Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evolution II Rarität und Sammlerfahrzeug (1990)

Verkauft
...

Verkäufer

avatarPrivat

Ihr Kickdown Experte

  • HerstellerMercedes Benz
  • Modell190 E
  • Herstellungsjahr1990
  • Kilometerstand115.500 km
  • GetriebeSchaltgetriebe
  • FarbeSchwarz
  • Standort🇩🇪 89250 Senden
  • LänderversionDE
  • PS235
  • VerkäuferPrivat

Mit der 190er-Baureihe hatte Mercedes-Benz im Zeichen des in den frühen achtziger Jahren wieder erwachenden Sportsgeistes der Marke eine ideale technische Basis. Topmodell des W 201 war der auf 502 Stück limitierte 190 E 2.5-16 Evo II: Dieser „Evolution II“ ist dem ein Jahr zuvor in ebenfalls 502 Exemplaren gebauten Evo I gefolgt. Beide ausschließlich in Blauschwarz-Metallic lieferbaren Viertürer waren nicht nur eine Hommage an die DTM-Renner von Mercedes-Benz, sondern mussten hergestellt und ausgeliefert werden, um den Homologationsbestimmungen des Rennreglements zu entsprechen. Erst mit Klaus Ludwig im Evo 2 gelang der erste Titel in der DTM. 1993 feiert Mercedes-Benz mit dem 190E den 50. DTM-Sieg.

Nun wird in dieser Auktion ein von 502 Stück gebauter Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evolution II aus dem Baujahr 1990 zum Ersteigern angeboten. Und zwar handelt es sich bei diesem Evolution II um die Nummer 84. Die Erstauslieferung dieses Supersportlers mit der VIN WDB2010361F733097 fand im Mai 1990 in Deutschland statt: Als erster Besitzer hatte den Wagen ein Mercedes-Benz Werksangehöriger in Böblingen, der zweite Halter war ein Geschäftsmann aus Ulm und der jetzige, dritte und zugleich letzte Besitzer, bietet diesen limitierten 190 E nun zum Verkauf an. Es ist zu erwähnen, dass der jetzige Besitzer das Fahrzeug seit 30 Jahren in Besitz hat. Neben einem Scheckheft kann die Historie dieses Evo II auch durch eine Vielzahl an Rechnungen, Belegen und diversen anderen Dokumenten einwandfrei nachvollzogen werden. Neben diversen Unterlagen sind auch noch alle(!) 5 Fahrzeugschlüssel existent. Eine H-Zulassung zum Evo II liegt bisher nicht vor, der TÜV weist eine Gültigkeit bis August 2023 auf. Neben den vorhandenen Matching Numbers ist zudem ein Gutachten zum Fahrzeug gegeben. Das Gutachten mit der Note 2 weist einen Wert über 260.000€ aus.

...

Neben den Kotflügelverbreiterungen sticht vor allem auch der riesige Heckflügel des Evo II dem Betrachter ins Auge: Man merkt, dass damals bei der Entwicklung unter anderem die Aerodynamik an erster Stelle stand. Die in „Blauschwarz-Metallic“ gehaltene Karosserie weist laut Verkäuferangaben keinerlei Mängel auf. Als Nachlackierte Stelle gibt der jetzige Halter das rechte hintere Seitenteil an. Weder an der groß dimensionierten Frontschürze noch an der markanten Heckschürze können Parkrempler oder sonstige Schäden entdeckt werden. Als einziger Chromzierrat am Evo II blieb der klassische Mercedes-Benz Kühlergrill mit aufgesetztem Stern erhalten: Hier sind kleine Steinschläge an der Front und Motorhaube erkennbar. Rost an der Karosserie kann keiner ausgemacht werden, zudem gibt der jetzige Halter an, dass der 190er stets unfallfrei gelaufen ist. An der linken Seite des Schwellers ist an zwei Stellen der Lack minimal abgeplatzt. Die Nachlackierung am hinteren rechten Seitenteil ist nicht auf einen Schaden von außen zurückzuführen, sondern durch eine Einwirkung, die von innen geschehen ist. Ein kleiner Kratzer am Flügel ist ein kosmetischer Mangel.

