Neu bei Kickdown?So funktioniert's

Porsche 911S Targa (1977)

Verkauft
Porsche 911S Targa in Silbermetallic Teilrestauriert Umbau von Einspritzung auf Vergaser (1977)
Beendet
Auktionsende
39.000 €
Höchstgebot
1
Gebote
Überblick
HerstellerModellHerstellungsjahr
Porsche911S Targa1977
GetriebePSLaufleistung
Manuell165119.562 km
Nicht oder nur teilweise nachvollziehbar.
LänderversionStandortFarbe
USDE-88085 LangenargenSilbermetallic (936)

Fahrzeugbeschreibung

Highlights und Allgemeines

Zum Verkauf steht ein Porsche 911S Targa aus dem Jahr 1977 in der Farbe Silbermetallic mit schwarzem Teilleder-Interieur.

Highlights:

  • Aus 3. Hand, mit TÜV, H-Kennzeichen und sofort fahrbereit
  • Teilrestauriert, im jetzigen Besitz wurden knapp 13.900 € investiert
  • Im Vorbesitz wurde der Porsche fachmännisch von Einspritzung auf Vergaser umgebaut, im Zuge dessen wurde wohl die Klimaanlage entfernt
  • Ein ausführliches Exposé mit zahlreichen Werkstattbelegen finden Sie in den Dokumenten
  • Mit Faltdach, elektrischen Fensterhebern und Radio
  • Kilometerzähler vorhanden
  • Der 77er Targa gehört den Porsche Modellen mit einer bereits verzinkten Karosserie und hat zudem die frühe, schmale Karosserie Version

Allgemeines zum Fahrzeug

  • Baujahr: 1977
  • Erstzulassung: USA, 1977
  • Standort: 88085 Langenargen, Deutschland
  • 3 Fahrzeughalter (seit 2020 im Besitz)
  • Unfallfrei
  • TÜV bis 09/24
  • H-Kennzeichen
  • Sofort fahrbereit, mit deutscher Zulassung
  • Teilrestauriert

Modellgeschichte

Der Porsche 911 ist der bekannteste Sportwagen von Porsche und symbolisiert den Erfolg und die Gründung des Unternehmens. Seine charakteristische Silhouette, die bis heute weitgehend unverändert geblieben ist, verleiht ihm einen hohen Wiedererkennungswert und macht ihn zu einer Ikone des Automobilbaus. Ursprünglich als Porsche 901 bekannt, wurde der 911 im Jahr 1963 auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt vorgestellt. 1974 erhielt die Modellreihe eine umfassende Überarbeitung, bei der die auffälligsten Änderungen die größeren und massiveren Stoßfänger mit schwarzen Kunststofffaltenbälgen waren, die auf US-amerikanische Sicherheitsvorschriften zurückzuführen sind. Der 911 S gehört zum sogenannten G-Modell, von dem zwischen 1973 und 1989 insgesamt 193.605 Exemplare verkauft wurden.

Fakten

Exterieur & Interieur:

  • Außenfarbe: Silbermetallic (936)
  • Innenraum mit schwarzer Teilleder-Ausstattung
  • Schwarzes 3-Speichen-Lenkrad
  • Schwarzes Targa Dach, in einem guten Zustand
  • Nachlackierungen können nicht ausgeschlossen werden

Motor und Getriebe:

  • 2,7-Liter-Sechszylinder-Motor mit 165 PS
  • Manuelles Schaltgetriebe
  • Letzter Motorservice im September 2023

Laufleistung:

  • 119.562 km (abgelesen)
  • Laufleistung kann nicht nachvollzogen werden
  • Kein Scheckheft vorhanden

Dokumentation:

  • Fahrzeugpapiere, TÜV- sowie Serviceberichte, Rechnungen

Reifen, Bremsen, Karosserie & Unterboden:

  • Reifen: 70-90 %
  • Bremsen: 70-90 %
  • Der Unterboden weist oberflächlichen Rost, ist aber ungeschweißt
  • Bitte sehen Sie sich die Fotogalerie und Videos an, um weitere Eindrücke von dem Fahrzeugzustand zu erhalten.

Bekannte Mängel

  • Originallack in einem altersbedingt ordentlichen Zustand
  • Einige Dellen und Kratzer sind vorhanden, vor allem auf dem Kotflügel vorne
  • Kleine Roststelle an der Heckscheibe
  • Bitte sehen Sie sich die Fotogalerie und Videos an, um weitere Eindrücke von dem Fahrzeugzustand zu erhalten.

Zusammenfassung

Mit dem Porsche 911S Targa von 1977 wird hier ein absoluter Klassiker zur Auktion angeboten. Das Fahrzeug wurde ursprünglich aus den USA nach Deutschland importiert und weist in seiner Historie bis dato 3 Vorbesitzer auf. Der Porsche präsentiert sich in seinem Originallack und wurde in den USA auf Vergaser umgebaut. Stellenweise sind, wie beschrieben, kleinere Mängel vorhanden, die das Gesamtbild jedoch nur wenig schmälern. Ein kurzum schönes Fahrzeug in einem altersbedingten ordentlichen Zustand.

