Mercedes-Benz W110 190 Heckflosse (1962)

Beendet
...
  • HerstellerMercedes-Benz
  • Modell190 Heckflosse
  • Herstellungsjahr1962
  • Kilometerstand73.500 mi
  • GetriebeSchaltgetriebe
  • FarbeMidnight Blue
  • Standort🇩🇪 Buxtehude
  • LänderversionUS
  • Sonstiges
  • VerkäuferHändler

Produziert von 1961 bis 1968, ersetzte der Mercedes-Benz W110 die sogenannte “Ponton-Reihe” W120/W121. Durch sein markantes Heck erhielt der Benz umgangssprachlich den Spitznamen “Kleine Heckflosse.” Der Spitzname “Große Heckflosse” war dem nahezu baugleichen W111 vorbehalten der im Jahr 1959 etwas früher auf den Markt gekommen war. Die sogenannten Heckflossen können als Daimler-Benz Zugeständnis an das auf dem US-amerikanischen vorherrschende Auto-Design gesehen werden. Zunächst produziert wurde der W110 als 190 (80 PS) und 190 D (55 PS), also sowohl mit Benzin als auch mit Diesel Motoren. Zur Abgrenzung von den Ponton-Modellen lautete die Interne Bezeichnung 190 c und 190 Dc. Nachdem die Motoren im Juli 1965 überarbeitet wurden, hießen beide Modelle fortan 200 und 200 D. Als stärkstes Modell der Baureihe wurde im selben Jahr der W110 230 auf den Markt gebracht.

Zum Verkauf wird hier ein schöner Mercedes-Benz W110 als 190 angeboten. Mit seiner Erstzulassung im Jahre 1962, gehört es zu einem der frühen Fahrzeuge dieser tollen Serie. Die Zulassung erfolge in den USA, genauer gesagt im sonnigen Kalifornien. Über die Anzahl der Vorbesitzer sowie der sonstigen Historie ist leider nichts weiter bekannt. Was aber sicher gesagt werden kann ist, dass das Fahrzeug voll fahrbereit ist und selbstverständlich mit dem begehrten H-Kennzeichen ausgestattet ist. Nur noch zugelassen werden muss es vom neuen Besitzer. Der 190er bekommt vor dem Verkauf frischen TÜV und die Erstellung eines Wertgutachtens ist auf Wunsch möglich.

...

Die Heckflosse ist im schönen Midnight Blue (Farbcode 904) lackiert. In diesem Farbton wurde die Limousine bei seiner Restauration neu lackiert. Dementsprechend ist der Lack in einem einwandfreien Zustand, es gibt keinen Rost und die Chromteile glänzen und weisen keinerlei Schäden auf. Lediglich die vordere Stoßstange hat eine kleine Delle. Das gesamte Erscheinungsbild ist frei von Modifikationen.

...

Die Reifen des 190er schmücken die typischen Radkappen, die in Wagenfarbe lackiert sind und mit dem Chrom-Kranz zum Gesamtbild des Coupés beitragen. Die Felgen sind auf neuwertigen Sommerreifen montiert. Die Bremsen sind ebenfalls in einem sehr guten Zustand.

...

Öffnet man die Türen dieser edlen Limousine, wird man von einem schönen Lederinterieur in einem frischen Rot begrüßt. Dieses wurde im Zuge der Restauration erneuert und zeigt sich demnach ohne Mängel. Der gesamte Innenraum zeigt sich in seinem originalen Zustand und versprüht damit den Charm der 60er Jahre. Highlights sind das Schiebedach und die klassische Lenkradschaltung. Der Innenraum befindet sich in einem hervorragenden Zustand.

...

Der abgelesene Kilometerstand zeigt ca. 73.500 Meilen. Zu erwähnen ist allerdings, dass der Zähler nur 5-stellig ist. Alle Instrumente funktionieren einwandfrei und weisen keinerlei Schäden auf.

...

80 PS und 1897 ccm leistet der Reihenvierzylinder mit der Bezeichnung M121 BV. Zur Gemischaufbereitung wird ein Solex 34 PJCB verwendet. Der Motor läuft ruhig und die Lenkradschaltung schaltet ohne Probleme. Erst im März diesen Jahres wurde der letzte Service durchgeführt, so dass keinerlei Arbeiten für den neuen Besitzer anstehen.

...

Alles in allem zeigt sich dieser W110 190 in einem wunderbaren Zustand, nicht zuletzt durch die umfangreiche Restauration. Der neue Besitzer darf sich auf eine top erhaltene Mercedes-Benz Limousine, in einer tollen Farbkombination freuen.

...

Alle weiteren Informationen und ein genaues Auktionsdatum folgen

Die Beschreibung dieser Auktion und der Kickdown Check sind nach bestem Wissen und Gewissen des Verkäufers korrekt und nicht irreführend. Kickdown bittet alle Verkäufer um eine Reihe von Details über das Fahrzeug und führt eine gewisse Prüfung durch. Der Bieter muss sich jedoch selbst von der Richtigkeit der Beschreibung überzeugen und alle notwendigen Nachforschungen anstellen, bevor er ein Gebot abgibt. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für weitere Details.

  • Auktionstyp
    Mindestpreis
    Mit Mindestpreis
  • Höchstgebot
    Höchstbieter
    11.500 €
    Sean
  • Verbleibende Zeit
    Beendet
  • Auktionsstart
    Folgt
  • Anmelden um ein Gebot abzugeben
  • Melden Sie sich gern bei Fragen direkt
    Kontakt zu Moritz Helbich