...

Originale und guterhaltene Mercedes-Benz Sechsspeichen-Evolution Felgen sorgen für ein gutes Gesamterscheinungsbild des Evo II. Auf den Alufelgen aufgezogen sind in gutem Zustand befindliche Reifen der Marke Toyo, welche auch noch ausreichend Profil aufweisen. Ebenfalls in ordentlicher Verfassung zeigen sich die Bremsen am 190er. Eine Modifikation wurde am Fahrwerk vorgenommen: Dieses ist laut Verkäuferangaben mit einem Sportfahrwerk ausgerüstet. Das originale Fahrwerk ist vorhanden und kann zurückgebaut werden. Außerdem wird beim Verkauf noch ein zweiter Satz EVO 2 Felgen mitgegeben.

...

Der baureihentypische Innenraum ist weit weniger kompromisslos als das Äußere des 190E Evo II: In diesem Wagen sorgt aber ein geschraubter Überrollkäfig der Firma Wiechers Sport für mehr Tourenwagen-Flair. Bis auf ein paar Abnutzungsspuren im Interieur dieses Evolution II können augenscheinlich keine wirklichen Schäden im Innenraum vorgefunden werden. Nach Entschlüsselung der Sonderausstattungscodes finden sind unter anderem folgende Ausstattungsmerkmale in diesem 190er: Außentemperaturanzeige, Schiebedach elektrisch mit Hubeinrichtung, Kopfstützen im Fond, Klimaanlage, Wärmedämmendes Glas rundum, Feuerlöscher unter Fahrersitz, Sitzheizung Fahrer- u. Beifahrersitz, Hecklautsprecher und Radio Becker Europa 2000.

...

In der Instrumententafel ist eine Laufleistung von 115.600 Kilometer abzulesen. Durch ein lückenlos geführtes Serviceheft sowie durch diverse vorliegende Unterlagen kann die Gesamtlaufleistung dieses Evo II anstandslos nachvollzogen werden. Des Weiteren ist zu erwähnen, dass alle Instrumente im Interieur einwandfrei funktionieren.

...

Der umfassend überarbeitete 2,5-Liter Reihenvierzylindermotor leistet 235 PS bei 7.200 Kurbelwellen-Umdrehungen, der Fahrer legt die Gänge über ein 5-Gang Sportgetriebe – bei welchem der erste Gang links hinten liegt – ein. Übertragen wird die Kraft an eine gesperrte Hinterachse. Als Modifikation im Motorraum ist eine Domstrebe der Firma Wiechers Sport anzumerken. Letzte Servicearbeiten fanden laut Verkäuferangaben im Winter 2021/22 statt. Als kürzlich durchgeführte Reparaturen sind die Instandsetzungen der Kardanwelle und der Radlager zu nennen. Dem Unterboden dieses Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evo II ist ein äußerst guterhaltener Zustand ohne ersichtliche Mängel zu entnehmen.

Anbei mehrere Videos vom Fahrzeug:

Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

  • Auktionstyp
    Mindestpreis
    Mit Mindestpreis
    Verkauft
  • Höchstgebot
    Höchstbieter
    174.500 €
    Mo
  • Verbleibende Zeit
    Beendet
  • Auktionsstart
    05.05.2022 00:00

Ähnliche Auktionen

Bald online
Mercedes-Benz 280 SE Coupé (1967)
-
Startgebot
57
Folgt
Auktionsstart

Mercedes-Benz 280 SE Coupé (1967)

Bald online
Mercedes-Benz S 500 AMG Line Coupé (2016)
-
Startgebot
25
Folgt
Auktionsstart

Mercedes-Benz S 500 AMG Line Coupé (2016)

Bald online
Mercedes Benz R107 280 SL Anthrazitgrau (1986)
-
Startgebot
12
Folgt
Auktionsstart

Mercedes Benz R107 280 SL Anthrazitgrau (1986)

Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
Kontakt zu Moritz Helbich