Verbleibende Zeit:9 Tage
Höchstgebot1.000,00 €
Bieten

Renault R4 in hervorragendem Zustande nachvollziehbare Historie nur 67t Km(1991)

...

Verkäufer

Ihr Kickdown Experte

  • HerstellerRenault
  • ModellR4
  • Herstellungsjahr1991
  • Kilometerstand65.700 km
  • GetriebeSchaltgetriebe
  • FarbeWeiß
  • Standort🇩🇪 81675 München
  • Länderversionn.a.
  • PS34
  • VerkäuferPrivat

Fahrzeugbeschreibung

Im Jahr 1961 ging der erste Renault 4 vom Band und war ein Teil einer kleinen Revolution im Hause des französischen Autobauers. Denn der Kleinwagen war der erste PKW von Renault mit Frontantrieb. In den 31 Jahren bis zur Einstellung dieser Reihe im Jahr 1992 gingen über acht Millionen Exemplare über die Ladentheke. Darüber hinaus war der damals schon als „Messestar“ (Auf der IAA in Frankfurt 1961) gefeierte Kleinwagen das erste Großserienfahrzeug in Kompaktbauweise mit einteiliger, oben angeschlagener Heckklappe, also der heute bekannten fünften Türe, einer weit zu öffnenden Heckklappe. Seinerzeit releaste Renault den R4 mit einer sehr einfachen, aber funktionsleichten Konstruktion. Die sehr schlichte Ausstattungsweise mit planer Verglasung, Blechformgebung ohne größere Ziehtiefen und einem ebenen Wagenboden sorgte für ein geringes Fahrzeuggewicht und ließ die Produktionskosten nicht explodieren. Mit den Nachfolgern dieser Modellreihe wurde auch der Komfort und die Ausstattung ausgeweitet, sodass die Sitze über eine Polsterung verfügten und das Getriebe um ein Weiteres auf Vier erweitert wurde. Mit dem neuen Facelift aus dem Jahre 1974 wurde ein neuer schwarzer Plastikgrill an der Front verarbeitet und das Renault-Logo wanderte in die Mitte. Eine seinerzeit besondere Marketingaktion sorgte für einen unvergleichbaren Anstieg des Bekanntheitsgrades. Renault ließ 200 weiße R4 am Pariser Eifelturm vorbeifahren. Im Laufe der Zeit sind etliche verschiedene Versionen hergestellt wurden. Das Vorgängermodell, der 4CV, war sogar bereits seit 1946 erwerbbar. In Spanien nutzte die Guardia Civil sowie die französische Gendarmerie den R4 als Dienstfahrzeuge, noch weit in die 1990er Jahre hinein und dementsprechend noch nach Produktionsstopp. Mittlerweile ist der Renault 4 eine Rarität auf den hiesigen Straßen, obwohl er als Mutter aller Mini-Vans gilt und ein Vorreiter dieses Fahrzeugtyps war.

Eine seinerzeit besondere Marketingaktion sorgte für einen unvergleichbaren Anstieg des Bekanntheitsgrades. Renault ließ 200 weiße R4 am Pariser Eifelturm vorbeifahren. Im Laufe der Zeit sind etliche verschiedene Versionen hergestellt wurden. Das Vorgängermodell, der 4CV, war sogar bereits seit 1946 erwerbbar. In Spanien nutzte die Guardia Civil sowie die französische Gendarmerie den R4 als Dienstfahrzeuge, noch weit in die 1990er Jahre hinein und dementsprechend noch nach Produktionsstopp. Mittlerweile ist der Renault 4 eine Rarität auf den hiesigen Straßen, obwohl er als Mutter aller Mini-Vans gilt und ein Vorreiter dieses Fahrzeugtyps war.

...

Die Lackierung der Außenfarbe des Renaults ist „Weiß“ und verfügt über keine Nachlackierungen oder anderweitige äußerliche Modifikationen. Sonstige äußerliche Mängel sind laut Aussage des Verkäufers ebenfalls keine vorhanden. Das gute äußere Erscheinungsbild lässt sich auch durch die vorhandenen Bilder untermauern.

...

Die angelegten Felgen sind immer noch die Originalen. Die darauf aufgezogenen Reifen befinden sich laut Verkäuferaussage im guten Zustand, was augenscheinlich durch die Sichtung der Fotos zu bestätigen ist. Der Zustand der Bremsen ist laut angegebenen Informationen ebenfalls gut. Informationen zu Mängeln oder Modifikationen in diesem Bereich liegen keine vor.

...

Der ordentliche Zustand des Franzosen setzt sich auch im Innenraum fort. Die Stoffausstattung befindet sich in einem guten Zustand, verfügt lediglich über kleinere Flecken, wie auf den Bildern ersichtlich. Außer kleinere Gebrauchsspuren nach mehr als 30-jähriger Nutzung gibt es nichts Negatives über das Interieur zu berichten. Der R4 hat außerdem bereits ein Radio verbaut. Als einziger Schaden im Innenraum wird die nicht funktionsfähige Benzinanzeige angegeben. Denn auch der Unterboden befindet sich sogar im „Super“-Zustand, laut den Angaben des noch aktuellen Halters.

...

Neben den 34 vorhandenen Pferdestärken verfügt der Renault R4 über ein Schaltgetriebe. Der letzte Service wurde pünktlich zur Versteigerung im Juli 2022 durchgeführt.

...

Die Laufleistung wird mit 65.700 Kilometern benannt und kann mit Hilfe der vorliegenden Historie (Rechnungen, TÜV, etc.) nachvollzogen werden.

...

Der Unterboden präsentiert sich in einem tollen Zustand und zeigt auch hier, dass sich um das Fahrzeug stets gekümmert worden ist. Jetzt haben Sie die Möglichkeit einen der wenigen noch Vorhandenen zu ersteigern. Der R4 ist perfekt als kleiner Stadtflitzer geeignet und für alle etwas, die den alten Charme erneut aufleben lassen wollen. Er besticht durch seinen tollen Erhaltungszustand und ist eine tolle Ergänzung in jeder Garage.

Fahrzeugvideos

Kickdown Check

  • Gutachten vorhanden
  • Kickdown Fotograf war vor Ort
  • Video vom Fahrzeug vorhanden
  • Hauptuntersuchung
  • Vollständiges Scheckheft
  • Kilometerstand nachvollziehbar
  • Matching Numbers
  • Aktueller Service durchgeführt
  • Niedriger Kilometerstand

Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

Fragen an den Besitzer und die Community stellen

  • Auktionstyp
    Preiseinschätzung
    Mit Mindestpreis
    9.000 - 13.500 €
  • Höchstgebot
    Höchstbieter
    1.000 €
    3 Gebote
  • Verbleibende Zeit
    9 Tage
  • Auktionsende
    22.08.2022 20:15
  • Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
    Kontakt zu Moritz Helbich