Priv. Sammlung - Mercedes-Benz W111 220 SEb Cabrio (1962)

...
Ende in13 Tage
Höchstgebot35.000,00 €
Bieten
  • HerstellerMercedes-Benz
  • ModellW111 220 SEb Cabrio
  • Herstellungsjahr1962
  • Kilometerstand145.497 km
  • GetriebeSchaltgetriebe
  • FarbeUni Weiß
  • Standort🇩🇪 Lampertheim
  • LänderversionDE
  • Sonstiges
  • VerkäuferPrivat

Die Heckflossen-Modelle von Mercedes-Benz bezeichnen eine Reihe von Fahrzeugen aus der gehobenen Mittelklasse und der Oberklasse. Unterteilt werden sie in die Baureihen W110 (gehobene Mittelklasse), W111 (Oberklasse) und W112 (Oberklasse). Es gibt sie in unterschiedlichen Karosserievarianten und Motorisierungen. Charakteristisch für diese Modellreihen sind die Heckflossen und die sogenannte Einheitskarosserie, die allen drei Baureihen ein ähnliches Erscheinungsbild verleiht.

Bei der Baureihe W111 handelt es sich um ein Fahrzeug der Oberklasse. Es löste im Jahr 1959 die großen Ponton-Modelle ab und wurde serienmäßig als Limousine, Cabrio und Coupé hergestellt. Um die Modelle mit der Bezeichnung 220 von den gleichzeitig gefertigten Ponton-Modellen mit identischer Namensbezeichnung abzugrenzen, erhielten sie das zusätzliche Kürzel b (220 b, 220 Sb, 220 SEb). Zwei Jahre nach der Einführung der W111 Limousine, folgten im Jahr 1961 die W111 C-Modelle Coupé und Cabrio. Sie haben flachere Karosserien und die Heckflossen sind abgerundet und nur noch ansatzweise erkennbar. Die C-Modelle waren die letzten weitgehend in Handarbeit gefertigten Serienmodelle von Mercedes-Benz, was sich auf einen hohen Preis und relativ geringe Stückzahlen auswirkte. Abgelöst wurde die Baureihe W111 im Jahr 1965 von der Baureihe W108.

Bei diesem wunderschönen Oldtimer handelt es sich um einen Mercedes-Benz W111 220 SEb Cabrio von 1962 (EZ 01/1962) aus der Sammlungsauflösung eines renommierten Mercedes-Sammlers. Das Fahrzeug wurde nur 2.729 Mal produziert und ist somit recht selten. Der Wagen mit der VIN 11102310028927 befindet sich in unrestauriertem Originalzustand und wurde laut Besitzer vermutlich in Deutschland erstzugelassen. Über die vorherigen Halter des Mercedes ist dem aktuellen Besitzer nichts bekannt. Das Fahrzeug wurde 2014 auf einer Oldtimerauktion erstanden und hat wohl eine Zeit lang in Großbritannien verbracht. Die Historie ist anhand von Rechnungen, TÜV-Berichten etc. teilweise nachvollziehbar. Das Fahrzeug ist im jetzigen Besitz unfallfrei und hat Matching Numbers. Ein Gutachten ist vorhanden, der Wagen hat eine H-Zulassung, jedoch keinen TÜV. Angeboten wird das Cabrio mit zwei originalen Schlüsseln.

...

Der SE hat die Außenfarbe Weiß Uni und ist den Bildern nach zu urteilen in sehr gepflegtem Zustand mit altersbedingten Gebrauchsspuren wie vereinzelten kleinen Beulen und Kratzern im Lack. Im Kontrast zu der hellen Außenlackierung steht das schwarze Cabrio-Verdeck, was sich augenscheinlich in gutem Zustand befindet. Der SE geizt nicht mit Chromzierat. So sind nicht nur die mächtigen Stoßstangen und der Kühlergrill in Chrom eingefasst, Zierleisten ziehen sich an den Seiten über die gesamte Fahrzeuglänge, Fenster sind mit Chromleisten umrahmt und die Karosserie wird zum Boden hin mit einer umlaufenden Chromleiste abgeschlossen. Selbst ein verchromter Bügel über das Cabrio-Verdeck trägt zum harmonischen Gesamtbild dieser Edelkarosse bei. Das Chrom befindet sich dabei in gutem Zustand. Der SE hat Doppelscheinwerfer und seitliche Positionsleuchten. Darüber hinaus sind auf der vorderen Stoßstange Zusatzscheinwerfer montiert. Das Fahrzeug verfügt serienmäßig nur über den Außenspiegel auf der Fahrerseite. Modifikationen an diesem Auto sind nicht bekannt.

