Mercedes-Benz W113 230 SL Pagode umfangreich restauriert deutsche Erstauslieferung etwa 40.000€ in Investitionen (1964)

Beendet
Mercedes-Benz W113 230 SL Pagode umfangreich restauriert deutsche Erstauslieferung etwa 40.000€ in Investitionen (1964)

Verkäufer

avatarPrivat
Frage an den Verkäufer stellen

Ihr Kickdown Experte

  • Hersteller
    Mercedes Benz
  • Modell
    W113
  • Herstellungsjahr
    1964
  • Kilometerstand
    71.000 km
  • Getriebe
    Automatik
  • Farbe
    Dunkelblau
  • Standort
    🇩🇪 21031 Hamburg
  • Länderversion
    DE
  • PS
    150
  • Verkäufer
    Privat

Fahrzeugbeschreibung

Es ist einer der berühmtesten Spitznamen für ein Mercedes-Benz Modell: „Pagode“. Ursächlich dafür war das nach innen gewölbte Hardtop, das an fernöstliche Tempelbauten erinnert und für mehr Steifigkeit sorgen soll. Doch das war 1963 eher eine Randnotiz, schließlich kam die erste Nachfolgegeneration nach 190 SL und 300 SL Roadster auf den Markt. Die von der „Heckflossen“-Limousine (W 111) abgeleitete Karosserie setzt einen neuen Sicherheitsstandard mit Knautschzonen. Geliefert wurde der neue SL als Cabrio mit Faltverdeck und optionalem Hardtop oder als Hardtop-Roadster 2+2 ohne Verdeck. Während sich bei 190 SL und 300 SL Komfort und Sportlichkeit in einem eigenen Modell ausdrückten, versuchte Mercedes-Benz im 113er beide Eigenschaften zu vereinen.

Bei dem in dieser Auktion zu ersteigernden Mercedes-Benz Modell handelt es sich um eine aus 1964 stammende, sogenannte „Pagode“ – genauer gesagt ein 230SL. Dieser SL wurde mit der Fahrgestellnummer 11304212003131 erstmals in Deutschland zugelassen, insgesamt sollen laut Angaben des Verkäufers über die Jahre 5 Besitzer den 230SL ihr Eigen genannte haben. Eine Historie zu diesem Mercedes-Benz kann nicht vorgelegt werden, von Matching Numbers geht der momentane Halter aber aus. Erst vor kurzem unterzog man dem 230SL eine Teilrestaurierung, die ca. 40.000€ in Investitionen umfasste. Der Innenraum wurde quasi von oben bis unten erneurert. Sitze, Teppiche, Türverkleidungen, das Armaturenbrett, der Kofferraum - Hier wurde alles erneuert. Das gesamte Chrom (etwa 25.000€ an Kosten) kam ebenfalls neu, sowie die Einspritzdüsen. Ein vor dem Neuaufbau erledigtes Gutachten ergab 2019 bereits einen Marktwert von 71.000 € sowie einen Wiederbeschaffungswert von 85.200 €. Neben dem TÜV, welcher bis Juli 2023 läuft verfügt der Wagen bereits über eine H-Zulassung. Nach der Restauration sollte der Marktwert deutlich gesteigen sein. Verkauft wird das Fahrzeug aus Zeit- und Platzmangel.

...

Mängel am Exterieur können aufgrund der erst kürzlich durchgeführten Teilrestaurierung des Mercedes-Benz keine vorgefunden werden – da diese Pagode laut Verkäuferaussagen karosserietechnisch in den Genuss eines Neuaufbaus gekommen ist. Am schwarzen Lack sind keinerlei Korrosionsspuren oder sonstige Defizite wie Farbunterschiede oder Dellen zu entdecken, auch sämtlicher Chromzierrat zeigt sich in tadellos glänzender Verfassung. Der Verkäufer lässt erwähnen, dass der Lack erst frisch versiegelt wurde. Farblich perfekt auf die Innenausstattung abgestimmt ist das rote Verdeck: Dieses weist weder Risse im Stoff noch in der Heckscheibe auf und ist erst vor kurzem erneuert worden. Einen Unfallschaden kann der Besitzer in seiner Haltedauer ausschließen.

...

Den Reifen attestiert der Verkäufer einen Zustand von 70-90% ihres Neuzustandes, ebenso den Bremsen. Als Felgen dienen originale Stahlfelgen mit Chromradkappen, welche teilweise in Wagenfarbe gehalten sind. Fahrwerkstechnisch sind offensichtlich keine Modifikationen abweichend vom Originalzustand anzumerken.

...