Fahrzeugvideos

Warum Kickdown? Der NDR hat es gut zusammengefasst!

Verkaufsbedingungen Stand: (19.12.2022)

Kickdown Check

  • Kickdown Fotograf war vor Ort
  • Video vom Fahrzeug vorhanden
  • Hauptuntersuchung
  • Matching Numbers
  • Aktueller Service durchgeführt

Die Beschreibung dieser Auktion ist nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers getätigt worden. Der Zustand dieses Fahrzeuges beruht auf der Meinung des Verkäufers und kann von Ihrer eigenen Meinung abweichen. Die Beschreibung und Fotos dienen zur Orientierung. Kickdown übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit des Angebots und empfiehlt eine Besichtigung. Der Verkäufer entscheidet, ob eine Besichtigung gemacht werden kann. Der Bieter muss sich selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Nutzen Sie hierfür den Kommentar- und Fragenbereich, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.


Kommentare dieser vergangenen Auktion

  • christian.steier12-avatarchristian.steier12
    17.06.2024 14:04 (etwa 23 Stunden)

    Ich find es echt immer wieder verblüffend wie hier über fremde Autos geschrieben wird. Der Verkäufer hat eine Antwort gegeben, wie ich sie mir persönlich vorstellen und wünschen würde. Wenn Sie das Getriebe nicht gesehen haben, wie können Sie es dann so "fachmännisch" beurteilen, gleiches gilt für die Vergaser. Ich fahre selber einen 2,7er mit Vergaser, der wurde ebenfalls neu gemacht und musste längere Zeit eingestellt werden. Warum? Weil es mittlerweile fast keine guten Betriebe mehr gibt, die Vergaser können. Waren beide Vergaser mehr als gut, obwohl der Motor nicht 100% lief? Ja, aber die Einstellung war nicht optimal. Und letzten Endes bleibt es ja auch jedem selber überlassen zu bieten oder nicht. Ich finde den Targa super, aber wenn ich selber ein Coupé-Fan bin. Die Felgen würde ich pulvern lassen (ca. 150€ pro Felge, lohnt sich) und ein paar kosmetische Sachen sind auch schnell gemacht. Lieben Gruß aus dem südlichen Niedersachsen.

    • TomStone-avatarTomStone
      17.06.2024 14:25 (etwa 23 Stunden)

      Hallo Herr Steier, ich komme aus der Branche und durfte den Wagen besichtigen und Probefahren. Meine Angaben zum Getriebe sind objektiv, bei den Vergasern ist zu prüfen ob eine Einstellung ausreicht, wobei die Erfahrung zeigt das man besser einmal überholt und auf der Basis ordentlich einstellt, anstatt Stunden zu vergeuden die jeder Kunde ungern zahlt, wenn man am Ende doch überholen muss. Fotos und tatsächlicher Zustand passen meist nicht zusammen, deshalb mein Rat einen fast 50 Jahre alten Wagen vorher zu besichtigen oder ein Classic Data oder ähnliches zur Hand zu haben. Herzliche Grüße aus Heidelberg

      • christian.steier12-avatarchristian.steier12
        17.06.2024 18:59 (etwa 18 Stunden)

        Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich bin selber ebenfalls sehr tief in der Materie und deshalb denke ich aber auch, dass jeder für sich entscheiden kann, ob und wie man ein Auto verkauft. Ich selber habe schon etliche Male in Auktionen GEkauft und auch VERkauft und weiß, wie es läuft. Wenn der Vergaser nicht richtig eingestellt sein sollte, ist das etwas, was einfach zu lösen ist, außerdem wurde der Vergaser ja laut Dokumenten gemacht. Na ja, wie dem auch sei. Ich find den Targa immer noch klasse und halte mich jetzt hier raus. Falls der neue Besitzer aus dem Raum Niedersachsen kommt, freue ich mich, wenn man hier irgendwie Kontakt aufnehmen könnte, um gemeinsame Fahrten zu machen. In diesem Sinne, liebe Grüße

    • TomStone-avatarTomStone
      17.06.2024 12:51 (ein Tag)

      Ich bin neu hier bei Kickdown und finde die Plattform interessant. Mein Bekannter hat mir am Wochenende diese Auktion gezeigt. Das Auto habe ich persönlich am 16 Dezember am Bodensee besichtigt. Ich kann nicht mehr sagen ob das originale Getriebe verbaut war, aber eine Überholung ist dringend zu empfehlen, gleiches gilt den Vergasers. Der Wagen ist ok sieht aber auf den Bilder deutlich besser aus als bei meiner Besichtigung. Ich kann immer nur empfehlen ein Auto bzw. einen Oldi vorher IMMER zu besichtigen.

      • AirKing-avatarAirKing
        14.06.2024 16:22 (4 Tage)

        Dieser Kommentar wurde entfernt.