...

Der SE steht auf 14 Zoll Stahlfelgen mit originalen verchromten Radkappen. Der innere Bereich der Radkappen ist in Wagenfarbe lackiert und rundet gemeinsam mit den Weißwandreifen die harmonische Gesamterscheinung des Mercedes ab. Der Zustand der Reifen und der Bremsen ist laut Verkäufer in Ordnung, Mängel sind keine bekannt.

...

Der Innenraum des Fahrzeuges gleicht einem kunstvoll gefertigten Salon. Hier trifft man auf das perfekte Zusammenspiel aus schwarzem Leder, Echtholzarmaturen, üppigem Chromzierrat und vereinzelten farbigen Elementen, die die Brücke zur Außenlackierung schlagen. Die Sitze sind in schwarzem Voll-Leder gehalten, ein grauer Teppich kleidet den Fußboden aus. Das Lenkrad hebt sich farblich vom sonst eher dunkel gehaltenen Innenraum ab und ist in Wagenfarbe lackiert, ebenso wie der Schaltknüppel. Das Armaturenbrett ist eine Komposition aus Echtholz und schwarzem Leder. Die Echtholzelemente umrahmen außerdem von innen die Windschutzscheibe sowie die Mittelkonsole und unterstreichen den Eindruck von Wertigkeit. Tür- und Seitenverkleidungen sind mit schwarzem Leder bezogen, überall finden sich kleine Chromelemente. Das Faltdach ist von innen in Hellgrau bezogen. Der Innenraum ist gepflegt, zeigt hier und dort jedoch einige Schäden und altersbedingte Abnutzungserscheinungen. Das Fahrzeug hat Servolenkung und verfügt über ein Persenning.

...

Alle Instrumente des Mercedes sind laut Aussage des Verkäufers funktionstüchtig. Der Kilometerzähler ist fünfstellig und der abgelesene Kilometerstand liegt bei 45.497 Kilometern. Dem Oldtimergutachten von 2017 ist jedoch zu entnehmen, dass es sich bereits um 145.497 Kilometer handelt.

...

Angetrieben wird der SE von einem 6-Zylinder Reihenmotor mit Einspritzer. Aus 2,2-Litern Hubraum schöpft er 88 kW (120 PS). Das 4-Gang-Schaltgetriebe mit Knüppelschaltung überträgt die Kraft auf die Hinterachse. Wann das Fahrzeug seinen letzten Service erhalten hat, ist nicht bekannt, es wurden jedoch regelmäßig technische Wartungen durchgeführt. Technische Mängel gibt es laut Verkäufer keine.

...

Der Unterboden sieht laut Besitzer gut aus, anstehende Reparaturen gibt es keine. Es ist ein Wertgutachten aus dem Jahr 2017 vorhanden. Der Mercedes wurde demnach mit der Zustandsnote 2 bewertet.

...

Zum Fahrzeug liegen zudem einige Unterlagen vor. Dazu zählt das angesprochene Gutachten sowie Unterlagen zum Oldtimergutachten nach § 23 StVZO. Zudem war das Fahrzeug in der Autobild Klassik vertreten.

Kickdown Check

  • Gutachten vorhanden
  • Kickdown Fotograf war vor Ort
  • Video vom Fahrzeug vorhanden
  • Hauptuntersuchung
  • Vollständiges Scheckheft
  • Kilometerstand nachvollziehbar
  • Matching Numbers
  • Aktueller Service durchgeführt
  • Niedriger Kilometerstand

Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

Fragen an den Besitzer und die Community stellen

  • MGK03.12.2021 19:48 (ein Tag)
    35.000 €Gebot via Website
  • KICKDOWN_Admin03.12.2021 15:05 (ein Tag)

    Sehr geehrte Bieter und Interessenten, die Auktion ist ab sofort online und Ihre Gebote können entgegengenommen werden. Wir freuen uns auf die Auktion und wünschen viel Erfolg beim Bieten!

    • Auktionstyp
      Mindestpreis
      Mit Mindestpreis
    • Höchstgebot
      Höchstbieter
      35.000 €
      1 Gebote
      MGK
    • Verbleibende Zeit
      13 Tage
    • Auktionsende
      17.12.2021 20:00
  • Einloggen oder Registrieren, um mitzubieten.
  • Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
    Kontakt zu Moritz Helbich