In diesem Monat erst wurde nahezu der gesamte Innenraum dieses 230Sl neu aufgebaut: Dabei kamen Leder, Teppich, Armaturenbrett, Chrom im Interieur neu und der gesamte Kofferraum wurde komplett neu ausgelegt. Das stilvolle SL-Interieur des W 113 überzeugt durch den einwandfreien Gesamtzustand ohne jegliche Abnutzungsspuren. Im Kontrast zum roten Leder steht das elfenbeinfarbene 2-Speichen Lenkrad. Als Ausstattungsmerkmale befindet sich eine Servolenkung sowie ein Pioneer Zubehörradio mit hinter den Sitzen verbauten Lautsprecherboxen an Bord des SL. Weiters liegt noch ein Hardtop bei. Problemlos zu bedienen ist die Verdeckmechanik, welche sich in sauberer Verfassung befindet. Ebenso problemlos funktionieren sämtliche Bedienelemente und Anzeigen im Innenraum dieses 230SL.

...

78.960 Kilometer können dem 5-stelligen Tachometer in der mit chromumrahmten Instrumentenlandschaft abgelesen werden. Ein Scheckheft oder eine Historie zum Cabriolet liegt nicht mehr vor, deshalb kann auch die Laufleistung nicht belegt werden – jedoch ist zu sagen, dass aufgrund des kürzlich durchgeführten Neuaufbaus dieser Pagode der Gesamtzustand von Exterieur, Interieur und Technik vollends positiv überzeugt.

...

150 PS leistet der – wie der Modellname „230SL“ bereits verrät – 2,3-Liter große Reihensechszylindermotor dieser Pagode. Diese Leistung wird über eine 4-Stufen Automatik an die Hinterräder weitergeleitet. 2021 fanden letzte Servicearbeiten statt, der Antriebsstrang arbeitet ohne hörbare Defizite.

...

Auf der Unterseite des Mercedes-Benz erkennt man keinerlei Ungereimtheiten, die Unterseite zeigt sich in gesunder Verfassung, die Hohlräume sind versiegelt. Der von Paul Bracq kreierte W 113 stellt eine zeitlose Klassiker-Ikone dar, vom Karosseriedesign her wirkt dieses Mercedes-Benz SL-Modell grazil, die niedrige Seitenlinie verstärkt das intensive Offenfahr-Erlebnis. Mit dieser hier zu ersteigernden Pagode wird jede Reise zum Erlebnis, der 230SL vermittelt ursprüngliche Fahrfreude. Mit der schwarz/roten Farbkombination dieses SL ist man stets bestens gekleidet und die rundum sehr gute Verfassung dieser Pagode überzeugt vollends.

Fahrzeugvideos

Kickdown Check

  • Gutachten vorhanden
  • Kickdown Fotograf war vor Ort
  • Video vom Fahrzeug vorhanden
  • Hauptuntersuchung
  • Matching Numbers
  • Aktueller Service durchgeführt
  • Niedriger Kilometerstand
  • Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

    Kommentare dieser vergangenen Auktion

      • Auktionstyp
        Preiseinschätzung
        Mit Mindestpreis
        72.000 - 82.000 €
      • Höchstgebot
        Höchstbieter
        63.500 €
      • Verbleibende Zeit
        Beendet
        Auktionsstart
        28.09.2022 00:00
      • Hersteller
        Mercedes Benz
      • Modell
        W113
      • Herstellungsjahr
        1964
      • Kilometerstand
        71.000 km
      • Getriebe
        Automatik
      • Farbe
        Dunkelblau
      • Standort
        🇩🇪 21031 Hamburg
      • Länderversion
        DE
      • PS
        150
      • Verkäufer
        Privat

      Mercedes Benz zu verkaufen?

      Ihre Vorteile im Überblick:

      Verkauf innerhalb kürzester Zeit.

      Sie erhalten beste Preise.

      Einfacher und sicherer Verkaufsprozess.

      Ähnliche Auktionen

      Bald online
      Mercedes Benz W113 280 SL Pagode Deutsches Fahrzeug
      -
      Startgebot
      187
      Folgt
      Auktionsstart

      Mercedes Benz W113 280 SL Pagode Deutsches Fahrzeug

      Bald online
      Mercedes Benz Puch G-Klasse (1993)
      -
      Startgebot
      3
      Folgt
      Auktionsstart

      Mercedes Benz Puch G-Klasse (1993)

      Bald online
      Mercedes-Benz W111 280SE 3.5 Panamericana Rallye Fahrzeug 276PS 1/4
      -
      Startgebot
      76
      Folgt
      Auktionsstart

      Mercedes-Benz W111 280SE 3.5 Panamericana Rallye Fahrzeug 276PS 1/4

      Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
      Kontakt zu Moritz Helbich