        • AirKing-avatarAirKing
          14.06.2024 16:19 (4 Tage)

          Dieser Kommentar wurde entfernt.

          • AirKing-avatarAirKing
            13.06.2024 21:11 (5 Tage)

            Guten Tag, ein schöner Wagen zu dem ich ein paar Fragen habe. - In welchem Zustand und wie alt sind die Vergaser bzw. wurden diese schon einmal überholt? Wo wurde der Umbau durchgeführt in USA oder in D? Sind sie dicht, ordentlich synchronisiert und läuft der Motor einwandfrei ohne Fehlzündungen etc.? Gerade bei nachträglichen Umbauten, aus den USA kennt man das Problem mit Brandschäden bis hin zum Totalverlust. - In welchem Zustand ist das Targadach inkl. der Dichtungen und wurde es schon überholt? - wie schaltetet das Getriebe, beim doch- und runterschalten, machen bestimmte Gänge Probleme bzw. gibt es Probleme mit den Synchronringen? - wurden schon einmal die Lackdicken des Wagens gemessen? - welche bekannten Mängel gibt es ggf. noch? Danke vorab für eine ehrliche Rückmeldung

            • primero-avatarPrivat
              Verkäufer
              14.06.2024 12:17 (4 Tage)

              Guten Morgen, der Umbau auf die beiden Weber Triple-Vergaser erfolgte 1985 oder 1987 in den USA, ganz klar ist das aus den vorliegenden Unterlagen leider nicht zu erkennen, da diese zum Teil handschriftlich sind. Eine Überholung der Vergaser hat 2015 in den USA stattgefunden. Die Vergaser sind dicht und der Motor läuft sehr schön und hängt sehr gut am Gas. Das Targadach wurde m.E. noch nicht überholt, die Dichtungen sind lt. den Werkstattrechnungen in 2017 teilweise ersetzt worden. Lt. meiner Werkstatt hier vor Ort könnte man das Targadach noch etwas besser einstellen. Ich habe das Auto aber nur bei bestem Wetter und offen gefahren und mich daher mit dem Dach nicht intensiv beschäftigt. Das Getriebe schaltet für das Alter sehr gut, ich habe keine Probleme beim Schalten. Die Lackstärken wurde gemessen und sehen wie folht aus: Haube vorne: 178 - 227 Kotflügel li: 183 - 263 Tür li: 126 - 144 Kotflügel hinten li: 148 - 176 Heckdeckel: 139 - 183 Kotflügel hinten re: 156 - 242 Tür re: 186 - 195 Kotflügel re: 175 - 257 Der Zigarettenanzünder scheint nicht zu funktionieren, aber das habe ich nie verfolgt. Ansonsten ist es ein ehrliches Auto mit etwas Patina, trockenem Motor und einem Gesamtzustand, mit dem man gut weiter fahren kann.


            Über den Verkäufer

            avatarPrivat
            Mitglied seit:
            19.05.2024
            Standort
            DE-88085 Langenargen
            Inserate
            1
            Auktionstyp
            Mit Mindestpreis
            Mindestpreis: Der Verkäufer hat einen verdeckten, untersten Verkaufspreis hinterlegt Startgebot: Ab diesem Betrag können Gebote abgegeben werden.
            Verkaufspreis
            Höchstbieter
            39.000 €
            Verbleibende Zeit
            Auktionsende
            Beendet
            17.06.2024 20:10

            Verkäufer

            Kickdown Experte

            Lucas BechtoldLucas Bechtold
            Contact

            Mit unserem Newsletter keine Auktion mehr verpassen!

            Mit der Registrierung erkläre ich mich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

            Porsche zu verkaufen?

            • Verkauf innerhalb kürzester Zeit.
            • Sie erhalten beste Preise.
            • Einfacher und sicherer Verkaufsprozess.
            Jetzt Auktion anfragen

            Kickdown Plus - Ihr Digitales Fahrzeugmanagement mit 55.000 Marktpreisen!

            kickdown plus14 Tage kostenlos testen!

            Verkäufer

            Kickdown Experte

            Lucas BechtoldLucas Bechtold
            Contact

            Porsche gesucht?

            Ihre Vorteile im Überblick:

            • Wir kümmern uns um Ihre Suche.
            • Off-Market Fahrzeuge aus unserem Netzwerk.
            • Vorselektierte Fahrzeuge.
            Jetzt Suchanfrage aufgeben

            Porsche zu verkaufen?

            • Verkauf innerhalb kürzester Zeit.
            • Sie erhalten beste Preise.
            • Einfacher und sicherer Verkaufsprozess.
            Jetzt Auktion anfragen

            Kickdown Plus - Ihr Digitales Fahrzeugmanagement mit 55.000 Marktpreisen!

            kickdown plus14 Tage kostenlos testen!

            Bekannt aus

            NDR LogoAuto Bild LogoOctane LogoElferspot LogoOCC LogoClassig Trader Logo

            Bekannt aus

            NDR LogoAuto Bild LogoOctane Logo
            kickdown
            Auktionen für Oldtimer und moderne Klassiker