown Fotograf war vor Ort
  • Video vom Fahrzeug vorhanden
  • Hauptuntersuchung
  • Vollständiges Scheckheft
  • Kilometerstand nachvollziehbar
  • Matching Numbers
  • Aktueller Service durchgeführt
  • Niedriger Kilometerstand

Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

  • Auktionstyp
    Mindestpreis
    Mit Mindestpreis
    Verkauft
  • Höchstgebot
    Höchstbieter
    89.900 €
    Ignac
  • Verbleibende Zeit
    Beendet
  • Auktionsstart
    Folgt
Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
Kontakt zu Moritz Helbich